Spielt ihr „Mobile Games“ auf eurem iPhone oder iPad, könnt ihr ein Gamepad mit eurem (iPad)OS-Gerät verbinden. Wer bereits eine Konsole zuhause hat, benötigt dafür nicht einmal neues Zubehör, schließlich lassen sich sowohl PlayStation- als auch Xbox Controller mit einem iPhone und iPad nutzen.

 
Apple iPhone
Facts 

Besitzer einer „Nintendo Switch“ müssen noch etwas warten. Die Joy-Cons sollen sich aber auch bald an das iPhone anschließen lassen.

PS4/PS5-Controller mit iPhone & iPad mit Controller verbinden

So verbindet ihr eurer Gamepad von der PlayStation 4 oder PS5 mit einem iPhone:

  1. Ist der Controller ausgeschaltet, haltet ihr die PS- und die Share-Taste gleichzeitig gedrückt.
  2. Wartet, bis die LED-Leiste blinkt. Der Controller ist jetzt im Kopplungsmodus.
  3. Steuert auf eurem iPhone die Einstellungen an.
  4. Ruft den Bereich „Bluetooth“ auf.
  5. Das iOS-Gerät sucht jetzt nach neuen Bluetooth-Geräten in der Nähe. Der PlayStation-Controller sollte in der Liste auftauchen. Tippt den Eintrag an, um ihn mit dem Apple-Gerät zu verbinden.
DualSense Wireless-Controller - Galactic Purple [PlayStation 5]
DualSense Wireless-Controller - Galactic Purple [PlayStation 5]
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.07.2022 00:43 Uhr

Geht genauso vor, wenn ihr das Gamepad mit einem iPad verbinden möchtet.

So gehts mit Xbox-Controller

Habt ihr einen Xbox-Controller, lässt er sich so mit dem iPhone/iPad verbinden:

  1. Schaltet den Xbox-Controller ein, indem ihr die Xbox-Taste drückt.
  2. Drückt für einige Sekunden auf die Connect-Taste. Der Controller wechselt in den Kopplungsmodus.
  3. Öffnet die Einstellungen eures iPhones.
  4. Ruft den Bereich „Bluetooth“ aus. Das iOS-Gerät sucht nach neuen Bluetooth-Geräten.
  5. Tippt auf den Eintrag für den Xbox-Controller, um ihn mit dem Apple-Gerät zu verbinden.
Xbox Elite Wireless Controller Series 2
Xbox Elite Wireless Controller Series 2
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 30.06.2022 23:13 Uhr

Das iPhone unterstützt folgende Xbox-Wireless-Controller:

  • Xbox Wireless Controller Series S und Series X
  • Xbox Wireless Controller mit Bluetooth
  • Xbox Elite Wireless Controller Series 2
  • Xbox Adaptive Controller
PS5-Controller am PC Abonniere uns
auf YouTube

Andere Controller mit dem iPhone & iPad verbinden

Um einen Xbox- oder PlayStation-Controller zu verwenden, benötigt man mindestens iOS 13. Auf diesem Weg lassen sich auch viele andere Controller der meisten Hersteller mit dem iOS- und iPadOS-Gerät verbinden. Versetzt das Zubehör in den Kopplungsmodus, um es anschließend im Bluetooth-Menü auszuwählen. Falls etwas nicht funktioniert, solltet ihr das Bluetooth-Gerät löschen und die Verbindung erneut versuchen.

Beachtet aber, dass nicht alle Controller beziehungsweise alle Funktionen unterstützt werden. So ist der Tonanschluss etwa beim iPhone ohne Funktion. Es sollten zudem nicht zu viele Bluetooth-Geräte gleichzeitig verbunden sein.

Das Gerät muss „MFI“-fähig sein (Made for iPhone). Geräte, die nicht entsprechend ausgezeichnet sind, lassen sich möglicherweise gar nicht oder nur mit eingeschränkten Funktionen mit dem iPhone verbinden. Die Gamepads lassen sich auch mit dem Apple TV verbinden.

Mit iOS 16 wird die Liste der unterstützten Controller erweitert. Dann wird es auch möglich sein, das iPhone mit den Joy-Cons und dem Pro-Controller der Nintendo Switch zu bedienen.

Welches Handy soll ich kaufen? Frag unseren interaktiven Smartphone-Kaufberater!

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).