Um eine Instagram-Story länger als 24 Stunden online zu halten, kann man sie zu den „Highlights“ verschieben. Der Highlight-Sammlung kann man dann ein eigenes Cover verpassen. Viele Nutzer stellen sich die Frage, ob und wie man ein Highlight-Cover per Zoom vergrößern kann.

 
Instagram
Facts 

Habt ihr ein schönes „Cover“-Bild für Highlight-Ordner auf anderen Instagram-Profilen gesehen, möchtet ihr euch das Motiv womöglich größer anzeigen lassen. Direkt in der Instagram-App gibt es aber leider keine Möglichkeit, in das Cover-Bild hineinzuzoomen. Das klappt aber mit einem Umweg über die Instagram-Webseite im Browser.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Instagram: Wer hat die meisten Follower 2022?

So zoomt man in ein Highlight-Cover

Idealerweise ruft ihr Instagram dafür am PC auf. Geht wie folgt vor, um ein Instagram-Highlight-Cover groß anzuzeigen:

  1. Ruft die Profilseite mit dem entsprechenden Highlight und dem gewünschten Cover, das ihr groß sehen wollt, im Browser auf.
  2. Drückt mit der rechten Maustaste auf das Highlight-Cover.
  3. Über das Kontextmenü könnt ihr das Bild in einem neuen Tab öffnen lassen.
  4. Jetzt seht ihr das gewünschte Bild isoliert von allen anderen Instagram-Inhalten. Ihr könnt nun über die Browser-Funktionen hineinzoomen, um es mit mehr Details anzusehen. In Google Chrome könnt ihr zum Beispiel die Tastenkombination „Strg“ und „Plus“ drücken.
  5. Ihr könnt das Highlight-Cover auch per Rechtsklick speichern und es später mit einem Bildbetrachtungsprogramm genauer ansehen oder sogar bearbeiten.

Beachtet aber, dass das Cover-Bild nur mit einer Auflösung von 150 × 150 Pixel und nicht in Originalauflösung im neuen Tab geöffnet wird. Ihr könnt also in das Ordner-Foto hineinzoomen, je größer aber der Zoom, umso unscharfer wird das Bild. Einen „Instagram Cover Viewer“, der das vollständige Bild anzeigt, gibt es nicht.

Noch mehr Tipps für Instagram:

Einsteiger-Tipps für Instagram Abonniere uns
auf YouTube

Instagram: In Cover von Story-Highlights zoomen

Natürlich könnt ihr das Highlight-Cover auch in der Browser-App auf dem Handy auf diesem Weg größer anzeigen lassen. Achtet jedoch darauf, dass ihr nicht zur Instagram-App weitergeleitet werdet, da man hier das Cover-Bild nicht separat in einem einzelnen Tab öffnen kann. Möglicherweise hilft euch auch der Wechsel zur Desktop-Ansicht im mobilen Browser dabei, das Highlight-Cover größer zu sehen. In der Browser-App zoomt ihr hinein, indem ihr zwei Finger auf dem Bildschirm auseinanderzieht.

Wie oft nutzt ihr verschiedene soziale Netzwerke?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.