Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Resident Evil 3 Remake: Innenstadt - Komplettlösung

Resident Evil 3 Remake: Innenstadt - Komplettlösung


Nachdem euch Carlos gerettet hat, befindet ihr euch an der Redstone Street Station. Dreht euch um 180 Grad und lauft die Treppe hinauf. Auf der rechten Seite findet ihr dann zwischen dem roten Automaten und dem blauen Mülleimer die Charlie-Figur #1. Folgt danach Carlos, bis ihr die U-Bahn erreicht, wo eine Zwischensequenz mit dem Captain der U.B.C.S startet. Er bittet euch, bei der Evakuierung der Zivilisten zu helfen, indem ihr die U-Bahn zum Laufen bringt.

Inhaltsverzeichnis
  1. 1.Allgemeine Tipps und Informationen
  2. 2.Jills Wohnung
  3. 3.Aus der Stadt fliehen
  4. 4.Zum Dach des Parkhauses gehen
  5. 5.Resident Evil 3 Remake: Innenstadt - Komplettlösung
  6. 6.Ziel: Den Strom im Unterwerk wieder anschalten
  7. 7.Das Feuer in der Innenstadt löschen
  8. 8.Bolzenschneider und Dietrich finden
  9. 9.Backtracking und Juwelen-Rätsel
  10. 10.Die Trennschalter umlegen
  11. 11.Am Steuerpult den Hauptstrom wieder anschalten
  12. 12.Zur U-Bahn-Station zurückkehren
  13. 13.Nemesis von der U-Bahn-Station weglocken
  14. 14.Resident Evil 3 Remake: Kanalisation - Komplettlösung
  15. 15.Der Fundort des Granatwerfers
  16. 16.Die Suche nach dem Akku
  17. 17.Einen Weg aus der Kanalisation finden
  18. 18.Resident Evil 3 Remake: Baustelle & 1. Nemesis-Kampf - Lösung
  19. 19.Vor Nemesis flüchten
  20. 20.Nemesis auf dem Dach bekämpfen
  21. 21.Ein Besuch im Gun Shop Kendo
  22. 22.Nemesis und der Raketenwerfer
  23. 23.Resident Evil 3 Remake: Polizeistation - Komplettlösung
  24. 24.Tresor im Westbüro öffnen
  25. 25.Schlüssel für den Schließfächerraum finden
  26. 26.Licker auf dem Weg zum S.T.A.R.S.-Büro bekämpfen
  27. 27.Resident Evil 3 Remake: Uhrturmplatz & 2. Nemesis-Kampf - Lösung
  28. 28.Einen Weg aus dem U-Bahn-Tunnel finden
  29. 29.Uhrturmplatz untersuchen
  30. 30.Nemesis (Stufe 2) bekämpfen
  31. 31.Resident Evil 3 Remake: Krankenhaus - Komplettlösung
  32. 32.Schlüssel und ID-Karte finden
  33. 33.Audiokassette finden
  34. 34.Impfstoff für Jill finden
  35. 35.Jill beschützen und Zombies aufhalten
  36. 36.Resident Evil 3 Remake: Unterirdisches Lager - Komplettlösung
  37. 37.Backtracking mit Jill im Krankenhaus
  38. 38.Der Weg zum unterirdischen Lager
  39. 39.Die Sicherungen im Lager finden
  40. 40.Resident Evil 3 Remake: NEST 2 und Endboss - Komplettlösung
  41. 41.Kulturen-Probe finden
  42. 42.Rohimpfstoff kombinieren
  43. 43.Impfstoff herstellen
  44. 44.Dritter Nemesis-Bosskampf
  45. 45.Endboss besiegen
  46. 46.Aus der Anlage fliehen

Mehr anzeigen
Den Fundort der ersten Charlie-Figur kann man leicht verpassen. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Den Fundort der ersten Charlie-Figur kann man leicht verpassen. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)

Anzeige

Ziel: Den Strom im Unterwerk wieder anschalten

Verlasst die U-Bahn und lest euch Akte #5: U.B.C.S.-Munitionshandbuch durch, die auf der Bank gegenüber liegt. Daraus könnt ihr entnehmen, die ihr Schießpulver kombinieren müsst, um bestimmte Munition zu erhalten. Geht danach die Treppe hinauf und sammelt beim Zeitungsstand die Akte #6: Titelseite einer Boulevardzeitung ein.

Anzeige

Wenn ihr oben bei der U-Bahn-Station angekommen seid, findet ihr jede Menge Vorräte, die ihr einsammeln solltet. Hier gibt es zudem eine Versorgungskiste mit einem Schloss, das ihr (noch) nicht überwinden könnt sowie das Denkmal-Rätsel, für das ihr drei Juwelen benötigt. Sammelt die Akte #7: U.B.C.S.-Kräuter-Feldhandbuch auf dem Tisch ein, sortiert euer Inventar bei der Itemkiste und speichert bei Bedarf ab.

Dieses Rätsel könnt ihr jetzt noch nicht lösen. Ihr müsst in der Stadt erst die passenden Juwelen sammeln. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Dieses Rätsel könnt ihr jetzt noch nicht lösen. Ihr müsst in der Stadt erst die passenden Juwelen sammeln. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)

Anzeige

Das Feuer in der Innenstadt löschen

Wenn ihr unter dem Tor der U-Bahn-Station durchklettert, erreicht ihr die Straßen von Raccoon City. Von links läuft ein Zombie auf euch zu, den ihr geschwind ausschaltet. Folgt danach der Gasse, aus der der Zombie gekommen ist. Sammelt die Munition auf dem Fass ein und bereitet euch auf zwei weitere Gegner vor der Tür vor.

Zurück auf der Hauptstraße erkennt ihr das Geschäft „Toy Uncle“ sowie einen Supermarkt gegenüber. Aktuell könnt ihr hier nicht rein, aber merkt euch die Gebäude. Folgt der Straße bis zum Ende und schießt die Zombies links am Zaun nicht ab, da sie gleich ohnehin respawnen. In einer Zwischensequenz sagt Carlos, dass ihr durch die rechte Gasse müsst, um zum Unterwerk zu gelangen. Die Gasse brennt allerdings, sodass ihr etwas benötigt, um das Feuer zu löschen.

Anzeige
Die roten Benzinfässer sind an mehreren Orten in der Stadt zu finden. Sorgt damit für eine Explosion, um Munition zu sparen. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Die roten Benzinfässer sind an mehreren Orten in der Stadt zu finden. Sorgt damit für eine Explosion, um Munition zu sparen. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)

Wenn ihr euch jetzt umdreht, brechen die Zombies durch den Zaun und machen euch so den Weg frei. Wartet ab und schießt auf das rote Fass, um alle Feinde gleichzeitig zu töten. Geht dann die lange Treppe im Westen runter, die zum Donutladen führt und schaltet dabei die Gegner aus. Macht euch dazu den Stromgenerator zunutze, der vor dem Laden steht.

Ihr könntet nach rechts gehen, um einen alternativen Weg zu untersuchen. In unserer Lösung erledigen wir das in wenigen Minuten und gehen deshalb zunächst in den Donutladen. Plündert alle Items und nehmt die Wand hinter dem Tresen ins Visier, um die Charlie-Figur #2 neben der Mikrowelle zu finden. Neben der Küchentür steht ein Spind mit einem Schloss und die Küche selbst ist ein Speicherraum. Hier findet ihr u. a. ein Schmuckkästchen, in dem ein Rotes Juwel liegt (untersuchen).

Anzeige
Diese Charlie-Figur hat es sich im Donutladen neben der Mikrowelle gemütlich gemacht. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Diese Charlie-Figur hat es sich im Donutladen neben der Mikrowelle gemütlich gemacht. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)

Verlasst den Donutladen durch die westliche Tür und nutzt erneut das rote Fass, um einige Zombies zu eliminieren. Geht danach nach Norden in das „Kite Bros. Railway“-Gebäude. Am Ende des Gangs liegt der Löschschlauch, der von einem Zombie bewacht wird. Geht in den Raum daneben, um Akte #8: Notiz eines U-Bahn-Angestellten zu finden. In diesem Raum gibt es zudem ein Schloss und die Schrotflinte zu finden – euch fehlt aber aktuell das passende Werkzeug. Untersucht danach noch das Hauptbüro, in dem neben einer verschlossenen Versorgungskiste, die Akte #9: Kite Bros.-Eisenbahnerleitfaden sowie die Charlie-Figur #3 (unter dem Schreibtisch) platziert wurden.

Verlasst die Eisenbahnzentrale oder haltet euch links. Am Ende der Straße könnt ihr eine Apotheke auf den Kopf stellen, wo ihr u. a. von einem Werbeplakat eine Safe-Kombination (L9, R3, L7) ablesen könnt. Gegenüber von der Apotheke müsst ihr jetzt die Treppe nehmen, um in eine Wohnung zu gelangen (Achtung, Zombie), in der der passende Tresor steht. Um das Schloss #1 zu knacken, dreht folgendermaßen: Links 9, Rechts 3, Links 7. Im Safe liegt das Waffenteil #1: Leuchtpunktvisier (Pistole), das ihr sogleich kombinieren solltet. Sammelt neben der Leiche die Akte #10: Tagebuch des Drogenbesitzers ein und sucht die Regale nach der Charlie-Figur #4 ab.

Die markierten Zahlen auf dem Plakat verraten euch die Kombination für den Safe. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Die markierten Zahlen auf dem Plakat verraten euch die Kombination für den Safe. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)

Verlasst die Wohnung und lauft geradeaus, um auch das Dach zu untersuchen. Hier gibt es ein paar Items sowie auch einige Zombies (Benzinfass abschießen). Senkt danach die Leiter am Ende, um zurück zur Straße zu gelangen. Geht zurück zur brennenden Gasse und benutzt den Löschschlauch beim Hydranten, um das Feuer zu löschen.

Bolzenschneider und Dietrich finden

Am Ende der Gasse erreicht ihr eine Garage. Der Nebenraum dient dabei als Speicherraum, in dem ein verschlossener Spind steht und der Bolzenschneider in einem Schrank hängt. Sammelt den Bolzenschneider ein, sortiert euer Inventar und speichert bei Bedarf. Anschließend findet ihr in der Garage ein verletztes U.B.C.S.-Mitglied, das von seinem Kollegen – Nicholai – erschossen wird. Untersucht nach der Sequenz die Leiche, um die Akte #11: Trainingsprotokoll zu finden.

Verlasst die Garage und haltet euch nach der Treppe rechts, um die Akte #12: Letzter Eintrag eines U.B.C.S.-Soldaten zu finden. Folgt jetzt der Gasse in die andere Richtung und behaltet die rechte Wand im Blick, an der die Akte #13: Notiz eines Elektrikers hängt. Bleibt vor dem Stromgenerator stehen, denn dann stürmen zwei Hunde auf euch zu. Nutzt den Generator, um die Hunde leichter zu besiegen.

Schießt auf die Stromgeneratoren in der Stadt, um mehrere Feinde gleichzeitig zu betäuben. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Schießt auf die Stromgeneratoren in der Stadt, um mehrere Feinde gleichzeitig zu betäuben. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)

Am Ende der Straße erreicht ihr die Schaltzentrale. Im Erdgeschoss müsst ihr drei Zombies eliminieren. Geht danach nach oben in den Hauptraum und sammelt die Gürteltasche #1 vor euch auf. Auf dem Schreibtisch liegt Akte #14: Fax vom Leiter des Unterwerks und auf dem Schrank am hinteren Ende des Raums steht die Charlie-Figur #5.

Verlasst die Schaltzentrale und sammelt am Ende der Treppe die Grünen Kräuter sowie die Akte #15: Grüne Kräuter – Sie wirken! ein. Neben der verschlossenen Tür hängt zudem Akte #16: Internes Unterwerk Memo. Links von der verschlossenen Tür zum Unterwerk liegt eine Leiche, die eine Schatulle festhält. Untersucht die Schatulle, um einen Dietrich zu erhalten.

In dieser Schatulle findet ihr den Dietrich, mit dem ihr fortan Schlösser knacken könnt. (Quelle: Screenshot spieletipps)
In dieser Schatulle findet ihr den Dietrich, mit dem ihr fortan Schlösser knacken könnt. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)

Backtracking und Juwelen-Rätsel

Da ihr jetzt Bolzenschneider und Dietrich besitzt, solltet ihr backtracken, bevor ihr die verschlossene Tür zum Unterwerk mit dem Dietrich öffnet. Erledigt ihr nämlich erst die Mission im Unterwerk, wird die Innenstadt nicht mehr so ruhig sein und das Backtracking wird unangenehm. Folgende Punkte müsst ihr von eurer Checkliste abhaken:

  • Schloss #2: Öffnet den Spind im Erdgeschoss der Schaltzentrale mit dem Dietrich.
  • Schloss #3: Öffnet den Spind in der Garage mit dem Dietrich.
  • Schloss #4: Öffnet den Spind im Donutladen mit dem Dietrich.
  • Schloss #5: Öffnet die Versorgungskiste im Hauptraum des „Kite Bros. Railways“-Gebäudes mit dem Dietrich.
  • Schloss #6: Öffnet den Spind im Nebenraum des „Kite Bros. Railways“-Gebäudes mit dem Dietrich.
  • M3-Flinte: Durchtrennt die Kette im Nebenraum des „Kite Bros. Railways“-Gebäudes mit dem Bolzenschneider.
Resident Evil 3 Remake | Fundort der Schrotflinte
Resident Evil 3 Remake | Fundort der Schrotflinte

Wenn das erledigt ist, könnt ihr euch der Juwelen-Suche widmen. Kehrt dazu zum Geschäft „Toy Uncle“ zurück und öffnet das Schloss #7 an der Eingangstür mit dem Dietrich. Im Inneren steht ein Schmuckkästchen, in dem sich ein Grünes Juwel befindet. Rechts bei den Spielzeugen steht zudem die Charlie-Figur #6 und an der Wand klebt die Akte #17: Ihre Charlie-Figur.

Gegenüber vom Spielzeugladen könnt ihr die Kette an der Eingangstür des Supermarkts mit dem Bolzenschneider durchtrennen. Hier befindet sich neben anderen nützlichen Items auch das dritte Schmuckkästchen – darin liegt ein Blaues Juwel.

Kehrt jetzt zur U-Bahn-Station zurück. Öffnet die verschlossene Versorgungskiste (Schloss #8) mit dem Dietrich und setzt dann die drei Juwelen in das Denkmal ein. Für jedes gefundene Juwel bekommt ihr eine Belohnung.

  • 1 Juwel: Ihr erhaltet eine Handgranate.
  • 2 Juwelen: Ihr erhaltet das Waffenteil #2: Taktischer Schaft (Flinte).
  • 3 Juwelen: Ihr erhaltet die Gürteltasche #2.
Resident Evil 3 Remake | Denkmal-Rätsel lösen
Resident Evil 3 Remake | Denkmal-Rätsel lösen

Die Trennschalter umlegen

Nachdem ihr alles in der Stadt erledigt habt, könnt ihr zum Unterwerk zurückkehren. Öffnet das Schloss #9 mit dem Dietrich und passiert die Tür. In einer Zwischensequenz überfällt euch ein Spinnen-Monster, das euch mit einem Parasiten infiziert. In diesem Zustand ist Jill so gut wie bewegungsunfähig. Ihr müsst sofort ein Grünes Kraut nehmen, um diesen Zustand loszuwerden. In folgenden Abschnitt bekommt ihr es mit vielen solcher Spinnen zu tun. Packt deswegen einige Grüne Kräuter in euer Inventar.

Im Spinnenbau müsst ihr jetzt 4 Trennschalter umlegen, um den Storm anzuschalten. Verhaltet euch nicht zu vorsichtig. Wer schnell durchrennt, kommt mit der Situation meist besser zurecht. Achtet darauf, dass ihr den Spinnen nicht frontal begegnet. Wenn sie euch seitlich treffen, ist es halb so wild. Springen sie euch hingegen direkt auf das Gesicht, werdet ihr infiziert und müsst ein weiteres Kraut konsumieren.

Im Parasiten-Zustand seid ihr leichte Beute. Jetzt hilft nur noch ein Grünes Kraut. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Im Parasiten-Zustand seid ihr leichte Beute. Jetzt hilft nur noch ein Grünes Kraut. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)

Lauf an der ersten Weggabelung nach links und haltet euch links, bis ihr am Ende in der Sackgasse den ersten Trennschalter findet. Dreht euch anschließend um 180 Grad, achtet auf mögliche Spinnen, und lauft geradeaus bis zum Ende und biegt nach rechts ab, wo der zweite Trennschalter steht. Danach müsst ihr wieder Richtung Eingang laufen. Der dritte Trennschalter befindet sich nämlich im westlichen Teil des Gebiets neben der Tür.

Habt ihr den Schalter aktiviert, geht schnell durch die Tür und klettert nach oben. Auf dem Weg findet ihr Akte #18: Chads Notiz. Klettert die nächste Leiter runter und folgt dem Weg bis zum vierten und letzten Trennschalter. Auf dem Weg zurück brechen Spinnen durch eine Wand und bauen euch so eine Abkürzung. Tötet die Spinnen und dann nichts wie raus hier!

Die Karte zeigt euch die Standorte der vier Trennschalter. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Die Karte zeigt euch die Standorte der vier Trennschalter. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)

Am Steuerpult den Hauptstrom wieder anschalten

Deckt euch in der Schaltzentrale (Speicherraum) mit Munition und Heilung ein, denn wenn ihr jetzt auf die Straße geht, überrascht euch Nemesis! Flüchtet nicht, sondern versucht ihn zu besiegen. Drückt im richtigen Moment R1/RB, um seinen Schlägen sicher auszuweichen und nutzt die Flinte oder eine Handgranate, um viel Schaden anzurichten. Wenn ihr es schafft, ihn in die Knie zu zwingen, lässt Nemesis eine Versorgungskiste fallen, in der das Waffenteil #3: Erweitertes Magazin (Pistole) liegt.

Sobald ihr die Straße zum Donutladen erreicht, taucht Nemesis erneut auf. Er droppt diesmal jedoch nichts, wenn ihr ihn besiegt. Ignoriert ihn deshalb, spurtet zum Donutladen und begebt euch danach wieder zum „Kite Bros. Railway“-Gebäude. In der Zentrale müsst ihr am Steuerpult den Weg für die U-Bahn festlegen. Gebt folgende Route ein, um das Rätsel zu lösen:

  • RE-01
  • FA-02
  • RA-03
  • SA-02
  • FO-01
So sieht die Bahnroute auf dem Steuerpult aus, wenn ihr sie richtig eingegeben habt. (Quelle: Screenshot spieletipps)
So sieht die Bahnroute auf dem Steuerpult aus, wenn ihr sie richtig eingegeben habt. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)

Zur U-Bahn-Station zurückkehren

Wenn ihr das Gebäude verlasst, zeigt sich euch im Flur ein neuer Gegnertyp – nämlich ein Zombie, der von einem Parasiten verwandelt wurde. Ihr müsst das „Auge“ im Kopf treffen, um den Feind auszuschalten. Schießt dem Zombie am besten erst in die Beine, um ihn straucheln zu lassen oder gar zum Sturz zu zwingen. Das legt die leuchtende Stelle am Kopf frei und lässt euch die Parasiten-Zombies leichter besiegen.

Kümmert euch nicht um die anderen Zombies auf der Straße, sondern rennt zurück in den Donutladen. Wenn ihr diesen durch die östliche Tür verlasst, startet eine Sequenz, in der Nemesis einen Parasiten-Zombie erschafft. Nutzt den Stromgenerator vor dem Donutladen zu eurem Vorteil und versucht Nemesis erneut zu besiegen, denn dadurch droppt er das Waffenteil #4: Schalldämpfer (Pistole).

Eine Handgranate ist eine gute Option, um beide Feinde zu treffen und gleichzeitig den Generator links für zusätzlichen Schaden zu aktivieren. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Eine Handgranate ist eine gute Option, um beide Feinde zu treffen und gleichzeitig den Generator links für zusätzlichen Schaden zu aktivieren. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)

Nemesis von der U-Bahn-Station weglocken

Der weitere Weg zurück zur U-Bahn-Station sollte kein Problem für euch darstellen. Dort angekommen, verfolgt euch Nemesis weiterhin. Um Carlos und den anderen Zeit zu verschaffen, spielt Jill den Lockvogel. Nehmt die Beine in die Hand und folgt einfach dem Weg. Den Stromgenerator, der euch dabei in den Blick fällt, könnt ihr benutzen, um Nemesis kurzzeitig aufzuhalten.

Am Ende erreicht ihr eine Sackgasse. Untersucht die Wand hinter den Regalen und tretet die gelbe Schachtklappe ein. Wenn ihr euch beeilt, solltet ihr das direkt schaffen. Kommt euch Nemesis hingegen zu nahe, benutzt die Benzinfässer im Raum, um ihn auszuknocken. Habt ihr die Schachtklappe gelöst, erreicht ihr am Ende des Luftschachts die Kanalisation. Wie es da weiter geht, erfahrt ihr auf der nächsten Seite unserer Komplettlösung.

Anzeige