Street View in Google Maps App: Minitipp

Flavio Trillo 2

Google Maps für iOS ist da. Street View ist auch dabei, versteckt sich aber ein wenig. Wir zeigen in einem kurzen Minitipp, wie man in der iOS-App die Straßenansicht aktiviert. Ein Tipp, ein Wisch — und schon ist man mitten drin, statt nur dabei.

Street View in Google Maps App: Minitipp

Einfach auf eine Adresse in die Karte tippen, so dass ein kleiner roter Pin erscheint. Nun erscheint am unteren Bildschirmrand ein kleiner Balken, wo unter anderem auch die aktuelle Anreisezeit zum gewählten Standort angezeigt wird.

Wischt man nun diesen Balken von unten nach oben, sieht man die „versteckte“ Street-View-Vorschau. Ein weiterer Tipp darauf und man ist mitten drin im Geschehen.

Quiz mit Google Maps: Erkennst du diese Geek-Orte?

Na, bist du der „Ober-Geek“ und hältst die Beschriftung in Google Maps für unnötig? Schließlich hast du den Kennerblick und identifizierst jedes wichtige Gebäude anhand einer einzigen Satellitenaufnahme. Dann teste dich jetzt und beweise es!

Weitere Themen

* gesponsorter Link