Sky ohne Receiver empfangen: so geht‘s

Martin Maciej 1

Um das Pay-TV-Programm auf den Fernseher zu bringen, müsst ihr das Kabel für das TV-Signal über mit einem Receiver verbinden, um diesen dann an den Fernseher zu bringen. Nicht jeder möchte jedoch ein zusätzliches Gerät im Wohn- oder TV-Zimmer stehen haben. Da stellt sich die Frage, ob man Sky ohne Receiver nutzen kann.

In der Regel wird der Receiver gleich beim Vertragsabschluss mit dem Pay-TV-Anbieter mitgeliefert. Das Gerät erlaubt nicht nur die Wiedergabe der Sky-Programme, sondern aller Programme, die im eigenen TV-Anschluss enthalten sind. Mit dem Sky+-HD-Receiver kann man sogar Sendungen aufnehmen und zu einem späteren Zeitpunkt ansehen.

Sky-Angebote im Überblick *

Sky Hotline.

Sky ohne Receiver online oder mit CI+-Modul empfangen

Der Receiver arbeitet dabei mit der Smartcard zusammen, die in das Gerät gesteckt wird.

  • Beim Empfang des Sky-Programms sollte man beachten, dass die Nutzung auf von Sky zertifizierte Geräte beschränkt ist.
  • Es kann also, ähnlich, wie bei aktuellen Routern, nicht einfach ein Wunschgerät ausgewählt werden.
  • Zudem muss die Sky-Smartcard mit dem Receiver „gepairt“, also verbunden werden.
  • Je nach Empfangsart, also Kabel oder Sat, ist zudem ein anderer Receiver nötig. Im Falle eines Umzugs und einem damit verbundenen Signalwechsel, muss etwa das Gerät getauscht werden.

Wer komplett auf einen Sky-Receiver verzichten will, hat einige Alternativen:

  • Für den Empfang von Sky Sport HD, Sky Cinema und Co. könnt ihr auch ein CI+-Modul nutzen.
  • Besitzt ihr einen Fernseher mit einem CI+-Slot, könnt ihr so Sky ohne Receiver nutzen.
  • Auch hier wird allerdings ein von Sky zertifiziertes und zur Verfügung gestelltes Gerät vorausgesetzt.
  • Alle Informationen zur Bestellung und zu den Kosten des Sky-CI+-Moduls haben wir an anderer Stelle für euch aufbereitet.
Bilderstrecke starten
10 Bilder
Fußball im TV und Stream: Hier gibt es alle Spiele.

Sky ohne Receiver empfangen

Falls ihr ein gültiges Sky-Abo habt, könnt ihr die Sendungen und Programme darüber hinaus ohne Receiver über Sky Go empfangen. Sky Go bringt euch Sky im Live-Stream auf den Bildschirm.

  • Mit Sky Go seht ihr Sky ohne Receiver am PC, Mac, iPhone, iPad oder Android-Smartphone sowie –Tablets.
  • Für Sky-Kunden fallen keine Zusatzkosten an.
  • Eine Weitergabe der Zugangsdaten für Sky Go, z. B. an Freunde und Verwandte, ist nicht erlaubt und kann mit einer Vertragsstrafe geahndet werden.

Im Netz finden sich immer wieder Anlaufstellen, die euch Sky ohne Receiver „unter der Hand“ anbieten wollen. Hiervon sollte man jedoch Abstand nehmen, Sky geht gegen solche Angebote rigoros vor. Zuletzt wurde ein Anbieter, der Sky per Cardsharing vertrieben hat, auf Bewährung verurteilt. Vor kurzem wurde zudem mit istreams.to ein Portal vom BKA hochgenommen, das illegal Sky-Zugänge ohne Receiver zu einem vergünstigten Preis angeboten hat.

Bei uns erfahrt ihr auch, was man tun kann, wenn der Sky-Receiver nicht startet.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Tomorrowland 2019 im Live-Stream heute mit Dimitri Vegas, Lost Frequencies und mehr

    Tomorrowland 2019 im Live-Stream heute mit Dimitri Vegas, Lost Frequencies und mehr

    Die EDM-Welt blickt auch an diesem Wochenende wieder gespannt und wehmütig nach Belgien. Im kleinen Örtchen Boom steigt von Freitag, den 19. Juli, bis Sonntag, den 21. Juli, der erste Teil des Tomorrowland-Festivals. Wer den Weg nicht nach Belgien geschafft hat, kann beim Tomorrowland 2019 im Live-Stream online zuschauen. Heute, am Samstag, den 20. Juli, geht es in den zweiten Festival-Tag.
    Martin Maciej
  • Haus des Geldes: Dreharbeiten von Staffel 4 bereits begonnen?

    Haus des Geldes: Dreharbeiten von Staffel 4 bereits begonnen?

    Die dritte Staffel von „Haus des Geldes“ ist am 19. Juli 2019 auf Netflix gestartet. Aber schon vor dem Start ist durchgesickert, dass es wohl auch noch eine vierte Staffel geben wird. Die Gerüchte und alles weitere Wissenswerte über „Haus des Geldes“ Staffel 4 erfahrt ihr hier auf GIGA.
    Thomas Kolkmann
  • DAZN: Jahresabo abschließen oder wechseln - so geht’s

    DAZN: Jahresabo abschließen oder wechseln - so geht’s

    Lange Zeit konnte man beim Sport-Streaming-Dienst DAZN einen monatlichen Zugang buchen, der sich automatisch bei einer ausbleibenden Kündigung um einen weiteren Monat verlängert hat. Mit dem Anstieg der monatlichen Gebühr führt man bei DAZN ein Jahresabo ein.
    Martin Maciej
* Werbung