Must-have iPhone-Apps (Seite 2)

Sebastian Trepesch 13

Snapseed

Zur Nachbearbeitung von Fotos bietet Snapseed einige Werkzeuge und Filter. Highlight ist die selektive Anpassung, mit der du einzelne Bildbereiche farblich korrigieren kannst.

Snapseed
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Alternative bzw. Ergänzung: PicsArt (siehe folgend)

 

PicsArt

Eine ideale Ergänzung zu Snapseed. Die App bietet nicht nur zusätzliche Foto-Filter, sondern auch ein Textwerkzeug und Bildverkleinerung.

PicsArt Bilder bearbeiten
Entwickler: PicsArt, Inc.
Preis: Kostenlos

 

GoodReader

Diverse Dateiformate anzeigen und abspeichern – hierfür können wir GoodReader gut brauchen. Anmerkungen einfügen und PDF-Seiten umsortieren ist kein Problem. Vor wenigen Tagen kam die Optimierung für iPhone 6 und 6 Plus.

GoodReader PDF Editor & Viewer
Entwickler: Good.iWare, Inc.
Preis: 1,09 €

 

Skype

Mit dieser App telefonierst du relativ günstig ins Mobil-und Festnetz oder kostenlos von Skype-Nutzer zu Skype-Nutzer. Bei letzterem (und gutem Netz) gehen natürlich auch Videotelefonate mit Front- oder Rückkamera des iPhones. Die Chat-Funktion steht ebenfalls zur Verfügung.

Skype für iPhone
Preis: Kostenlos
  • Alternative: Mit dem vorinstallierten Facetime kannst du von iPhone- zu iPhone-Besitzer kostenlos telefonieren.

 

Facebook

Die meisten Leser werden das Soziale Netzwerk Facebook nutzen. Die App ist für den kleinen iPhone-Bildschirm optimiert und ähnelt der mobilen Webseite.

Facebook
Entwickler: Facebook, Inc.
Preis: Kostenlos

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung