Amazon: Passwort vergessen – so setzt man es zurück

Martin Maciej

Damit Fremde keinen Zugriff auf euer Amazon-Konto bekommen, solltet ihr euch ein sicheres Kennwort ausdenken. War man bei der Kennwortauswahl etwas übereifrig oder hat man sich länger nicht mehr beim Online-Händler eingeloggt, kann es natürlich sein, dass man sein Amazon-Passwort vergessen hat.

Wisst ihr das Kennwort nicht mehr, kann man das vergessene Amazon-Passwort schnell und einfach zurücksetzen.

Zur Passwort-Hilfe bei Amazon *

Amazon: Passwort vergessen – das kann man tun

Zur Sicherheit solltet ihr Amazon.de nur über die direkte Eingabe der Adresse im Browser oder über die App auf dem Smartphone aufrufen. Vor allem bei Amazon-Links aus E-Mails solltet ihr vorsichtig sein. Hacker bauen die Amazon-Webseite häufig nach, um über die gefälschte Seite Zugang zu eurem Konto zu erhalten.

Bilderstrecke starten
21 Bilder
20 Amazon-Produkte, die du dir SOFORT gönnen solltest.

Habt ihr das Passwort vergessen, geht wie folgt vor:

  1. Öffnet
  2. Auf der Login-Seite klickt ihr auf „Passwort vergessen“ über dem Eingabefeld für das Kennwort.
  3. Im nächsten Schritt müsst ihr entweder die Mail-Adresse angeben, die für euer Amazon-Konto verwendet wird, oder eine Telefonnummer, die ihr in eurem Account hinterlegt habt.
  4. Danach könnt ihr entweder ein neues Passwort festlegen oder aber einen zeitlich begrenzten Zugang anfordern. Die zweite Option wählt ihr, wenn ihr sicher seid, dass Kennwort nur kurzzeitig vergessen zu haben.
  5. Ihr erhaltet bei beiden Möglichkeiten einen Code über den entsprechenden Kontaktweg.
  6. Ihr könnt jetzt ein neues Passwort einrichten, falls ihr euch nicht für die zweite erwähnte Option entschieden habt. In diesem Fall loggt ihr euch mit dem Zugangscode ein und bleibt angemeldet, bis die Shopping-Sitzung durch euch oder Browser-seitig geschlossen wird.

Mit diesen Tipps holt ihr alles aus Amazon Prime heraus (Video);

Nützliche Tipps und Tricks zu Amazon Prime.

Amazon: Passwort zurücksetzen – so klappts

Die Aktivierung des neuen Passworts erfolgt direkt nach der Eingabe. Ihr müsst also nicht wie bei anderen Anbietern einem Link aus einer Mail fordern, um das neue Passwort anzufordern. Die Änderung wird per SMS oder E-Mail bestätigt. Beachtet, dass ihr das neue Passwort auch bei bereits bestehenden Anmeldungen, zum Beispiel für die App auf dem Smartphone, eingeben müsst.

Amazon-Echo-Quiz: Welches Modell passt am besten zu dir?

Fünf Modelle hat Amazon von seinen smarten Lautsprechern mittlerweile im Angebot. Zeit für einen Überblick und die Frage: Welcher ist der Richtige für mich? In unserem Quiz findest du es heraus.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Kann und soll man sein Huawei/Honor-Smartphone zurückgeben?

    Kann und soll man sein Huawei/Honor-Smartphone zurückgeben?

    Google folgt dem Trump-Dekret und sperrt Huawei von Google-Diensten aus. Verständlicherweise herrscht Panik unter den Besitzern der chinesischen Handys. Was soll und kann man jetzt am besten tun? Soll und kann man sein Huawei-Smartphone zurückgeben? GIGA klärt euch auf.
    Marco Kratzenberg
  • Was der Huawei-Bann für Kunden bedeutet: Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten

    Was der Huawei-Bann für Kunden bedeutet: Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten

    Aufgrund des US-Handelsembargos gegen Huawei ist Google gezwungen, die Zusammenarbeit mit Huawei zu beenden. Damit ist die Nachricht kein Thema aus den Wirtschaftsteilen der Online-Gazetten mehr, sondern hat erhebliche Auswirkungen – auf Verbraucher in Europa und den Handy-Markt als Ganzes. GIGA-TECH-Chefredakteur Frank Ritter erklärt, welche Folgen das sind und was man jetzt als Verbraucher wissen muss.
    Frank Ritter
* Werbung