In der umfangreichen Story von Marvel's Guardians of the Galaxy könnt ihr immer wieder Entscheidungen in Dialogen treffen, die den Spielverlauf mal mehr mal weniger verändern. An dieser Stelle zeigen wir euch die Unterschiede und Konsequenzen für all diese Entscheidungen auf.

 
Marvel's Guardians of the Galaxy
Facts 
Marvel's Guardians of the Galaxy

Alle Entscheidungen und Konsequenzen in Guardians of the Galaxy

Eure Entscheidungen in Dialogen führen manchmal zu unterschiedlichen Auswirkungen im Storyverlauf. Eine solche Entscheidung wird euch auch immer durch einen Hinweistext rechts oben im Bildschirm angezeigt.

Die Auswirkungen eurer Entscheidungen bekommt ihr meist erst in späteren Kapiteln zu spüren. Ob ihr euch beispielweise dafür entscheidet, Groot oder Rocket in Kapitel 3 zu verkaufen, führt zu einem komplett anderen Verlauf von Kapitel 4. Eure Entscheidungen wollen daher wohl überlegt sein, vor allem wenn ihr alle Sammelgegenstände oder Trophäen und Erfolge freischalten wollt.

Beachtet dabei, dass nur Entscheidungen mit anschließendem Hinweistext rechts oben zu kleinen bis großen Änderungen führen. Kleinere Dialogentscheidungen ändern am Spielverlauf nichts. Zudem gibt es keine unterschiedlichen Enden im Spiel, wirklich storyverändernde Entscheidungen gibt es also nicht.

Im Folgenden listen wir euch alle Entscheidungen in den einzelnen Kapiteln mit ihren unterschiedlichen Auswirkungen auf.

Kapitel 2

Lama oder Tech verstecken?

Zu Beginn des Kapitels seid ihr im Anflug auf die Nova Corps Station und müsst unter Zeitdruck entscheiden, ob ihr das Lama oder Rockets Tech versteckt.

  • Lama (Kreatur) verstecken: Wenn ihr das Lama versteckt, wird euch Ko-Rel später im Kapitel eine Strafe von nur 7.000 Units aufbrummen. Zudem schaltet ihr viel später in Kapitel 10 eine Abkürzung frei (verpasst dafür aber ein witziges Minispiel).
  • Tech verstecken: Wenn ihr Rockets Tech versteckt, gibt euch Ko-Rel eine Strafe von insgesammt 8.000 Units. Dafür werden eure Waffensysteme der Milano in Kapitel 9 mit Rakteten-Upgrades versehen, die das Weltraumgefecht in Kaptel 9 etwas einfacher gestalten.

Unsere Empfehlung: Versteckt das Lama, da ihr so Geld und Zeit spart. Rockets Raketen-Upgrade macht in Kapitel 9 nicht wirklich einen großen Unterschied.

Nikki oder Ko-Rel beistehen?

Gegen Ende von Kapitel 2 könnt ihr euch in einem Streitgespräch zwischen Ko-Rel und Nikki auf eine Seite stellen.

  • Für Nikki eintreten: Wählt in den Dialogen stets die Optionen rechts und nehmt die Schuld von Nikki auf euch und verteidigt sie. Dadurch erhaltet ihr am Ende den Generalschlüssel von Nikki. Dieser gilt als einer der Wächter-Sammelobjekte und ist außerdem notwendig, wenn ihr in Kapitel 7 einige versperrte Türen mit weiteren Collectibles öffnen wollt.
  • Ko-Rel die Wahrheit sagen: Wählt in den Dialogen stets die Optionen links und sagt Ko-Rel die Wahheit über Nikkis Aktivitäten. Sie kassiert dadurch den Generalschlüssel ein. Wir konnten keine Vorteile für uns bei dieser Entscheidung feststellen.

Unsere Empfehlung: Wählt immer die rechten Dialogoptionen und tretet für Nikki ein, um den Generalschlüssel zu bekommen.

Steht Nikki bei, um den Generalschlüssel zu bekommen (Marvel's Guardians of the Galaxy).
Steht Nikki bei, um den Generalschlüssel zu bekommen (Marvel's Guardians of the Galaxy).

Kapitel 3

Groot oder Rocket verkaufen?

Zu Beginn des Kapitels müsst ihr entscheiden, ob ihr Lady Hellbender Groot oder Rocket verkaufen wollt. Diese Entscheidung hat die größten Auswirkungen im ganzen Spiel, da dadurch Kapitel 4 völlig anders verläuft.

  • Für Groots Verkauf stimmen: Entscheidet ihr euch für Groot, wird Lady Hellbender ihn in Kapitel 4 kaufen wollen. Ihr bekommt dann 9.000 bzw. 10.500 Units, wenn ihr Drax die Verhandlungen führen lasst. Ihr müsst ihn dann im Nachhinein aus den Kerkern unter dem Thronsaal befreien.
  • Für Rockets Verkauf stimmen: Bietet ihr Rocket zum Verkauf an, wird Lady Hellbender euch nur auslachen, die Verhandlungen werden immer scheitern und Rocket wird wutentbrannt das Feuer eröffnen. Ihr müsst dann Geld aus dem Safe stehlen und euch einen Weg aus Hellbenders Festung kämpfen.

Unsere Empfehlung: Wenn ihr die maximale Ausbeute an Units (12.000) abstauben wollt, solltet ihr für Rockets Verkauf stimmen, denn dann könnt ihr im Anschluss in der Schatzkammer alle Schüsseln mit Geld plündern. Ihr müsst hier allerdings schnell sein, denn es startet nach kurzer Zeit eine automatische Zwischensequenz und ihr müsst flüchten. Im Video unterhalb zeigen wir euch alle Fundorte der Geldschalen. Je mehr Geld ihr habt, desto mehr könnt ihr in Kapitel 6 in Knowhere ausgeben. Achtet allerdings darauf, 7.000 bzw. 8.000 Units (Je nach Entscheidung in Kapitel 2) für die Nova Corps Strafe aufzuheben, da dies für eine verpassbare Trophäe in Kapitel 9 relevant ist.

Marvel's Guardians of the Galaxy: Alle galaktischen Units in Lady Hellbenders Schatzkammer Abonniere uns
auf YouTube

Drax ermutigen oder aufhalten, Rocket zu werfen?

An zwei Stellen im Kapitel will Drax Rocket packen und über eine Schlucht werfen. Ihr könnt ihn dazu ermutigen oder aufhalten.

  • Drax ermutigen: Wenn ihr Drax ermutigt, wird er Rocket auf die andere Seite der Schlucht werfen. Zwar ist Rocket stinksauer, aber er kann direkt die Brücke für euch ausfahren, was euch einen Umweg spart. Beim zweiten Mal wird Rocket aber direkt die Waffe auf Drax richten und sich nicht nochmal werfen lassen.
  • Drax aufhalten: Wenn ihr Drax aufhaltet, müsst ihr einen Umweg über die Schlucht finden. Rocket weiß euren Einsatz für ihn dafür zu schätzen.

Unsere Empfehlung: Haltet Drax auf und nehmt den Umweg, denn hier warten auch einige Komponenten zum Einsammeln auf dem Weg.

Kapitel 4

Verhandlungen mit Lady Hellbender

Zu Beginn des Kapitels führt ihr Verkaufsverhandlungen mit Lady Hellbender über den Verkauf von Groot oder Rocket.

  • Verhandlungen für Rocket: Eure Entscheidungen hier sind egal, da die Verhandlungen hier immer scheitern werden, egal welche Dialogoptionen ihr wählt.
  • Verhandlungen für Groot: Hier werdet ihr auf jeden Fall einen Verkauf erzielen, aber eure Dialog-Entscheidungen können den Preis verändern. Betont die Einzigartigkeit von Groot und lasst Drax am Ende die Verhandlungen übernehmen, dann erhaltet ihr 10.500 Units. Erwähnt ihr andere Käufer und lasst Star-Lord die Führung übernehmen, bekommt ihr nur 9.000 Units.

Unsere Empfehlung: Lasst Drax die Verhandlungen übernehmen, um mehr Geld herauszuschlagen.

Drax kann mit Lady Hellbender flirten und so den Verkaufspreis steigern (Marvel's Guardians of the Galaxy).
Drax kann mit Lady Hellbender flirten und so den Verkaufspreis steigern (Marvel's Guardians of the Galaxy).

Kapitel 5

In Helm sprechen oder weglegen?

Im Kapitelverlauf setzt sich Star-Lord einen Nova Corps Helm auf und ihr könnt entscheiden, ob ihr die integrierte Kommunikation nutzt oder ihn weglegt.

  • In Helm sprechen: Wenn ihr sprecht, erlangt ihr die verfrühte Aufmerksamkeit von Feinden, die zu euch kommen und ihr sie direkt bekämpfen müsst.
  • Helm weglegen: Wenn ihr den Helm weglegt, bleibt ihr vorerst noch unentdeckt.

Unsere Empfehlung: Ob ihr sprecht oder nicht, spart euch nur eine Feindbegegnung, da es aber ohnehin im nächsten Bereich zu Kämpfen kommt, könnt ihr ruhig in den Helm sprechen. Denn jeder Kampf belohnt euch mit Punkten, die euren Fähigkeitsbalken füllen. Je mehr Kämpfe ihr habt, desto früher könnt ihr alle Fähigkeiten freischalten.

Kapitel 6

Freundschaft mit Lipless retten

In der Bar in Knowhere kann es zu einer Begegnung mit Lipless kommen, wenn ihr Rocket und Groot an der Theke ansprecht. Je nach euren Entscheidungen im Gesangsduett mit Lipless, kann die Freundschaft scheitern oder gerettet werden. Beachtet, dass die Begegnung mit Lipless verpassbar ist, wenn ihr an der Bar in Knowhere vorbeilauft.

  • Freundschaft mit Lipless retten: Damit Lipless euch wohlgesonnen bleibt, müsst ihr beim Gesangsduett mit ihm die Optionen „Like a Hurricane“ und „Through the Rain“ wählen. Dadurch wird die Freundschaft gerettet und Lipless fällt euch in die Arme. Als Dank erhaltet ihr das Ticket für das Emporium des Collectors (Wächter-Sammelgegenstand). Damit erhaltet ihr kostenfreien Zugang zum Museum in Knowhere (Das Gebäude mit dem Hologramm vom Collector davor).
  • Freundschaft mit Lipless scheitert: Wählt ihr beim Gesangsduett die Optionen „Sweetest Lover“ und „Cherry Lips“ scheitert die Gesangseinlage und die Freundschaft ist dahin. Das Museumsticket bekommt ihr dann nicht und müsst es euch selbst für 5.000 Units kaufen. Dies solltet ihr auf keinen Fall machen, wenn ihr nicht eine der Trophäen verpassen wollt.

Unsere Empfehlung: Das Gesangsduett zu meistern ist hier natürlich die bessere Wahl, da ihr so umsonst ins Museum des Collectors kommt. Es gibt dort allerdings nur einige Items aus dem Marvel-Universum zu entdecken, aber keine Collectibles, Outfits oder ähnliches.

Marvel Film-Quiz: Wie gut kennst du die Comic-Superhelden wirklich?

Kapitel 8

Raker ablenken und Drohne hacken

Zu Beginn des Kapitels folgt ihr Raker auf eine schwebende Plattform und Rocket wird versuchen eine Drohne hinter ihm zu hacken. Je nachdem, ob ihr es schafft, ihn währenddessen im Gespräch abzulenken, gelingt oder scheitert das Hacken.

  • Drohne erfolgreich hacken: Im Gespräch mit Raker gibt es diverse Dialogkombinationen, die erfolgreich zu können. Wählt beispielsweise die Optionen „Raker ablenken“, „Etwas über ihn?“ und „Herzattacke vortäuschen“, um ihn erfolgreich abzulenken und die Drohne zu hacken. Dadurch zeigt euch die Drohne später im Kapitel u.a. den richtigen Ausgang aus einem großen Raum mit unendlich spawnenden Feinden.
  • Drohne hacken scheitert: Scheitert das Ablenken im Gespräch, müsst ihr später ohne die Hilfsdrohne auskommen.

Unsere Empfehlung: Die Hilfe der Drohne ist nicht wirklich notwendig. Ihr müsst also nicht neustarten, falls das Hacken misslingt. Der richtige Ausgang aus dem Raum mit den unendlich spawnenden Gegnern ist immer der rechte Ausgang auf der gegenüberliegenden Seite.

Versprechen annehmen oder Entscheidung überdenken?

In einer Rückblende landet ihr wieder auf der Farm, wo Peter aufgewachsen ist. Nachdem ihr die Aliens besiegt und Peters Mutter Meredith gerettet habt, scheint alles friedlich und der Bildschirm wird langsam schwarz, bis der Abspann erscheint. Hier gibt es dann zwei Optionen für euch.

  • Versprechen annehmen: Bei dieser Entscheidung endet das Spiel an dieser Stelle und ihr landet im Titelbildschirm. Wenn ihr das Spiel fortsetzt landet ihr erneut im Flashback.
  • Entscheidung überdenken: Ihr landet wieder bei der Umarmung mit Peters Mutter. Um aus dem Flashback zu entkommen, müsst ihr jetzt am linken Analogstick rütteln, bis ihr die Umarmung löst. Zielt und schießet dann auf Meredith, um aus dem Versprechen zu entkommen.

Gamora Raker verfolgen lassen oder aufhalten?

Am Ende von Kapitel 8 will Gamora alleine Raker verfolgen. Ihr könnt sie hier aufhalten oder gewähren lassen.

  • Gamora aufhalten: Lauft links direkt Gamora hinterher. Der Boden unter Star-Lord stürzt dann ein und Gamora kehrt zurück, um ihn zu retten. Raker entwischt dann und Gamora ist wütend auf euch. Weitere negative Konsequenzen habt ihr aber nicht zu fürchten und Gamora steht euch für den Rest des Kapitels weiter als Kampfmitglied zur Verfügung.
  • Gamora Raker verfolgen lassen: Lasst ihr Gamora gewähren, stößt sie erst später in Kapitel 9 auf der Milano wieder zu euch und hat einen Arm von Raker bei sich, den sie abgeschlagen hat. Sie weiß es zu schätzen, dass ihr sie gehen lassen habt. Zudem ist dadurch Raker im Bosskampf während Kapitel 15 etwas geschwächter und leichter zu besiegen.

Unsere Empfehlung: Lasst Gamora Raker verfolgen, da dies nur Vorteile für euch hat.

Kapitel 9

Worldmind mit Argumenten zur Hilfe überzeugen

Nach dem Weltraumkampf in Kapitel 9 kommt es zum Gespräch mit Worldmind. Das Nova Corps will sich zurückziehen und nicht im Kampf gegen das Versprechen helfen. Je nach gewählten Dialogoptionen könnt ihr Zweifel in Worldmind säen oder ihn nicht überzeugen.

  • Zweifel in Worldmind säen: Wollt ihr Worldmind überzeugen, solltet ihr faktenbasierte Antworten geben und nicht emotional reagieren. Wählt die Optionen „Infos teilen“, „Strategie anzweifeln“ und „Ins rechte Licht rücken“, damit Worldmind ins Grübeln kommt. Der Nova Corps wird sich dann zwar zunächst zurückziehen, euch später in Kapitel 14 bei einem großen Kampf unterstützen und alle Gegner auf einen Schlag ausschalten.
  • Worldmind ist nicht überzeugt: Wählt die jeweils anderen Dialogoptionen und reagiert emotional, damit sich Worldmind nach dem Gespräch unbeeindruckt zeigt. Ihr müsst dann ohne die Hilfe von Worldmind in Kapitel 14 auskommen.

Unsere Empfehlung: Bringt Worldmind auf eure Seite, um euch das Leben in Kapitel 14 zu erleichtern.

Argumentiert logisch, um Worldmind zu überzeugen (Marvel's Guardians of the Galaxy).
Argumentiert logisch, um Worldmind zu überzeugen (Marvel's Guardians of the Galaxy).

Strafe zahlen oder nicht

Nach dem Gespräch mit Worldmind habt ihr die Möglichkeit, die Nova Corps Strafe zu bezahlen, die je nach Entscheidung in Kapitel 2 7.000 oder 8.000 Units beträgt.

  • Strafe bezahlen: Sofern ihr genug Units gespart habt, könnt ihr die Strafe bezahlen und schaltet dadurch die Trophäe „Galaktische Sparsamkeit“ frei. Weitere Vorteile bringt eu das aber nicht.
  • Bezahlung abbrechen: Wollt ihr die Strafe nicht bezahlen oder habt nicht genug Units dafür, könnt ihr die Bezahlung abbrechen oder sie scheitert, wenn ihr versucht zu bezahlen. Dadurch verpasst ihr die Trophäe und es gibt im Abspann des Spiels eine leicht abgeänderte Sequenz.

Unsere Empfehlung: Da es nach Kapitel 9 keine Möglichkeit mehr gibt, Units auszugeben, zahlt die Strafe und sackt die verpassbare Trophäe ein.

Kapitel 12

Cosmo vom Versprechen abbringen

Im Kapitelverlauf stellt sich euch Cosmo in den Weg und nimmt euch in Gefangenschaft. Im Gespräch könnt ihr ihn überzeugen, das Verprechen zurückzuweisen oder nicht.

  • Cosmo überzeugen: Um Cosmo vom Versprechen zu befreien, wählt die Optionen „Hand reichen“, „Auf Gegenwart konzentrieren“ und „An Welpen erinnern“. Dadurch wird Cosmo wieder normal und er wird euch später in Kapitel 14 bei einem größeren Kampf helfen.
  • Cosmo nicht überzeugen: Wählt die Optionen „Schimpfen“, „Vergangenheit genießen“ und „Verlust mitfühlen“, damit Cosmo das Versprechen beibehält. Er wird euch dann am Ende von Kapitel 12 in sein Mentallabyrinth sperren. Hier müsst ihr dem Bellen von Cosmos Welpen folgen, welcher euch dann im Anschluss aus dem Labyrinth führt. Zudem bekommt ihr keine Hilfe von Cosmo in Kapitel 14.

Unsere Empfehlung: Wenn ihr auf den Abschnitt mit dem Mentallabyrinth verzichten könnt, überzeugt Cosmos, das Versprechen abzulegen.

Dies sind alle größeren Entscheidungen in Marvel's Guardians of the Galaxy, die den Spielablauf leicht verändern. Es gibt daneben noch andere kleinere Entscheidungen in Dialogen, die aber nur die Stimmung und Dialoge im Team beeinflussen und nicht einen einschneidenden Einfluss haben.

Welche Entscheidungen habt ihr im Spielverlauf getroffen und warum? Schreibt es uns in den Kommentaren!