PPPoe-Fehler: Zeitüberschreitung – Lösungen und Hilfen

Martin Maciej

In der Regel lässt sich das Internet zu Hause schnell und einfach einrichten. Ärgerlich ist es, wenn die Verbindung nicht hergestellt werden kann und der Fehler nur in einer kryptischen Meldung dargestellt wird. So klagt der eine oder andere Fritz!Box-Nutzer über die Fehlermeldung „PPPoe-Fehler: Zeitüberschreitung“. Tritt der Fehler auf, kann keine Verbindung zum Internet hergestellt werden.

Erfahrt hier, was man gegen den PPPoe-Fehler tun kann. Eine eindeutige Lösung gibt es leider nicht, da das Problem auf verschiedene Ursachen zurückzuführen ist. Dennoch geben wir euch Vorschläge, mit denen sich das Zeitüberschreitungsproblem beseitigen lassen sollte. Der PPPoe-Fehler tritt auf, wenn die Kommunikation zwischen dem DSL-Modem und der Vermittlungsstelle gestört ist bzw. überhaupt nicht hergestellt werden kann.

Tipps, um Netzwerkprobleme zu lösen (Video)

584.569
Netzwerk Tipps
Top 10 der Länder mit dem schnellsten Internet: Wo steht Deutschland?

„PPPoe Fehler Zeitüberschreitung“:  Das kann man tun

  • pppoe-fehler
    Zunächst solltet ihr die unkomplizierteste aller Methoden versuchen: Schaltet den Router vom Stromnetz und wartet einige Minuten. Trennt den Router dabei von allen Kabeln, also auch vom Internet-Kabel. Schließt das Modem dann wieder an.
  • Tritt der Fehler weiterhin auf, stellt sicher, dass die DSL-Zugangsdaten im Router korrekt hinterlegt worden sind. Besonders bei der Ersteinrichtung des Netzwerks sind falsche Login-Daten eine der häufigsten Ursachen für den Fehler.
  • Überprüft auch, ob das Internetkabel richtig am Router angeschlossen ist. Unter Umständen liegt ein Kabelbruch vor, sodass man die Verbindung mit einem neuen Kabel herstellen sollte.
  • Tritt der PPPoe-Fehler immer noch auf, setzt das DSL-Modem auf die Werkseinstellungen zurück. Näheres zum Reset findet ihr in der Bedienungsanleitung des Geräts. Fritzbox-Besitzer müssen nicht blättern, sondern finden die Anleitung gleich hier: Fritzbox zurücksetzen und Reset durchführen.
  • Stellt sicher, dass die Firmware des Routers auf dem neuesten Stand ist.
  • Eventuell liegt ein Defekt am Router vor. Untersucht, ob die Internetverbindung mit einem alternativen Router hergestellt werden kann, um einen Hardware-Defekt als Ursache für den Fehler auszuschließen.

„PPPoe Fehler Zeitüberschreitung“: Hilfe bei Telekom, 1&1 und Co.

Unter Umständen liegt die Fehlerquelle außerhalb eures Wirkungsbereichs. So können etwa auch Probleme an Vermittlungsstellen oder Netzstörungen dazu führen, dass der „PPPoe-Fehler: Zeitüberschreitung“ hervorgerufen wird. Sollten die oben genannten Hilfestellungen zu keinem Erfolg geführt haben, sollte die Hotline eures Internet-Anbieters kontaktiert werden. Der Service kann z. B. Auskünfte über die Verbindung und Leitung geben. Der Fehler kann bei allen Internet-Anbietern wie etwa 1&1, M-Net oder Telekom bzw. T-Online vorkommen.

internet-kabel-shutterstock_188104256

So erreicht ihr euren Anbieter:

Lest bei uns auch, was man gegen ein “nicht identifiziertes Netzwerk” tun kann.

Bildquellen: Screenshots, Antonio Guillemnattul

Umfrage wird geladen
Umfrage: Seid ihr mit eurer verfügbaren Bandbreite zufrieden?
Welche Bandbreite steht dir zur Verfügung?

Damit man vernünftig arbeiten kann, müssen es schon mindestens 2 Mbit/s sein. Wer 16 Mbit/s hat, der ist schon recht flott unterwegs. Alles darüber ist in der Bundesrepublik Deutschland schon Luxus.

Weitere Themen: Wlan, DSL, AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7170 Firmware

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE