Amazon-Prime-Video-App für Windows

Marco Kratzenberg

Amazon Prime Video gibt es als App für alle möglichen Betriebssystem und Geräte. Windows 10 wird hier ein bisschen vernachlässigt. Wenn ihr eine Amazon-Prime-Video-App für Windows 10 sucht, werdet ihr auf direktem Wege nicht fündig. Mit einem kleinen Umweg geht es allerdings. Wir verraten euch, ob sich das lohnt.

Hinweis: Amazon Prime Video ist auch als APK für Android erhältlich. Mehr Informationen und eine Downloadmöglichkeit findet ihr unter dem vorhergehenden Link. Weiterhin findet ihr bei uns auch mehr Informationen zum Prime Video-Angebot.

Weder im Microsoft Store noch bei Amazon selbst werdet ihr eine spezielle Amazon-Prime-Video-App für Windows finden. Vermutlich geht Amazon davon aus, dass die meisten ihr Angebot über einen Fire TV Stick nutzen und dafür einen Fernseher nutzen. Auch für Smartphones und Tablets gibt es eine App. Windows-Usern bleibt da bestenfalls der Browser. Es gibt allerdings tatsächlich eine Windows-10-App von Amazon, in der ihr unter anderem auch Amazon-Prime-Video-Filme ansehen könnt. Ob das aber so viel besser ist, als die Browser-Ansicht, klären wir hier.

Die Amazon-Prime-App für Windows 10 downloaden *

Amazon Prime Video: Eine App für Windows 10?

Die angebotene App ist keine reine Amazon-Prime-Video-App für Windows. Es handelt sich eher um eine „allgemeine Amazon-App“, so wie ihr sie fürs Smartphone auch findet. In erster Linie könnt ihr damit shoppen.

Es handelt sich dabei um einen „Wrapper“: Das ist ein Programm, das um etwas anderes herumgebaut beziehungsweise -gewickelt ist. In diesem Fall handelt es sich um eine App, die lediglich die Webseite von Amazon aufruft. Ihr seht fast genau das, was ihr auch im Browser betrachten könntet – allerdings erst einmal das Falsche!

Denn diese englische App kann zwar direkt nach der Installation auf die deutsche Sprache umgestellt werden, aber sie stellt dann immer noch die Inhalte der Amazon.com-Seite dar. Das bedeutet unter anderem, dass ihr bei den meisten Amazon-Prime-Videos englische Filmbeschreibungen bekommt. Außerdem werden euch Amazon-Prime-Filme angezeigt, die in Deutschland gar nicht zum Prime-Angebot gehören.

Das ist auch noch nicht das ganze Problem: Ist dann tatsächlich ein Film in Deutschland verfügbar und könnte in der Amazon-App angesehen werden, dann liegt er meist auch nur in englischer und spanischer Sprache vor, obwohl ihr ihn bei der deutschen Amazon-Seite in der Landessprache sehen könntet.

Zum Glück könnt ihr auch das umstellen. Wie ihr die App einrichten müsst, um deutsche Amazon-Prime-Videos in Windows zu sehen, beschreiben wir im nächsten Abschnitt.

Auf dem TV-Gerät ist Amazon Prime Video immer noch am besten:

Amazon Prime Video auf dem Fernseher.

Die Windows-App für deutsches Amazon Prime Video einrichten

Zuerst müsst ihr die Amazon-Prime App für Windows 10 . Danach startet ihr sie und solltet euch vor der Einrichtung mit euren Kontodaten dort anmelden. Dazu öffnet ihr rechts oben das Menü „Your Account“ und gebt den Benutzernamen sowie das Passwort an.

So richtet ihr die Windows-App ein, um Amazon Prime Video auf Deutsch und in Deutschland nutzen zu können:

  1. Nach der Anmeldung klickt zuerst neben dem Login auf das „Globus-Icon“ mit der Beschriftung „EN“.
  2. Auf der Folgeseite wählt als App-Sprache „Deutsch“ und bestätigt mit einem Klick auf „Save Changes“.
  3. Jetzt klickt ganz links oben auf das „Zahnrad-Icon“. Daraufhin fährt rechts ein Menü in die Seite, in dem ihr die Option „Change Country / Region“ auswählt.
  4. Anschließend klickt ihr in der Auswahl „de – Deutschland“ an.

Jetzt wird die App umgeschaltet und ihr seht sowohl deutsche Texte als auch deutsche Angebote. Das betrifft selbstverständlich auch das Filmangebot.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
So holt man alles aus Amazon Prime heraus.

Amazon-Prime-Videos in der Windows 10-App angucken – Fazit

Kann man machen – muss man aber nicht. Ihr habt keine nennenswerten Vorteile davon, euch das Filmangebot von Amazon Prime Video in der Windows-App anzusehen. Genauso gut könnt ihr die in einem Browser aufrufen und die Filme dort starten. So oder so gibt es keinen vernünftigen Weg, mit dem ihr die Amazon-Prime-Videos in Windows downloaden könnt. Zwar ist auch das möglich, aber nur über den Umweg eines Android-Emulators und der Android-App.

Bei der Windows-App handelt es sich eben nur um einen Rahmen, in dem das Amazon-Angebot wie im Browser aufgerufen wird. Eine echte Integration beziehungsweise Umsetzung in eine App, wie zum Beispiel Netflix sie bietet, fehlt hier leider. Bislang hat Amazon leider auch kein Interesse gezeigt, das zu ändern.

Amazon Prime Video APK

Wer auch unterwegs auf die Filmsammlung von Amazon Prime Video zugreifen will, kommt um  die Amazon Video-App nicht herum. Da die App im Play Store nicht gelistet ist bieten wir euch hier die APK als kostenlosen Download an.

Video: So installierst du eine Android APK

Android: So funktioniert die APK-Installation.

Damit es auch unterwegs nicht langweilig wird, hat Amazon eine eigene App für Mobilgeräte im Angebot, mit denen sich das breite Angebot an Filmen von Amazon Prime durchforsten lässt. Einzige Voraussetzung: Ein existierender Account bei Amazon Prime, mit dem sich der Nutzer nach der Installation der App einloggen muss. Wer mag, streamt dann einfach den gewünschten Film auf sein Smartphone oder Tablet. Besonders praktisch: Für Reisen, auf denen keine Internetverbindung möglich ist, lassen sich Filme und Serien bereits im Vorfeld herunterladen und lokal speichern. Dazu reicht ein einfacher Tipp auf den Download-Button. Zum Stream gelangt man über die „Jetzt ansehen“-Schaltfläche.

Amazon Video: Das kann die App

Ansonsten bietet Amazon Video das gewohnte Funktionsumfeld: Die App ist intuitiv aufgebaut, auf der Startseite werden Empfehlungen und die verschiedenen Kategorien angezeigt. Wer die herkömmliche Amazon-App bereits benutzt hat, wird sich ohne Probleme zurechtfinden. Einige zusätzliche Features sorgen zudem für noch mehr Möglichkeiten: In der Watchlist lassen sich beispielsweise interessante Filme ablegen, die man sich zu einem späteren Zeitpunkt ansehen möchte. In den Einstellungen lassen sich einige Adaptionen festlegen, beispielsweise, welche Qualität die Streams haben sollen und in welcher Sprache man gucken möchte.

Das Angebot kann sich ebenfalls sehen lassen: Neben diversen eigenen Produktionen findet der Nutzer auch zahlreiche Blockbuster und bekannte Serien. Amazon Prime kostet 49 Euro im Jahr, das Abonnement kann direkt auf Amazon abgeschlossen werden.

Amazon Video APK-Download: So klappt die Installation

Einfach die APK bei uns downloaden, im Festspeicher des Mobilgeräts ablegen und anschließend installieren. Wichtig: Die Installation aus „unbekannten“ oder „unsicheren Quellen“ muss erlaubt sein. Die Einstellungsmöglichkeiten dazu findet man in den Sicherheitseinstellungen des Geräts. Alternativ lässt sich die App auch direkt über Amazon installieren.

Überblick über das Amazon Video-Angebot

Mit Amazon Video können Filme und Serien über den Webbrowser, Apps für Smartphones und Tablets sowie Smart-TV und TV-Zubehör angesehen werden. Dies ist nicht nur im  möglich, sondern auch im verhältnismäßig kostengünstigen Rahmen des . Weiteres zu dem Streamingdienst in unserer folgenden Vorstellung:

Amazon Prime (inklusive Video) 30 Tage kostenlos ausprobieren *

amazon-video

Was ist Amazon Video beziehungsweise Amazon Prime Video?

Amazon Video ist ein Video-on-demand-Dienst. Filme können über das Internet gestreamt werden – legal natürlich. Dies geschieht direkt von der Amazon-Webseite aus, über Apps für iOS und Android, über Fire TV sowie diverse Smart-TV oder Blu-ray-Player. Eine Internetverbindung mit vernünftiger Bandbreite ist Voraussetzung.

Der Versandhändler führt sein gesamtes Streaming- und Leih-Angebot für Filme und Serien unter dem Oberbegriff Amazon Video. Es wird unterteilt in:

  • Amazon Prime Video: Hier sind die Filme und Serien gelistet, die im Rahmen des Prime-Abos ohne Zusatzgebühren angesehen werden können – eine Film-Flatrate.
  • Kaufen und Leihen: Hier können die Filme und Serien für das Streaming gekauft und für den Einzelabruf ausgeliehen werden, ohne Abo.

Den Begriff „Instant“ (Amazon Instant Video, Prime Instant Video und Instant Video Shop) hat Amazon damit aus seinen Bezeichnungen gestrichen.

Was kostet Amazon Video?

Im Einzelabruf in HD-Qualität kosten die neusten Filme 11,99 Euro bis 16,99 Euro, eine Ausleihe (48 Stunden) kommt meist auf 4,99 Euro. Ältere Filme sind deutlich günstiger.

Trotz gestiegener Kosten ist das Prime-Abo eine interessante Option – zumindest für den, der nicht aktuelle Filme sehen muss. In Prime Video fehlen nämlich die aktuellsten Blockbuster und auch einige weitere Titel. Für (im ersten Jahr 49 Euro) inklusive weiterer Versand- und Streaming-Vorteile bekommt man jedoch einen umfangreichen Katalog, mit dem andere Streamingdienste preislich nicht mithalten können.

Amazon Prime (inklusive Video) 30 Tage kostenlos ausprobieren *

Apps für Amazon Video

Amazon Video für iPhone und iPad
Auf iPhone und iPad nutzen wir das Angebot über eine eigene App. Sie unterstützt AirPlay, somit können wir Amazon Instant Video auf Apple TV ansehen.

Amazon Prime Video
Preis: Kostenlos

Amazon Instant Video – Download der App für Android
Die App für Android gibt es im App-Store von Amazon:

Was ist Lovefilm DVD-Verleih?

Neben dem Filmstreaming führt Amazon den DVD-Versand des vor einigen Jahren einverleibten Anbieters Lovefilm weiter, bei dem DVDs und Blu-rays über den Postweg verliehen werden.

So funktioniert der DVD-Verleih:
Auf der  legt man eine Wunschliste mit mehreren Filmtiteln und unterschiedlichen Prioritäten an. Lovefilm versucht, die DVD oder Blu-ray mit der höchsten Priorität zuerst zuzuschicken. Nach dem Ansehen wirft man sie in einem Umschlag in den Briefkasten. Wenn sie bei Lovefilm angekommen ist, wird die nächste Disc zugeschickt.

Lovefilm DVD-Verleih in der Praxis:
Der DVD-Verleih mag etwas kompliziert klingen. In der Praxis hat Lovefilm den Ablauf aber recht gut gelöst. Die DVD wird in einem Umschlag zugeschickt, der gleichzeitig als Rückumschlag dient. Adresse etc. sind bereits aufgedruckt. Portokosten fallen nicht an. Man muss also nur die Scheibe einstecken und den Umschlag zukleben.

