Sony-Support: Hilfe per Hotline, Chat und Mail bei PS4-Problemen und mehr

Martin Maciej 82

Der Mediengigant Sony hat zahlreiche verschiedene Geräte wie Smartphones aus der Xperia-Reihe, VAIO-Laptops und natürlich die PlayStation 4 in seinem Repertoire. Gibt es Probleme mit einem Gerät, solltet ihr Kontakt mit dem Sony-Support aufnehmen. Der Support steht sowohl telefonisch als auch per Mail oder im Chat zur Verfügung.

Je nachdem, für welches Sony-Gerät ihr Hilfe benötigt, unterscheidet sich der Weg der Kontaktaufnahme.

Direkt zum PS4-Support *

Video: PS4 Pro im Überblick

PS4 Pro im Überblick.

Sony-Support: PS4-Probleme lösen

Habt ihr Probleme mit der PlayStation 4, könnt ihr über das dafür vorgesehene Formular oder per Telefon Kontakt mit dem PS4-Support aufnehmen.

  • Das Kontaktformular für den PlayStation-Support findet ihr hinter dem entsprechenden Link.
  • Hier müsst ihr zunächst auswählen, welches Problem vorliegt. So können etwa Supportanfragen für Fehler mit dem PlayStation-Network oder aber mit der PS4-Konsole selbst schneller bearbeitet werden.
  • Gebt zusätzlich eure persönlichen Daten und eine gültige Mail-Adresse an, um eine Antwort zu eurem Problem zu erhalten.
  • Beachtet, dass ihr zu keinem Zeitpunkt vom Sony-Support nach euren PSN-Login-Daten gefragt werden. Solltet ihr auf einer angeblichen Supportseite sein, die einen Login erfordert, befindet ihr euch höchstwahrscheinlich auf einer Phishing-Webseite. Schaut dabei auch auf die URL im Adressfeld des Browsers.
  • Habt ihr eure Frage in das entsprechende Feld eingegeben, wird die Supportanfrage an den PS4-Support weitergeleitet.
  • Bei allgemeinen Fehlern empfiehlt sich auch ein Blick ins offizielle Hilfeforum für die PS4.

shutterstock_147926675

Alternativ könnt ihr bei Problemen mit der PlayStation 4 auch die Hotline anrufen.

  • Die Telefonnummer für den PS4-Support lautet 06102 771 3001 (Stand: 07.12.2015).
  • Erreichbar ist dieser montags bis freitags von 9:30 Uhr bis 19:30 Uhr.
  • Die Kosten für den Anruf richten sich nach den üblichen Festnetz- und Mobilfunktarifen.
  • Damit die Anfrage schnell bearbeitet werden kann, solltet ihr die Konsole griffbereit halten und euch zudem die Seriennummer des Geräts notieren.
  • Sony-Support: Probleme mit Xperia Z und Co.
Bilderstrecke starten
12 Bilder
PlayStation und Xbox: Kostenlose Games im Mai 2018.

Habt ihr keine PlayStation 4, sondern wollt Hilfestellungen zu anderen Sony-Geräten, ruft die entsprechende Sony-Webseite auf. Hier könnt ihr euer entsprechendes Gerät entweder über die Modellnummer ausfindig machen oder aber über die einzelnen Kategorien auswählen. Habt ihr euer Tablet, Smartphone oder sonstiges Produkt aus dem Sony-Sortiment ausfindig gemacht, findet ihr auf der Übersichtsseite verschieden Hilfestellungen, Bedienungsanleitungen und Downloads für das entsprechende Gerät. Sollte euch auf diesem Weg nicht geholfen werden, kontaktiert ihr den Sony-Support auf folgendem Wege:

  • Telefon: 030 58 58 12345
  • Die Sony-Hotline ist von Montag bis Freitag 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr besetzt.
  • Auch hier könnt ihr zudem die Kontaktaufnahme über ein Mail-Formular wählen.

Für Sony Xperia-Geräte lautet die Hotline-Nummer wie folgt: +49 (0)211 993 342020. Besetzt ist die Hotline von Montag bis Freitag 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr und samstags von 9:30 Uhr bis 18:00 Uhr.

Bild: Syda Productions

E3 2016: Was waren eure Favoriten der Sony-Pressekonferenz?

Den Abschluss des heutigen Tages der <a href="//www.giga.de/events/e3-2016/">E3 2016</a> machte <a href="//www.giga.de/unternehmen/sony-computer-entertainment/">Sony</a> mit ihrer Pressekonferenz. Auf dieser wurden überraschender Weise fast mehr neue Titel als schon bekannte Spiele vorgestellt. Was von der ereignisreichen Präsentation hat euch am besten gefallen? Stimmt in unserer Umfrage über eure Favoriten ab!

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • AHCI-Modus in Windows nachträglich aktivieren – So geht's!

    AHCI-Modus in Windows nachträglich aktivieren – So geht's!

    Ihr könnt für eure SSD in Windows den AHCI-Modus nachträglich aktivieren. Passt aber auf, ob es sich um Windows 10 oder eine ältere Version des Betriebssystems handelt. Einerseits muss der richtige Modus im BIOS gewählt werden. Andererseits ist in der Windows-Registry eine Änderung nötig!
    Marco Kratzenberg 5
  • 1&1

    1&1

    1&1, oder wie die Firma mit vollständigem Namen heißt, die „1&1 Internet SE“ ist ein Unternehmen, das sich über die Jahre zu einem der größten Anbieter für Webhosting, E-Mail-Dienste, Mobilfunk, Telefon- und Internetanschlüsse entwickelt hat. Mutterkonzern des Unternehmens ist die United Internet AG.
    Marco Kratzenberg
* gesponsorter Link