TV NOW ist ein beliebter Streaming-Dienst der RTL Mediengruppe, bei dem ihr viele von RTL-Sendungen online anschauen könnt. In diesem Artikel erklären wir euch, wie die Videoplattform funktioniert.

TV NOW bietet euch an breites Spektrum an abrufbaren Inhalten, und zwar von allen Sendern, die zur RTL-Gruppe gehören. Dazu zählen sich neben RTL auch Vox, RTL2, RTLNitro und RTLPlus. Ebenfalls auf TV NOW zu finden, sind einige exklusiv produzierte Inhalte, wie Filme oder Serien.

Was bringt euch TV NOW?

TV NOW entstand 2016 aus der ebenfalls zur RTL gehörenden Video-on-Demand Plattform RTL NOW. Des Weiteren wurden die Videoplattformen der anderen Spartensender wie VOX und RTL2 in TV NOW integriert. Nach Ausstrahlung einer Sendung auf einem der genannten Sender sind für alle User die Inhalte sieben Tage lang abrufbar. Wenn ihr also mal eine Sendung verpasst habt, könnt ihr diese problemlos auf TV NOW nachholen. Längere Sendungen, wie die RTL Klassiker Wer wird Millionär oder Alarm für Cobra 11 werden dabei in mehrere Clips unterteilt.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Hier gibt es die Serien und Filme von RTL im Netz

Mit Werbung müsst ihr aber auch hier rechnen, denn vor, nach und zwischen den Clips werden Werbespots geschaltet. Diese könnt ihr aber durch die Nutzung eines Werbeblockers unterbinden. TV NOW könnt ihr sowohl über den Browser bei PC und Mac als auch per App auf Android und iPhone und sogar auf einigen Smart-TVs abrufen.

TV NOW mit dem FireTV-Stick nutzen – so geht's

TV NOW Premium

Obwohl das kostenfreie Angebot durchaus üppig ausfällt, bekommt ihr das volle Angebot an Inhalten nur mit TV NOW Premium. Dieses Abonnement ist vergleichbar mit dem von anderen Streaming-Diensten wie Netflix oder Amazon Prime Video. Für einen Betrag von 4,99 Euro im Monat erhaltet ihr Zugriff auf exklusive Inhalte, Funktionen und andere Vorteile. Ebenfalls bekommt ihr die Möglichkeit, Inhalte, die gerade im Fernsehen laufen, im Live-Stream anzusehen. Dazu zählen neben den normalen Fernsehsendungen auch die Sport-Übertragungen auf den Sendern.

Ihr bekommt sogar die Möglichkeit, einige Inhalte noch vor der TV-Übertragung abzurufen. Viele Serien und Filme, die nicht in den letzten sieben Tagen im TV zu sehen waren, sind ebenso Premium-Kunden vorbehalten. Die Möglichkeit, Inhalte in HD abzurufen, ist ebfalls Premium-Usern vorbehalten. Auch die Zahl der Werbespots wird auf einen einzigen Spot pro Clip reduziert. Ob sich das Serienangebot von TV NOW für euch lohnt, müsst ihr selbst entscheiden.

Was haltet ihr vom Telekom-Dienst „Magenta TV“?

Mit „Magenta TV“ will die Telekom anderen On-Demand-Diensten Konkurrenz machen. Was haltet ihr von dem Angebot?