Wollt ihr alle Trophäen und Erfolge im Resident Evil 3 Remake ergattern, müsst ihr das Spiel mehrmals auf verschiedenen Schwierigkeitsgraden durchspielen. Jedoch geht dies einfacher und schneller als vermutet. In unserem Leitfaden samt Roadmap führen wir euch euch zielsicher zur Platin bzw. den 100% Spielabschluss.

 

Resident Evil 3: Remake

Facts 
Resident Evil 3: Remake

Resident Evil 3 ist von der Spielzeit her noch einmal kürzer als das Resident Evil 2 Remake. Zudem gibt es keine verschiedenen Szenarien, so dass ihr euch im dritten Teil sämtliche Trophäen und Erfolge relativ leicht verdienen könnt. Wir erklären euch, wie genau ihr vorgehen müsst.

Leitfaden und Roadmap für alle Trophäen und Erfolg

Insgesamt könnt ihr im Resident Evil 3 Remake 32 Erfolge (1.000 Gamerscore) bzw. 33 Trophäen (1x Platin, 4x Gold, 12x Silber, 16x Bronze) freischalten.

Der Weg zur Platin (100%) im Resident Evil 3 Remake

  • Ihr werdet ca. 10 - 20 Stunden benötigen, wenn ihr alle Erfolge und Trophäen im Spiel freischalten wollt.
  • Fast alle Achievements sind verpassbar, allerdings könnt ihr das Spiel ohne weiteres leicht in ca. 1 Std 30 Min durchspielen. Zudem solltet ihr mehrere Spielstände im Spielverlauf anlegen, sodass ihr später schneller zu bestimmten Punkten springen könnt, um Verpasstes nachzuholen.
  • Es gibt fünf verschiedene Schwierigkeitsgrade. „Albtraum“ schaltet ihr frei, wenn ihr das Spiel auf „Veteran“ durchspielt und „Inferno“ wird nach einem Durchgang auf „Albtraum“ freigeschaltet. Insgesamt werdet ihr das Spiel ca. 5-6-mal durchspielen müssen, um alle Trophäen und Erfolge freizuschalten.
  • Spart euch die Punkte, die ihr durch den Abschluss der spielinternen Herausforderungen verdient unbedingt für den Raktenwerfer mit unendlich Munition auf, den ihr im Shop kaufen könnt. Zwar kostet er euch satte 62.400 Punkte, aber für die Schwierigkeitsgrade „Albtraum“ und „Inferno“ werdet ihr ihn spätestens beim Endboss dringend benötigen. Nach dem Raktenwerfer solltet ihr euch die Boost-Münzen für Angriff, Verteidigung und Gesundheitserholung holen, die euch das Leben ebenfalls gehörig erleichtern.
  • Für einen S-Rang müsst ihr das Spiel unanbhängig vom Schwierigkeitsgrad in weniger als 2 Std 30 Min durchspielen und dürft dabei maximal 5-mal manuell speichern. Das werdet ihr locker schaffen, da das Spiel sehr kurz und geradlinig ist. Unseren schnellsten Durchgang etwa haben wir bei 1 Std 14 Min (Veteran) abgeschlossen. Zudem wird nur auf „Inferno“ der Spielfortschritt nicht automatisch gespeichert, weswegen ihr nur hier die 5 erlaubten manuellen Spielstände gut verteilen müsst.
  • Das Spiel speichert alle erzielten Kills, gesammelten Items usw. auf einem übergreifenden Spielstand ab. Ihr könnt also jederzeit beliebige Spielstände laden, dort Kills für Herausforderungen farmen sowie verpasste Gegenstände einsammeln und anschließend direkt wieder aus dem Spiel gehen, da alles direkt gespeichert wird. Achtet nur darauf, nicht das Spiel zu verlassen, so lange ihr das Speichersymbol mit den drei weißen Punkten in der Bildschirmecke seht.

Im Folgenden geben wir euch eine Übersicht über alle Trophäen und Erfolge vom Resident Evil 3 Remake mit ihren Freischaltbedingungen. Zudem findet ihr bei einzelnen Achievements weitere Guides und Videos, die euch die Freischaltung erleichtern sollen.

Vorsicht! Aus Spoiler-Gründen haben wir die geheimen und versteckten Erfolge in einer separaten Tabelle weiter unten gelistet.

Symbol Erfolg Gamerscore Trophäe 
Adios, Raccoon City -
Schalten sie alle Trophäen frei.
Chemiegrundkurs
gamerscore-20
Stellen Sie ein Objekt her.

Kombiniert 2-mal Kräuter, Schießpulver oder Sprengstoff miteinander, um ein Objekt herzustellen und die Trophäe freizuschalten. Hier nochmal alle Kombinationen in der Übersicht:

Kräuter

  • Starke Mixtur: 2x Grünes Kraut
  • Ultrastarke Mixtur: 1x Grünes Kraut + 1x Rotes Kraut oder 3x Grünes Kraut

Munition

  • Pistolenmunition: 2x Schießpulver
  • Flintenmunition: 1x Schießpulver + 1x Hochwertiges Schießpulver
  • Magnummunition: 2x Hochwertiges Schießpulver

Granaten

  • Explosive Granaten: 2x Sprengstoff A
  • Brandgranaten: 1x Sprengstoff A + 1x Sprengstoff B
  • Säuregranaten: 2x Sprengstoff B
  • Minengranaten: Können nicht hergestellt, sondern nur gefunden werden
Büchsenmacher
gamerscore-20
Verbessern Sie eine Waffe.

Im Spiel könnt ihr zehn verschiedene Spezialzubehör-Teile für Waffen finden. Kombiniert für die Trophäe ein solches Waffenteil mit der entsprechenden Waffe. In der folgenden Bilderstrecke zeigen wir euch die Fundorte aller Waffen und Waffenteile:

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Resident Evil 3: Alle Waffen und Waffenteile - Fundorte im Remake
Rumschlepper
gamerscore-20
Erweitern Sie Ihr Inventar.

Zur Erweiterung eures Inventars müsst ihr Gürteltaschen im Spiel finden. Dadurch bekommt ihr zwei weitere Slots in eurem inventar freigeschaltet. Für die Trophäe müsst ihr nur eine Gürteltasche finden, in der folgenden Bilderstrecke zeigen wir euch sogar die Fundorte aller 6 Gürteltaschen im Spielverlauf:

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Resident Evil 3: Inventar vergrößern - alle Gürteltaschen-Fundorte
Uhrgestein
gamerscore-40
Setzen Sie alle Juwelen in das Uhrdenkmal ein.

Das Uhrdenkmal könnt ihr bereits zu Beginn des Spiels im ersten Speicherraum in der U-Bahn-Station entdecken. In der Innenstadt könnt ihr ein rotes, blaues und grünes Juwel finden, die ihr hier alle einsetzen müsst, um diverse Belohnungen zu erhalten und die Trophäe freizuschalten.Alle Juwelen-Fundorte für das Uhrdenkmal seht ihr im verlinkten Guide genau beschrieben oder alternativ im folgenden Video:

Resident Evil 3 Remake: So findet ihr alle 3 Juwelen für das Uhrdenkmal
Blitzreparatur
gamerscore-40
Sammeln Sie alle Sicherungen im Lager innerhalb von 5 Minuten ein.

Nachdem ihr mit Jill das Krankenhaus verlassen und mit dem großen Fahrstuhl in das unterirdische Lager gefahren seid, müsst ihr in diesem Bereich 3 Sicherungen finden, um den Fahrstuhl zum Überwachungsraum wieder in Gang zu bringen.

Sobald ihr mit der Sicherungskonsole interagiert und das Licht dunkel wird, startet die Zeit und ihr müsst innerhalb von 5 Minuten alle 3 Sicherungen finden und bei der Konsole einsetzen, um diese Trophäe freizuschalten. Die Fundorte der Sicherungen und wie ihr diese schnell einsammelt, seht ihr im folgenden Video:

Resident Evil 3 Remake: So findet ihr alle 3 Sicherungen in 5 Minuten
Checkpoint Charlie
gamerscore-20
Zerstören Sie eine Charlie-Figur.

Siehe Beschreibung zum Erfolg „Tschüss, Charlie!“.

Zwei zum Preis von einem
gamerscore-40
Besiegen Sie zwei Gegner mit einem einzigen Schuss.

Diesen Erfolg werdet ihr wahrscheinlich ganz automatisch im Spielverlauf freischalten, während ihr Jagd auf die anderen Achievements macht. Falls nicht, ist der Bereich im Schaltwerk mit den Spinnenmonstern (Drain Deimos) ein guter Ort für diese Trophäe.

Rüstet hier eure Schrotflinte aus und versucht auf zwei Spinnen zu schießen, die dicht beieinander stehen, dann werdet ihr sie beide auf einmal erwischen und die Trophäe wird freigeschaltet. Wenn ihr etwa den letzten Trennschalter in diesem Bereich umlegt, wir die Barriere hinter euch aufbrechen, wenn ihr euch nähert und zwei Spinnen werden direkt nebeneinander am Boden spawnen. Eine ideale Gelegenheit für diesen Erfolg.

Aktensicher
gamerscore-40
Lesen Sie alle Akten im Szenario.

Im Spielverlauf könnt ihr 56 Akten finden, die ihr für diesen Erfolg alle einsammeln müsst. Dabei handelt es sich meistens um Dokumente, die manchmal gut versteckt in den Levelbereichen zu finden sind. Im Hauptmenü könnt ihr die „Herausforderungen“ auswählen und beim Eintrag „Aktensicher“ sehen, wie viele Akten ihr schon gefunden habt. Sie werden wie alle Sammelgegenstände spielstandübergreifend abgespeichert. In der folgenden Bilderstrecke zeigen wir euch die Fundorte aller 56 Akten:

Bilderstrecke starten(57 Bilder)
Resident Evil 3: Alle Akten - Fundorte aller 56 Dokumente
Kendos Waffenlager
gamerscore-20
Sammeln Sie in der Kampagne alle Waffen.

Für diese Trophäe müsst ihr mit Jill alle vier Waffen im Spielverlauf finden. Carlos verfügt von Beginn an über seine Standardausrüstung aus Pistole und Sturmgewehr und kann keine weiteren Waffen finden. Auch die freischaltbaren Waffen aus dem Shop spielen für diesen Erfolg keine Rolle. Folgende Waffen sind relevant:

Die Waffen-Fundorte seht ihr auch noch einmal genauer beschrieben in der folgenden Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Resident Evil 3: Alle Waffen und Waffenteile - Fundorte im Remake
Schlüsselmeister
gamerscore-40
Knacken Sie alle Safes, Schließfächer, Tresore und knackbaren Schlösser.

Für diesen Erfolg müsst ihr alle 20 Safes, Schließfächer, Tresore und knackbaren Schlösser im Spielverlauf öffnen. Bei 15 davon handelt es sich um Schlösser, die nur Jill mit ihrem Dietrich öffnen kann. Ihr erkennt sie an den gelben Vorhängeschlössern. Diese werden euch wie alles andere auf der Karte markiert. Überprüft diese also regelmäßig nach roten Bereichen, denn dann habt ihr dort vielleicht noch ein Schloss übersehen.

Alle 5 Safe-Codes im Resident Evil 3 Remake zeigen wir euch zusätzlich im verklinkten Guide. Wie viele Schlösser euch noch fehlen, könnt ihr im Hauptmenü bei „Herausforderungen“ beim Eintrag „Schlüsselmeister“ einsehen.

Überlebender
gamerscore-40
Schließen Sie das Spiel auf „Standard“ oder höher ab.
Veteran 
gamerscore-40
Schließen Sie das Spiel auf „Veteran“ oder höher ab.

Auf „Veteran“ sind die Gegner stärker, Munition und andere Objekte sind knapper und ihr bekommt weniger Munition durch das Kombinieren von Schießpulver und Sprengstoff. Durch den Abschluss auf „Veteran“ schaltet ihr den Schwierigkeitsgrad „Albtraum“ frei. Weitere Tipps, wie ihr das Spiel auf höheren Schwierigkeitsgraden schafft, lest ihr bei der Beschreibung zur Trophäe „Jill Valentine“.

Sensationelle Arbeit!
gamerscore-50
Schließen Sie das Spiel mit Rang S ab.

Für einen S-Rang müsst ihr das Spiel unanbhängig vom Schwierigkeitsgrad in weniger als 2 Std 30 Min durchspielen und dürft dabei maximal 5-mal manuell speichern. Das werdet ihr locker schaffen, da das Spiel sehr kurz und geradlinig ist. Unseren schnellsten Durchgang etwa haben wir bei 1 Std 14 Min (Veteran) abgeschlossen. Zudem wird nur auf „Inferno“ der Spielfortschritt nicht automatisch gespeichert, weswegen ihr nur hier die 5 erlaubten manuellen Spielstände gut verteilen müsst.