Durch den Postweg kann man im Prinzip maximal zwei DVDs pro Woche erhalten – man wird also nicht jeden Abend einen neuen Film ansehen können. Die Wünsche berücksichtigt Lovefilm recht gut. Bei neuen, heiß begehrten Filmen gibt es allerdings manchmal Titel, die nicht an erster Stelle der Wunschliste stehen. Mit Preisen ab 6,99 Euro (maximal zwei Disks pro Monat) kann der Dienst aber preislich nicht mit lokalen Videotheken mithalten.

Lovefilm DVD Verleih 30 Tage kostenlos ausprobieren *

Zum Thema:

Wie schaust du Filme & Serien?

Dank Streamingsdiensten ist man heutzutage nicht mehr auf das lineare Fernsehprogramm und die ständigen Serien-Wiederholungen der TV-Sender angewiesen. Die lange Zugfahrt lässt sich mit einem Film auf dem Smartphone verkürzen. Und durch die immer erschwinglicheren Preise und bessere Lampenlebensdauer können sich heute auch immer mehr Leute mit einem Beamer den Traum vom Heimkino erfüllen. Wir fragen die GIGA-Community deshalb: Wie schaut ihr Filme und Serien?

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu Amazon Prime

  • Grimm kommt zurück: Neustart mit einer Überraschung?

    Grimm kommt zurück: Neustart mit einer Überraschung?

    Als die letzte Folge von „Grimm“ über die Bildschirme flimmerte, ging nach 6 Staffeln für viele Fans eine Ära zu Ende. Allerdings gab es ja die Hoffnung, dass die nächste Generation von Grimms weitermacht. Nun scheint es sich zu bewahrheiten und der Neustart hält vermutlich auch einen Geschlechterwechsel bereit.
    Marco Kratzenberg
  • Halloween bei Netflix & Amazon Prime: Die 13 besten Filme und Serien

    Halloween bei Netflix & Amazon Prime: Die 13 besten Filme und Serien

    Halloween bietet sich geradezu an, einen themenbasierten Abend vor der Glotze zu gestalten. Wir stellen euch die 13 besten Filme und Serien vor, mit denen ihr Halloween bei Netflix oder Amazon Prime feiern könnt. Für jeden ist etwas dabei: Es gibt Halloween-Filme für Kinder, familienfreundliche Streifen und richtigen Horror für Hartgesottene.
    Marco Kratzenberg
  • The Man in the High Castle: Staffel 3 startet bei Amazon Prime im Stream

    The Man in the High Castle: Staffel 3 startet bei Amazon Prime im Stream

    Nach fast zweijähriger Wartezeit ist „The Man in the High Castle“ Staffel 3 endlich bei Amazon gestartet. In den neuen Folgen spitzt sich die Situation zu: Die Nazis bereiten sich auf einen Angriff auf die Pazifikstaaten vor und experimentieren gleichzeitig an einer Maschine, um ein Portal in fremde Dimensionen zu bauen. Währenddessen ist das Geheimnis der letzten verbliebenen Filme immer noch nicht gelüftet.
    Selim Baykara 1
  • Amazon-Freitagskino: Diese Filme gibt's heute für 99 Cent

    Amazon-Freitagskino: Diese Filme gibt's heute für 99 Cent

    Nach etwas längerer Pause ist das Amazon-Freitagskino endlich wieder am Start. Allerdings hat sich einiges geändert: Der Film-Freitag ist ab sofort Bestandteil der Prime-Deals und damit nur noch für Amazon-Prime-Kunden verfügbar. 
    Selim Baykara
  • Amazon: Filme leihen – so geht’s und das sollte man beachten

    Amazon: Filme leihen – so geht’s und das sollte man beachten

    Die Videothek „um die Ecke“ hat so langsam ausgedient. Mittlerweile bekommt man nahezu jeden Film auch direkt aus dem Internet. Wer keine große Medienbibliothek anlegen will und bestimmte Streifen nur einmal anschauen möchte, kann online Filme leihen. Das ist auch bei Amazons Video-Dienst möglich.
    Martin Maciej
  • Kinow.to: Kostenlos Filme & Serien online streamen – legal oder nicht?

    Kinow.to: Kostenlos Filme & Serien online streamen – legal oder nicht?

    Neue Kinofilme und die besten Serien kostenlos sehen – das verspricht die Webseite Kinow.to. Aber lassen sich die neuen Blockbuster und Serien legal gratis streamen? Oder ist es verboten, sich Serien wie „Game of Thrones“, „Vampire Diaries“ oder den neuen Marvel-Kinofilm auf dem heimischen Rechner anzusehen? Ein aktuelles Gesetz gibt Antwort.
    Christin Richter
  • Amazon Logistics: Tracking und Paketverfolgung online nutzen

    Amazon Logistics: Tracking und Paketverfolgung online nutzen

    Amazon Logistics ist der hauseigene Logistik-Dienst, mit dem Amazon immer häufiger Bestellungen ausliefert. Hier erfahrt ihr, wie ihr eure Lieferungen online verfolgen könnt und was ihr machen könnt, wenn eine Lieferung von Amazon Logistics nicht pünktlich ankommt.
    Selim Baykara
  • Amazon Prime Day 2018: Termin & erste Angebote enthüllt

    Amazon Prime Day 2018: Termin & erste Angebote enthüllt

    Amazon nutzt die lange Lücke bis zum Black Friday bzw. Cyber Monday und startet auch 2018 im Juli seinen „Amazon Prime Day“. Jetzt wurde der Termin für die sommerliche Rabattschlacht offiziell verkündet und die ersten Angebote gibt es ebenfalls.
    Monika Mackowiak 2
  • Sneaky Pete Staffel 3: Wann kommen die neuen Folgen?

    Sneaky Pete Staffel 3: Wann kommen die neuen Folgen?

    Die neuen Folgen von Sneaky Pete starteten im März 2018 beim Streaming-Dienst Amazon Video. Fans der spaßigen Verwechslungskomödie im Gauner-Milieu haben sich natürlich schon längst durch die neuen Folgen gebinged und fragen sich ungeduldig: Wann kommt Sneaky Pete Staffel 3?
    Selim Baykara
  • Goliath Staffel 3: Wann kommen die neuen Folgen zu Amazon?

    Goliath Staffel 3: Wann kommen die neuen Folgen zu Amazon?

    Amazon hat die erfolgreiche Justiz-Serie „Goliath“ im Juni 2018 um eine weitere Season verlängert.  Die meisten Fans werden sich aber sicherlich schon durch die neuen Folgen gebinged haben und fragen sich jetzt ungeduldig: Wo bleibt Goliath Staffel 3? Wir haben uns umgeschaut.
    Selim Baykara
  • Goliath Staffel 2 startet im Juni: So geht es weiter

    Goliath Staffel 2 startet im Juni: So geht es weiter

    Goliath Staffel 2 kommt nach langer Wartezeit im Juni 2018 zu Amazon Prime Video. Amazon bestätigte recht schnell, dass der Neo-Noir-Justizthriller um den ausgebrannten Anwalt Billy Mc Bride fortgesetzt wird – letztlich hat es dann aber doch viel länger gedauert. Kann die zweite Season an den Erfolg der ersten Staffel anknüpfen?
    Selim Baykara 4
  • Kevin Can Wait Staffel 3: Gibt es noch Hoffnung?

    Kevin Can Wait Staffel 3: Gibt es noch Hoffnung?

    Der Fernsehsender CBS gab unlängst bekannt, welche Serien in die Verlängerung gehen. Zum Leidwesen vieler Fans befand sich die Sitcom „Kevin Can Wait“ nicht dabei. Heißt das, dass es keine weiteren Folgen geben wird. Oder besteht noch Hoffnung auf Kevin Can Wait Staffel 3?
    Selim Baykara
  • Quiz: Welcher Streaming-Anbieter passt zu dir?

    Quiz: Welcher Streaming-Anbieter passt zu dir?

    Nachdem du bei uns deinen Serien-Geschmack testen und herausfinden konntest, zu welchem "Game of Thrones"-Haus du gehörst, zeigen wir mit 13 einfachen Fragen, welcher Streaming-Anbieter zu dir passt. Lohnt sich ein Netflix-Abo? Oder soll der Service umfassend wie bei Amazon Prime sein? Am Ende gibt es eine kleine Auswertung.
    Christin Richter
* gesponsorter Link