Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Teams: Abwesenheit einstellen – so gehts

Teams: Abwesenheit einstellen – so gehts

© IMAGO / Pond5 Images

Seid ihr bei Microsoft Teams aktiv und erreichbar, erkennen das Kontakte am grünen Punkt und dem entsprechenden Status in der Kontaktübersicht. Falls ihr aktuell keine Zeit habt oder nicht am Rechner sitzt, lässt sich eine „Abwesenheit“ in Teams einstellen.

 
Microsoft Teams
Facts 

Andere Nutzer erkennen dann, dass ihr vermutlich nicht sofort antworten werdet. Wie kann man den Status bei Teams ändern und die Abwesenheit einstellen?

Anzeige

Abwesenheit einstellen & planen

So ändert ihr den Status im Chat-Programm von Microsoft:

  1. Startet Teams auf eurem Rechner.
  2. Drückt auf euer Profilbild oben rechts.
  3. Jetzt seht ihr die verschiedenen verfügbaren Status-Meldungen. Darunter befindet sich auch „Abwesend“.
  4. Nehmt die Änderung vor, indem ihr zunächst „Abwesend“ auswählt.
  5. Bestätigt die Eingabe dann mit „Statusmeldung festlegen“.
  6. Ihr könnt optional eine Nachricht verfassen. Dort könnt ihr für andere Nutzer zum Beispiel angeben, was ihr gerade macht oder ab wann ihr wieder verfügbar seid. Die Meldung wird für andere angezeigt, sobald sie versuchen, euch zu kontaktieren.
  7. Dafür könnt ihr auch die Option „Anzeigen, wenn Personen mir Nachrichten schicken“ aktivieren.
  8. Ihr könnt zudem einrichten, ob die Abwesenheitsnotiz in Teams nur für Personen innerhalb eurer Organisation oder auch für Leute von außerhalb angezeigt werden soll.
  9. Teams bietet die Möglichkeit, einen Zeitraum für die Abwesenheit einzurichten. So wird der Status automatisch geändert. Es können sowohl ein festes Datum mit Uhrzeit und ein Zeitraum angegeben werden.
  10. Mit „Fertig“ wird der Status übernommen und ihr könnt den Rechner verlassen.
Anzeige

Teams: Abwesenheit mit Abwesenheitsnotiz einrichten

Alternativ lässt sich eine Abwesenheit in Teams auch über die Einstellungen planen:

  1. Öffnet dafür Teams.
  2. Steuert die Einstellungen an.
  3. Wählt den Bereich „Allgemein“ aus.
  4. Hier könnt ihr die Optionen für die „Abwesenheit“ ändern.
  5. Steuert den Bereich „Zeitplan“ an.
  6. Jetzt könnt ihr die „automatischen Antworten aktivieren“ und den Zeitraum sowie eine Abwesenheitsnotiz auswählen.
Anzeige

Seid ihr unterwegs, könnt ihr alternativ auch den Status „außer Haus“ in Teams aktivieren. Der Status wird in Microsoft Teams automatisch auf abwesend gestellt, wenn ihr fünf Minuten inaktiv seid, das heißt, keinerlei Eingaben am Rechner macht. Das könnt ihr mit verschiedenen Methoden umgehen, wenn ihr zwar nicht am PC seid, aber trotzdem dauerhaft einen „grünen“ Status behalten wollt. Die Abwesenheit wird auch automatisch aktiviert, wenn der Rechner in den Ruhemodus wechselt oder Windows gesperrt wird.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige