Die Macher von Snapchat statten die beliebte App immer wieder mit neuen Funktionen aus. Wer gleichzeitig viel bei YouTube unterwegs ist, freut sich darüber, YouTube-Links in Snapchat als Sticker zu verschicken.

 
Snapchat
Facts 

Die entsprechende Funktion gibt es sowohl bei Android-Smartphones als auch bei Snapchat auf dem iPhone.

Wollt ihr ein YouTube-Video bei Snapchat teilen, geht wie folgt vor:

  1. Öffnet das YouTube-Video auf eurem Smartphone.
  2. Wählt die „Teilen“-Funktion für das Video.
  3. Ist Snapchat installiert, könnt ihr die App hier aus der Liste auswählen.
  4. Ihr werdet zu Snapchat weitergeleitet und könnt den YouTube-Link dort als Sticker an Freunde per Snap verschicken. Der Sticker wird in der Snapchat-Kamera angezeigt.

Mit der Funktion könnt ihr euren Followern eure Lieblingsvideos zeigen. Der Sticker zeigt direkt an, welches Video sich hinter dem Link verbirgt.

Das bedeuten die verschiedenen Emojis in der App:

Das bedeuten die Snapchat-Emojis Abonniere uns
auf YouTube

So verschickt man YouTube-Videos per Snap

Der Sticker zeigt sowohl den Namen als auch das Thumbnail und den Kanal an. Sobald der YouTube-Sticker vom Empfänger angetippt wird, wird der entsprechende Clip in der YouTube-App geöffnet. Der Sticker mit dem YouTube-Link kann angepasst und bearbeitet werden. So kann man ihn drehen, wenden oder die Größe verändern und die Position im Snap beliebig anpassen.

Die neue Funktion ersetzt also den umständlichen Umweg, ein YouTube-Video bei Snapchat einzufügen. Bislang musste der YouTube-Link in der Zwischenablage gespeichert werden, um ihn anschließend in einem neuen Snapchat-Element einzufügen. Der Link wird bei dieser Methode als Banner angezeigt. Die Methode ist weiterhin verfügbar, die neue „Teilen“-Option direkt aus der YouTube-App ist aber komfortabler und schneller und gibt zudem einen besseren Überblick über den Inhalt im Video.

Snapchat-Profis aufgepasst: Welcher Spielheld verbirgt sich hinter diesen Filtern?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.