Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Destiny 2: Umbral-Engramme öffnen - so funktioniert es

Destiny 2: Umbral-Engramme öffnen - so funktioniert es

Über die Umbral-Fokussierung bestimmt ihr, welche Art von Beute ihr aus Engrammen erhaltet.

Mit Season 11 werden sogenannte Umbral-Engramme in Destiny 2 eingeführt, mit denen ihr euren Loot teilweise selber bestimmen könnt. Klingt zu schön, um wahr zu sein? Wir erklären euch die neue Spielmechanik und wie ihr Umbral-Engramme öffnen könnt.

 
Destiny 2
Facts 
Destiny 2
Anzeige

 

Was sind Umbral-Engramme in Destiny 2?

Season 11 leitet die „Saison der Ankunft“ ein und damit wird auch der Loot in Destiny 2 etwas überarbeitet. In allen Aktivitäten oder als zufällige Drops erhaltet ihr nun Umbral-Engramme, die sich auch äußerlich etwas von üblichen Engrammen unterscheiden.

Anzeige

Umbral-Engramme sind von Dunkelheit zerfressen, und weisen daher schwarze Flecken auf der Oberfläche auf. Ihr könnt sie auf herkömmlichen Wege beim Vagabunden im Turm entschlüsseln oder sie beim Prisma-Umformer fokussieren. Wie das genau funktioniert und welche Vorteile ihr dadurch erlangt, erfahrt ihr nachfolgend.

Destiny 2: Jenseits des Lichts |  Ankündigung der neuen Erweiterung
Destiny 2: Jenseits des Lichts | Ankündigung der neuen Erweiterung

 

Anzeige

Umbral-Engramme öffnen

Wichtig: Um Zugriff auf die genannten Geräte zu erlangen, müsst ihr die Story-Quest von Season 11 („Mittel zum Zweck“) abgeschlossen haben.

Habt ihr ein Umbral-Engramm gefunden, reist ihr in den Turm und besucht den Vagabunden im westlichen Bereich. Links von seiner Position findet ihr zwei neue Geräte, mit denen ihr interagieren könnt: den Prisma-Umformer und den Umbral-Dekodierer.

Wollt ihr auf klassischem Wege Umbral-Engramme öffnen, geht ihr an den Dekodierer rechts und wählt „Entschlüsseln“ - eure Belohnung erhaltet ihr sofort. Wollt ihr allerdings Einfluss auf den Loot nehmen, ist der Prisma-Umformer links die bessere Wahl.

Über die Umbral-Affinität wählt ihr links den Händler-Subscreen der „Umbral-Fokussierung“ aus (Rechtsklick). Hier könnt ihr Umbral-Engramme fokussieren und bestimmen, welche Art von Loot ihr beim anschließenden Entschlüsseln am Dekodierer erhaltet. Je nach Rang - dazu später mehr - könnt ihr eine Fokussierung auswählen, für die ihr zusätzliche Ressourcen wie beispielsweise „Verändertes Element“ benötigt. Dieses erhaltet ihr unter anderem von den Beutezügen, die ihr hier am Prisma-Umformer annehmen könnt.

Anzeige
Über diesen Händler-Subscreen könnt ihr Umbral-Engramme fokussieren.
Über diesen Händler-Subscreen könnt ihr Umbral-Engramme fokussieren.

Habt ihr das Engramm fokussiert, geht ihr zum Dekodierer und öffnet es. Ihr erhaltet Beute aus der zuvor gewählten Kategorie (Pyramiden-Waffen, Trägerzwinge-Rüstung, Klassiker aus den letzten drei Seasons etc.). Auch wenn das Fokussieren der Umbral-Engramme zunächst sehr verwirrend sein kann, habt ihr den Vorgang doch nach ein bis zwei Versuchen verinnerlicht.

 

Rang des Prisma-Umformers erhöhen

Zunächst stehen euch nur „einfache Fokussierungen“ zur Verfügung. Ihr könnt allerdings den Rang des Prisma-Umformers erhöhen und somit die verbesserten Fokussierungen für Umbral-Engramme freischalten. Dafür benötigt ihr „Verzerrte Energie“, die ihr zum Beispiel für den Abschluss der wöchentlichen Beutezüge erhaltet.

Wollt ihr den Rang schneller erhöhen, könnt ihr alle drei Charaktere nutzen, insofern ihr neben eurem Hüter noch zwei weitere Klassen spielt.

Anzeige

War der Guide zur Fokussierung der Umbral-Engramme hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Anzeige