Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apps & Downloads
  4. Hardware-News, Deals, Tests & Tipps auf GIGA
  5. Toshiba Flash Cards verhindert herunterfahren? Das kann man tun

Toshiba Flash Cards verhindert herunterfahren? Das kann man tun


Bei einem Laptop des Herstellers Toshiba kann es vorkommen, dass das Herunterfahren des Geräts durch die Anwendung „Toshiba Flash Cards“ verhindert wird. Windows kann zwar durch einen Klick auf „Trotzdem herunterfahren“ beendet werden, allerdings stört diese Meldung auf Dauer.

 
Toshiba
Facts 
Toshiba

In wenigen Handgriffen könnt ihr verhindern, dass die „Toshiba Flash Cards“-App den Abmeldevorgang bei Windows stört.

So entfernt man Programme aus dem Autostart bei Windows 10 (Video):

Windows 10: Autostart Programme
Windows 10: Autostart Programme Abonniere uns
auf YouTube

Fehler mit Toshiba Flash Cards beheben

Bei dieser App handelt es sich um eine Hilfsanwendung für Toshiba-Laptops, um Funktionen über die „Fn“-Taste au der Laptop-Tastatur zu aktivieren. Stört die Anwendung beim Schließen von Windows 10, solltet ihr Folgendes unternehmen:

Anzeige
Das Programm findet sich auf Laptops von Toshiba. (Bildquelle: Toshiba)

Toshiba Flash Cards deaktivieren: So klappts

Sollte ein Update nicht helfen, müsst ihr das Programm deaktivieren. Beachtet, dass unter Umständen auch der Schnellzugriff auf die entsprechenden Funktionen über die „Fn“-Taste nicht mehr funktioniert. So schaltet man die App aus:

  1. Öffnet die „Ausführen“-Funktion unter Windows.
  2. Gebt hier den Befehl „msconfig“ ein.
  3. Im neuen Fenster ruft ihr den Reiter „Systemstart“ auf.
  4. Entfernt den Haken beim Eintrag „Toshiba Flash Cards“.
  5. Drückt „OK“.
  6. Schließt das Fenster.
Anzeige

Beim ersten Herunterfahren nach der Einstellung läuft Toshiba Flash Cards vermutlich noch im Hintergrund, sodass die angesprochene Meldung noch einmal erscheinen kann. Das Programm startet jedoch nun nicht mehr automatisch, wenn Windows hochgefahren wird und sollte das Schließen von Windows demnach zukünftig auch nicht mehr behindern.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige