WEB.DE-Passwort vergessen – was tun?

Jan Hoffmann 6

Ihr habt euer Web.de-Passwort vergessen und könnt euch nicht mehr beim E-Mail-Dienst anmelden? Was tun, wenn euer Web.de-Login nicht funktioniert und ihr eure Web.de-Mails nicht aufrufen könnt? Wir zeigen euch, wie ihr das Passwort mit nur wenigen Schritten zurücksetzen könnt und was ihr dabei beachten solltet.

Web.de ist neben GMX und Co. einer der beliebtesten Anbieter für eine kostenlose E-Mail-Adresse samt Postfach. Gerade wenn man mehrere Accounts bei Web.de oder generell im Web besitzt, kann es schon einmal vorkommen, dass man sein Passwort vergisst. Das ist vor allen Dingen dann sehr ärgerlich, wenn man besonders wichtige Mails erwartet und sich schnell bei Web.de einloggen möchte.

Video: Tipps für sichere Passwörter

Web.de Tipps für sichere Passwörter.

WEB.DE-Passwort vergessen: Hilfe bei FreeMail und Web.de-Club

web-de-logo
Selbstverständlich bietet Web.de für einen solchen Fall eine einfache Möglichkeit zum Zurücksetzen des Passworts an. Solltet ihr euer Web.de-Passwort vergessen haben, ist das Problem schnell gelöst.

Ihr habt die Wahl, euer Passwort zurückzusetzen oder das Passwort aus euren gespeicherten Browserdaten zu übernehmen – falls es dort hinterlegt ist. Führt das nicht zum richtigen Ergebnis, könnt ihr euch immer noch ein neues Kennwort ausdenken.

Bevor ihr euch an das Zurücksetzen eures Passworts macht, solltet ihr jedoch noch einmal überlegen, ob euch das Passwort nicht doch wieder einfällt oder ihr euch bei der Eingabe womöglich nur vertippt habt.

WEB.DE-Passwort vergessen: So gelingt das Zurücksetzen

Um das vergessene Web.de-Passwort zurückzusetzen, befolgt einfach die folgenden Schritte.

  1. Öffnet zunächst die Webseite von WEB.DE und wählt „Free Mail“ oder „Web.de Club“, je nachdem wo ihr registriert seid. Unter dem Eingabefeld des Passwortes findet ihr den Link „Passwort vergessen“, auf welchen ihr klicken müsst. 
    FreeMail_Web.de_Passwort_vergessen
  2. Ihr könnt zunächst auf „Passwort übernehmen“ klicken, damit die Daten aus eurem Browser abgerufen werden. Könnt ihr euch immer noch nicht bei Web.de einloggen, könnt ihr im zweiten Versuch auf „Passwort zurücksetzen“ klicken.
  3. Gebt anschließend eure E-Mail-Adresse oder euren Benutzernamen und den darunter befindlichen Sicherheitscode (Captcha) ein. Bestätigt eure Angaben anschließend mit einem Klick auf „Weiter“. 
    Passwort vergessen
  4. Auf der sich nun geöffneten Seite findet ihr eine teils unkenntlich gemachte E-Mail-Adresse, an die Web.de euch einen Code senden möchte. Wenn ihr diese E-Mail-Adresse als eure Kontakt-E-Mail identifizieren könnt, klickt auf „Senden“. Folgt nun den Anweisungen in der E-Mail.
  5. Sollte es sich bei dieser E-Mail-Adresse um das Postfach handeln, dessen Passwort ihr vergessen habt, so wurde offensichtlich keine Kontakt-E-Mail von euch angegeben. Dann müsst ihr wohl oder übel zum Hörer greifen und den Web.de-Kundenservice kontaktieren.

Der Kundensupport von WEB.eb ist unter der kostenpflichtigen Nummer 0900 1932330 (Mo-Fr 8:00 Uhr bis 21:00 Uhr; Sa-So 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr) erreichbar und kostet pro Anruf 3,99 Euro aus dem deutschen Festnetz.

Solltet ihr Web.de Club-Mitglied sein, wählt die Nummer  +49 721 960 99 97. Um vom Support ein neues Passwort zu erhalten, müsst ihr die Antwort auf eure Sicherheitsfrage wissen. Sonst wird man euch auch dort nicht weiterhelfen können.

Web.de-Sicherheitsfrage

web-de-app-icon
Bei der Einrichtung eurer Web.de E-Mail-Adresse müsst ihr eine Sicherheitsfrage mitsamt einer Antwort festlegen, welche in Fällen wie diesem abgefragt werden kann. Mit dieser Sicherheitsfrage werdet ihr beispielsweise bei der Telefon-Hotline von Web.de identifiziert. Diese Frage sollte natürlich nur von euch beantwortet werden können.

Kontakt-E-Mail-Adresse hinzufügen/ändern

Wenn ihr wieder Zugang zu eurem Web.de Konto erlangt habt, allerdings den kostenpflichtigen Telefon-Support anrufen musstet, solltet ihr jetzt eine zweite E-Mail-Adresse (insofern vorhanden) bei Web.de eintragen, um künftig im Falle eines vergessenen Passworts einfach nur eine kostenfreie Zurücksetzen-Mail anfordern zu können. Geht dazu wie folgt vor:

  1. Klickt in eurem E-Mail-Postfach bei Web.de in der linken Spalte ganz unten auf den Button „Einstellungen“.
  2. Unter dem Punkt „Sicherheit“ findet ihr den Link „Passwort/Konto“. Dort werdet ihr zum Kundencenter weitergeleitet, wo ihr euch erneut mit E-Mail-Adresse und Passwort einloggen müsst. 
    Kontakt_Mailadresse
  3. Wählt anschließend „Einstellungen editieren“ im Punkt „Sicherheit“ und scrollt bis nach ganz unten. Dort könnt ihr mit dem Button „Daten ändern“ eure Kontakt-E-Mail bearbeiten.

 

Weitere Artikel zum Thema

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung