Wie auch immer das passiert ist: Eine Preview-Version von Windows 11 ist im Internet gelandet, wir haben einen ersten Blick darauf geworfen. Was sonst noch in dieser Woche passiert ist, erfahrt ihr in dieser Folge der GIGA Headlines.

 

Windows 11

Facts 
Windows 11 & E3-Highlights – GIGA Headlines
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

E3 2021: Die Highlights im Schnelldurchlauf

  • Bereits im November 2019 gab es eine Ankündigung, dass sich das Sequel zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild in Entwicklung befindet. Nun gibt es endlich neues Gameplay-Material, sowie ein Launch-Datum. 2022 soll Breath of the Wild erscheinen. Der Trailer wird bereits jetzt im Internet auseinandergenommen.
  • Noch in diesem Jahr kommt Metroid Dread. Eine Fortsetzung der Hauptstory der Metroid-Serie, sowie ein Titel der eigentlich mal für den DS im Jahr 2005 geplant war.
  • Außerdem von Nintendo: Ein neues WarioWare für die Switch. Falls jemand nach einer neuen Möglichkeit sucht, Freundschaften zu zerstören, wird dieser WarioWare-Teil auch zum ersten mal im Koop spielbar sein. Erstes Gameplay hat Nintendo ebenfalls bereits veröffentlicht.
  • Neues Gameplay gab es zu Age of Empires IV zu sehen. Erinnert sich auch keiner mehr daran, dass das bei einem Event auf der gamescom 2017 angekündigt wurde.
  • Death Stranding bekommt in der PS5-Version einen Director's Cut. Also noch mehr Inhalte, falls einem 40 Stunden Story nicht schon genug sind.
  • Und Forza Horizon 5 wurde angekündigt. Nach einiger Zeit im tristen Großbritannien, dürfen wir im nächsten Teil mit dem Horizon-Festival durch Mexiko brettern. ¡Ay, caramba!

Und wie gesagt: Keine Switch Pro. Aber vielleicht schafft es Nintendo einfach besser als andere Firmen, Geheimnisse für sich zu behalten.

Leak von Windows 11: So sieht der Windows-10-Nachfolger aus

Bei Microsoft ist nämlich etwas nach draußen gelangt, was da vielleicht noch gar nicht hingehört: Die neueste Version von Windows.
Pünktlich nach der Ankündigung, dass der Support für Windows 10 im Oktober 2025 endet, ist im Netz die komplette Installations-DVD vom Nachfolger Windows 11 aufgetaucht.

Zufall?

Jedenfalls haben wir es uns bereits angesehen, damit ihr es nicht mehr müsst. Unter der Haube ist Windows 11 eine logische Nachfolge von Windows 10, mit etwas anderem Anstrich.

Screenshot aus Windows 11 mit ausgeklapptem Startmenü (Quelle: GIGA.DE)

An vielen Stellen scheint aber noch immer das Interface von Windows 7 durch. Es ist und bleibt eben eine geleakte Entwicklerversion.

Nächste Woche wird die Präsentation erwartet. Mal sehen, wann die finale Version von Windows 11 veröffentlicht werden soll.

Atari VCS: Jetzt für alle verfügbar

Veröffentlicht wurde dafür jetzt der Atari VCS. Nachdem also seit letztem November alle Indiegogo-Backer mit dem Gerät bedient worden sind, dürfen nun auch wir unsere Nostalgie für den 8-bit-Veteranen bedienen.

Bei dem System handelt es sich – neben einer Emulationsmaschine für 8-bit-Titel – um einen Mini-PC mit Ryzen-Embedded-Chip, Vega-Grafikeinheit und erweiterbarem Speicher dank einfach erreichbarem M.2-Slot auf dem Motherboard.
Durch den PC-Modus ist das System sogar als fescher Windows-Rechner nutzbar, also wenn man Windows nachträglich installiert.

Preislich startet das Gerät bei 299 Dollar, das Bundle mit Controller und Joystick kostet 100 Dollar mehr, Steuern für den Import in die EU darf man auch noch draufrechnen.

Welche Probleme bereitet iOS 13 auf deinem iPhone?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).