Legendäre Gegenstände sind im jeden Looter-Shooter gerne gesehen, das ist auch in Outriders nicht anders. Im Folgenden zeigen wir euch, wie ihr am besten an legendäre Items gelangt.

 

Outriders

Facts 
Outriders

Der beste Weg, legendäre Items zu bekommen

Legendäre Gegenstände, egal, ob legendäre Waffen oder legendäre Ausrüstung, möchte jeder Spieler in Outriders besitzen.

Durch den bestehenden Aufwand der Entwickler, das Spiel immer fair und balanciert zu halten, gibt es im aktuellen Zustand eigentlich nur eine gute Methode um die begehrte Beute zu farmen: die Expeditionen.

Expeditionen gehören zum Endgame und sind nur für Spieler vorhanden, die die Story bereits beendet haben. Je schneller ihr eine Expedition beendet, desto besser ist eure Belohnung. Zudem ist die Herausforderungsstufe wichtig. Denn: Je höher ihr den Rang bei den Expeditionen einstellt, desto mehr Items bekommt ihr und desto höher ist die Chance auf legendären Loot.

Die folgenden 3 Expeditionen gehören zu den schnellsten und leichtesten, auch für Solo-Spieler:

  1. Gebirgsstation
  2. Chemiefabrik
  3. Die Bögen von Enoch
Die 3 Expeditionen sind die leichtesten und schnellsten.
Die 3 Expeditionen sind die leichtesten und schnellsten.

Wenn keine der Expeditionen auf der Karte angezeigt wird, könnt ihr einfach eine andere Expedition starten, euch dort sterben lassen und die Mission aufgeben. Daraufhin verändert sich die Rotation auf der Map und bei der nächsten Ansicht sollte eure Wunsch-Expedition wieder angezeigt sein.

Falls ihr mit der Chemiefabrik und der Gebirgsstation eure Mühe haben solltet sie auf Gold abzuschließen, solltet ihr Die Bögen von Enoch ausprobieren. Sie dauert zwar etwas länger, dafür ist der Timer für ein Gold-Rating extrem hoch, hier besitzt ihr also genügend Zeit.

Ein Tipp, um die Zeit in der Chemiefabrik zu verringern: Wenn ihr im Laufe der Mission den Aufzug ruft und daraufhin die neuen Gegner spawnen, wobei sich ebenfalls mehrere Elitegegner befinden, müsst ihr nicht alle töten, um weiter voran zu kommen. Ihr könnt nach einer kurzen Zeit bereits in den Aufzug steigen, ohne jeden einzelnen Feind erledigt zu haben.

Wir zeigen euch die genaue Stelle im folgenden Video:

Outriders: Abkürzung in Chemiefabrik

Die Expeditionen sind nicht nur geeignet um legendäre Gegenstände zu erhalten, sondern auch, um die besten Mods zu bekommen. Ihr solltet bei der Endgame-Aktivität jedoch vor allem auf euren Build der jeweiligen Klasse achten. Die besten Builds (Verwüster, Assassine, Pyromant, Technomant) eignen sich natürlich am besten zum farmen.

Wenn ihr auf der Herausforderungsstufe 15 Probleme haben solltet, könnt ihr die Stufe auf 14 oder 13 herunterschrauben. Auf den jeweiligen Stufen sollte ein Durchlauf schneller zu absolvieren sein und die Chance auf legendären Loot ist bei ihnen weiterhin sehr hoch. Stellt die Stufe jedoch nicht nieder als 13 ein.