Bella Ciao: Das ist die wahre Geschichte hinter dem Netflix-Sommerhit 2018

Selim Baykara

Das Lied „Bella Ciao“ aus der Netflix-Serie „Haus des Geldes“ wird derzeit im ganzen Land rauf und runter gespielt und sprengt auch auf YouTube alle Rekorde. Was viele nicht wissen: Hinter dem Sommerhit 2018 steckt eigentlich eine sehr ernste Geschichte.

Haus des Geldes: Offizieller Trailer zur Netflix-Serie.

Bella Ciao mit Amazon Unlimited streamen *

Laut Pressemitteilung der GFK Entertainment ist „Bella Ciao“ der offizielle Sommerhit 2018 und damit der Nachfolger des Songs „Despacito“, der letztes Jahr die Boxen zum Glühen brachte. Laut Bundesverband der Musikindustrie bringe das Lied alles mit, was einen waschechten Sommerhit auszeichnet: „Es hat eine eingängige Melodie, verbreitet Urlaubsstimmung und feiert große Erfolge“.

Inhalt

Bekannt wurde das Lied durch die Netflix-Serie „Haus des Geldes“, wo der Charakter El Profesor es vorsingt. In der Serie wird Bella Ciao zur inoffiziellen Hymne der Einbrecher. Das Lied gibt es aber schon viel länger – und die Geschichte dahinter ist alles andere als spaßig.

Bella Ciao: Netflix-Sommerhit 2018 war eigentlich Protestsong

Eigentlich war der Sommerhit 2018 Bella Ciao mal ein Protestlied. Seinen Ursprung hat es in den norditalienischen Reisfeldern vom Anfang des 20. Jahrhunderts. Dort wurde es von den Reisarbeiterinnen gesungen. Weil die Arbeiterinnen bei der Arbeit nicht sprechen durften, kommunizierten sie in Form dieses Liedes. Bella Ciao wurde damit zu einem Widerstandslied gegen die unmenschlichen Arbeitsbedingungen.

Der Text des Lieds lautet im Original folgendermaßen:

lla mattina appena alzata, o bella ciao, bella ciao
Bella ciao ciao ciao, alla mattina appena alzata,
devo andare a lavorar!

Am Morgen, kaum aufgestanden, muss ich arbeiten gehen.

A lavorare laggiù in risaia, o bella ciao, bella ciao
Bella ciao ciao ciao! A lavorare laggiù in risaia
Sotto il sol che picchia giù!

Dort unten im Reisfeld zwischen den Insekten
den Mücken und Bremsen unter der
stechenden Sonne muss ich schwere Arbeit verrichten.

Später wurde Bella Ciao zum Kampflied der italienischen Partisanen im zweiten Weltkrieg. Der italienische Widerstand machte das Lied im Kampf gegen die Nationalsozialisten bekannt, diese Version klingt schon ziemlich ähnlich wie die Cover-Version aus 2018. Im Lauf der Jahre wurde Bella Ciao schon häufig in andere Sprachen übersetzt, eine Version stammt von Hannes Wader, auch die Toten Hosen haben das Lied schon gecovert.

Bella Ciao Lyrics

Hier sind die Lyrics von Bella Ciao mit deutscher Übersetzung:

Una mattina mi son svegliato
O bella, ciao! bella, ciao! bella, ciao, ciao, ciao!
Una mattina mi son svegliato,
E ho trovato l’invasor.

O partigiano, portami via,
O bella, ciao! bella, ciao! bella, ciao, ciao, ciao!
O partigiano, portami via,
Ché mi sento di morir.

E se io muoio da partigiano,
O bella, ciao! bella, ciao! bella, ciao, ciao, ciao!
E se io muoio da partigiano,
Tu mi devi seppellir.

E seppellire lassù in montagna,
O bella, ciao! bella, ciao! bella, ciao, ciao, ciao!
E seppellire lassù in montagna,
Sotto l’ombra di un bel fior.

Tutte le genti che passeranno,
O bella, ciao! bella, ciao! bella, ciao, ciao, ciao!
Tutte le genti che passeranno,
Mi diranno Che bel fior!

È questo il fiore del partigiano,
O bella, ciao! bella, ciao! bella, ciao, ciao, ciao!
È questo il fiore del partigiano,
Morto per la libertà

Deutsche Übersetzung

Eines Morgens bin ich erwacht,
Oh Schöne, ciao! Schöne, ciao! Schöne, ciao, ciao, ciao!
Eines Morgens bin ich erwacht,
Und ich traf auf die Invasoren.

Partisanen, kommt, nehmt mich mit euch,
Oh Schöne, ciao! Schöne, ciao! Schöne, ciao, ciao, ciao!
Partisanen, kommt, nehmt mich mit euch,
Denn ich spüre, ich muss sterben.

Und wenn ich sterbe als Partisan,
Oh Schöne, ciao! Schöne, ciao! Schöne, ciao, ciao, ciao!
Und wenn ich sterbe als Partisan
Dann musst du mich begraben.

Und zwar dort oben auf dem Berge,
Oh Schöne, ciao! Schöne, ciao! Schöne, ciao, ciao, ciao!
Oh ja, begraben auf dem Berge,
Im Schatten einer schönen Blume.

Alle Leute, die vorbeikommen,
Oh Schöne, ciao! Schöne, ciao! Schöne, ciao, ciao, ciao!
Alle Leute, die vorbeikommen,
Werden mir sagen: „Was für eine schöne Blume!“

Und dies ist die Blume des Partisanen:
Oh Schöne, ciao! Schöne, ciao! Schöne, ciao, ciao, ciao!
Dies ist die Blume des Partisanen,
Gestorben für die Freiheit!

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Achtung, heiß! Hier sind die besten Gadgets für den Sommer.

Bella Ciao im Remix von El Profesor (Hugel Remix)

Dank der erfolgreichen Netflix-Einbrecher-Serie „Haus des Geldes“ wurde Bella Ciao 2018 zum Sommerhit. Der französische DJ Hugel veröffentlichte das Lied unter dem Namen „El Profesor“ (eine Anspielung auf den Anführer der Einbrecher in Haus des Geldes) und machte einen Clubhit daraus. Hört euch hier den Hugel-Remix an:

Das Lied ist in der modernen Version schon seit mehreren Wochen in den deutschen Single-Charts und schaffte es dort auf Platz 2. Auch auf YouTube ist der Song extrem erfolgreich und wurde schon über 23 Millionen Mal angeklickt. Gar nicht schlecht für ein Lied, das schon über 100 Jahre alt ist…

Spotify, Apple Music und Co.: Welchen Musik-Streaming-Dienst nutzt ihr?

Mit Aldi life Musik, Spotify und Co. gibt es zahlreichen Möglichkeiten, über die man Musik als Flatrate aus dem Netz streamen kann. Für welchen Anbieter entscheidet ihr euch?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

* Werbung