Weitere Tipps, wie ihr das Spiel auf Rang S auf der höchsten Schwierigkeit „Inferno“ schafft, lest ihr bei der Beschreibung zur Trophäe „Jill Valentine“.

Minimalist
gamerscore-40
Schließen Sie das Spiel ab, ohne die Inventarbox zu öffnen.

Siehe Beschreibung zum Erfolg „Sprinter“.

Sparfuchs
gamerscore-40
Schließen Sie das Spiel ab, wobei Sie maximal 1-mal Heilungsobjekte verwenden.

Siehe Beschreibung zum Erfolg „Sprinter“.

Sprinter
gamerscore-50
Schließen Sie das Spiel in weniger als 2 Stunden ab.

Die Erfolge „Minimalist“, „Sparfuchs“ und „Sprinter“ solltet ihr alle auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad „Assistiert“ in einem Durchgang erspielen. Denn hier profitiert ihr von einer Zielhilfe, Auto-Erholung, schwächeren Gegnern und mehr Munition durch das Kombinieren von Objekten. Zudem habt ihr direkt ein praktisches Sturmgewehr im Inventar. Auf diese Weise sollten die drei Trophäen kein Problem für euch darstellen. Beachtet zusätzlich folgende Dinge:

  • Öffnet nie die Inventarbox im Spielverlauf! Zudem könnt ihr keine freigeschalteten Waffen und Objekte aus dem Shop benutzen, da diese in der Inventarbox abgelegt werden.
  • Die einmalig erlaubte Heilung für die Trophäe „Sparfuchs“ könnt ihr nicht irgendwo verwenden. Ihr müsst zwingend ein Heilkraut oder Erste-Hilfe-Spray benutzen, nachdem ihr die Tür zum Schaltwerk mit den Spinnenmonstern geöffnet habt und von einer der Kreaturen mit einem Parasiten infiziert werdet. Nur hier dürft ihr euch 1-mal heilen, sonst nirgendwo anders!
  • Das Zeitlimt von 2 Stunden ist mehr als ausreichend und ihr habt auch noch genügend Zeit für kleine Umwege, um euch Waffen wie die Schrotflinte, Granatwerfer und Magnum auf dem Weg zu holen.
  • Solltet ihr euch noch nicht sicher sein, wo und wie es in der Haupt-Story am schnellsten weitergeht, spielt das Spiel erst einmal auf den höheren Schwierigkeitsgraden für die anderen Trophäen durch, bevor ihr euch an diesen Speedrun wagt.

Versteckte und geheime Achievements

Symbol Erfolg Gamerscore Trophäe 
Erste Flucht
gamerscore-20
Fliehen Sie aus Jills Apartmentgebäude.

Erhaltet ihr automatisch im Story-Verlauf.

Verlässliche Stütze
gamerscore-20
Fliehen Sie aus dem Wohnviertel von Raccoon City.

Erhaltet ihr automatisch im Story-Verlauf.

Flucht aus der Stadt
gamerscore-20
Fliehen Sie aus der Innenstadt von Raccoon City.

Erhaltet ihr automatisch im Story-Verlauf.

Mir geht's nicht so gut
gamerscore-20
Verlassen Sie den Uhrturm-Platz.

Erhaltet ihr automatisch im Story-Verlauf.

Höllenbezwinger
gamerscore-50
Schließen Sie das Spiel auf „Inferno“ ab.

„Inferno“ ist der höchste Schwierigkeitsgrad im Spiel und wird erst freigeschaltet, nachdem ihr das Spiel auf „Albtraum“ abgeschlossen habt. Da ihr für den Erfolg „Jill Valentine“ einen S-Rang auf „Inferno“ schaffen müsst, solltet ihr diese Trophäen kombinieren. Weitere Tipps wie ihr das schafft, geben wir euch bei der entsprechenden Trophäenbeschreibung weiter unten.

Nemesis neben sich
gamerscore-40
Bringen Sie Nemesis dazu, ein Objekt preiszugeben.

Zu Spielbeginn in der Innenstadt, wird euch der Nemesis ab einem bestimmten Zeitpunkt jagen. Wenn ihr ihm in diesen Passagen genügend Schaden zufügt, wird er die Hand in die Luft strecken und in die Knie gehen. Daraufhin wird er eine Versorgungskiste fallen lassen und die Trophäe schaltet sich frei.

Am besten spart ihr euch dafür Handgranaten auf. Diese zwingen den Nemesis mit einer Verwendung in die Knie (Schwierigkeitsgrad „Standard“), so dass er eine Versorgungskiste fallen lässt. Insgesamt habt ihr drei Chancen für solche Begegnungen:

  • 1. Begegnung: Nach dem Umlegen der vier Trennschalter im Schaltwerk und eurer Rückkehr in die Innenstadt bricht der Nemesis durch eine Hauswand und jagt euch. Bei genügend Schaden lässt er eine Versorgungskiste mit dem erweiterten Magazin für die Pistole fallen.
  • 2. Begegnung: Nach dem Lösen des Stellwerk-Rätsels im U-Bahn-Büro sollt ihr zur U-Bahn-Station zurückkehren. Auf dem Hauptplatz vor dem Donutshop greift der Nemesis euch nach einer kurzen Zwischensequenz erneut an. Dieses Mal lässt er eine Versorgungskiste mit dem Schalldämpfer für die Pistole fallen.
  • 3. Begegnung: Bei der kurzen Fluchtpassage in der U-Bahn bis zur Kanalisation hinterlässt euch der Nemesis eine Versorgungskiste mit Flintenmunition, wenn ihr ihn in die Knie zwingt.
Nemesis geschlagen?
gamerscore-20
Besiegen Sie Nemesis auf dem Dach.

Erhaltet ihr automatisch im Story-Verlauf.

Der Carlos-Express
gamerscore-20
Verlassen Sie das R.P.D.

Erhaltet ihr automatisch im Story-Verlauf.

Ex-Sternchen
gamerscore-20
Besiegen Sie Zombie-Brad.

Zombie-Brad begegnet euch im Abschnitt mit Carlos in der Polizeistation. Noch bevor ihr die Polizei über den Haupteingang betretet, werdet ihr in einer kurzen Zwischensequenz mit ihm konfrontiert. Tötet ihn, bevor ihr die Polizeistation betretet, um die Trophäe freizuschalten. Zudem kommt ihr so an seine ID-Karte, die euch einige Kisten im Polizeigebäude öffnet. Auf höheren Schwierigkeitsgraden begegnet euch Zombie-Brad übrigens noch einmal später im Schließfächer-Raum.

Jill Valentine
gamerscore-50
Schließen Sie das Spiel auf „Inferno“ mit Rang S ab.

Für diese Trophäe müsst ihr das Spiel im höchsten Schwierigkeitsgrad „Inferno“ durchspielen. Das heißt, ihr müsst zuvor die Schwierigkeitsgrade „Veteran“ und „Albtraum“ erfolgreich beendet haben, um „Inferno“ freizuschalten. Zudem müsst ihr einen S-Rang erreichen, ihr dürft also nicht länger als 2 Std 30 Min benötigen und maximal 5-mal speichern. 

Beachtet folgende Tipps, um das zu schaffen:

  • Kauft euch im Shop den Raketenwerfer mit unendlicher Munition, dies erleichtert euch den Spieldurchgang enorm. Vor allem gegen die letzte Form vom Nemesis wird es ohne Raketenwerfer sonst äußerst schwierig, da dieser seine Attacken in hoher Frequenz ausführt und ihr wenig Zeit habt, eurerseits Schaden zu verursachen.
  • Des Weiteren solltet ihr alle Münzen aus dem Shop kaufen und in euer Inventar packen, denn so bekommt ihr mehr Angriffsschaden, Verteidigung und Auto-Erholung. Weitere Objekte wie das Feldhandbuch (Besseres Ausweichen), zwei weitere Gürteltaschen und das unendliche Sturmgewehr sind ebenfalls praktisch.
  • Habt ihr noch nicht genug Punkte für den Shop gesammelt, schließt zuvor mehr Herausforderungen ab. Vor allem die Herausforderungen für Kills von Gegnern und Tötungen mit bestimmten Waffen geben euch viele Punkte. Die Kills für Schrotflinte und Magnum (kann auf „Albtraum“ und „Inferno“ bereits vor dem ersten Speicherraum in der U-Bahn-Station eingesammelt werden) farmt ihr am besten im Schaltwerk mit den Spinnen, da diese hier endlos spawnen. Kills für Pistole, Sturmgewehr und Zombies könnt ihr ideal bei der Zombie-Belagerung mit Carlos ansammeln.
  • Als einziger Schwierigkeitsgrad speichert das Spiel bei „Inferno“ nicht automatisch. Ihr könnt also nur maximal 5-mal speichern, um noch Rang S zu erreichen. Verteilt die Spielstände also gut. Wir empfehlen euch einen Spielstand nach dem Schaltwerk, einen vor dem ersten Bosskampf auf dem Dach gegen Nemesis, einen vor dem Bosskampf auf dem Uhrturmplatz, einen vor dem Kampf gegen Nemesis (Stufe 2) und einen letzten vor dem Kampf gegen Nemesis (Stufe 3).

Geht es euch so wie uns wird euch nach Befolgen der genannten Tipps nur noch der Endkampf gegen Nemesis (Stufe 3) Probleme bereiten. Das Schwierige sind hier die schnellen Attacken des Nemesis, denen ihr manchmal hilflos ausgeliefert seid, da sie sehr schnell hintereinander erfolgen.

Versucht also in den kurzen Verschnaufpausen zwischen den Attacken die roten Pestbeulen mit dem Raketenwerfer möglichst schnell zu zerstören. Dank dem hohen Explosionsradius gelingt euch dies gut. Bedenkt zudem, dass die Erholungsphasen, in denen der Nemesis am Boden liegt, viel kürzer sind, als auf leichteren Schwierigkeitsgraden. Ihr müsst ihn insgesamt 3-mal niederstrecken und habt dann geradeso genug Zeit, jeweils eine Batterie zum Aufladen des Laser-Gewehrs in den Mechanismus zu schieben.

Abgewehrt
gamerscore-20
Überstehen Sie die Zombie-Belagerung.

Erhaltet ihr automatisch im Story-Verlauf.

Auf den Fersen
gamerscore-20
Folgen Sie Nicholai nach unten.

Erhaltet ihr automatisch im Story-Verlauf.

Nemesis nie mehr?!
gamerscore-20
Besiegen Sie Nemesis (Stufe 2).

Erhaltet ihr automatisch im Story-Verlauf.

Den bin ich los
gamerscore-20
Besiegen Sie Nemesis (Stufe 3).

Erhaltet ihr automatisch im Story-Verlauf.

Tschüss, Charlie!
gamerscore-40
Zerstören Sie alle Charlie-Figuren.

Insgesamt gibt es 20 Mr. Charlie-Figuren im Spiel, die sich überall in den Spielabschnitten verstecken. Schießt sie ab oder zerstört sie mit dem Messer, wenn ihr sie entdeckt habt. Im Hauptmenü könnt ihr bei den Herausforderungen unter dem Eintrag „Tschüss, Charlie!“ einsehen, wie viele ihr schon zerstört habt. Die Fundorte aller 20 Charlie-Figuren zeigen wir euch im folgenden Video:

Resident Evil 3: Fundorte aller 20 Charlie-Figuren im Remake

Alternativ zeigen wir euch die Fundorte auf Kartenausschnitten in der folgenden Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Resident Evil 3: Alle 20 Charlie-Figuren - Fundorte im Remake
Eroberer
gamerscore-40
Schließen Sie das Spiel auf „Albtraum“ oder höher ab.

Auf „Albtraum“ sind die Gegner noch aggressiver, Gegnerangriffe sind deutlich stärker und Gegner und Objekte tauchen teilweise an anderen Orten auf. Die Schlüsselobjekte für den Fortschritt in der Story bleiben aber an denselben Orten. Durch den Abschluss auf „Albtraum“ schaltet ihr den Schwierigkeitsgrad „Inferno“ frei. Weitere Tipps, wie ihr das Spiel auf höheren Schwierigkeitsgraden schafft, lest ihr bei der Beschreibung zur Trophäe „Jill Valentine“.

Vor 20 Jahren erschien das erste Resident Evil und revolutionierte das Horror-Genre. Seitdem ist viel passiert, aber die Serie gibt es noch immer. Ob Du fit für das Jubiläum bist, findest Du mit diesem Quiz heraus.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Christopher Bahner
Christopher Bahner, GIGA-Experte für Souls-Spiele, RPGs, AAA-Titel und alles aus Japan.

Ist der Artikel hilfreich?