Auch wenn der Service bei vielen in Vergessenheit geraten ist: Napster gibt es immer noch und ihr könnt mit dem Streaming-Service inzwischen ganz legal und bequem Musik von unzähligen Künstlern streamen. Wie ihr euch ein Login bei Napster erstellt und euch für den Service anmeldet und welche Optionen es dabei gibt, erklären wir euch im Folgenden.

 

Napster

Facts 
Napster

Neben Napster weitere Spotify-Konkurrenz: Deezer

Deezer: Hör, was du hören willst - Three of Life

Wenn ihr euch bei Napster anmelden wollt, könnt ihr aus über 40 Millionen Songs und 15.000 Hörbüchern auswählen und alles komplett werbefrei hören. Nach einem Probemonat zahlt ihr 9,95 Euro/Monat, könnt aber auch monatlich kündigen, wenn ihr den Service nicht mehr nutzen wollt. Was ihr bei einer Kündigung bei Napster beachten müsst, sagen wir euch in einem anderen Text.

Napster-Login: So meldet ihr euch an und bekommt 30 Tage geschenkt

Wenn ihr Napster erst einmal ausprobieren wollt und bislang noch keinen Account bei dem Service hattet, könnt ihr davon profitieren, ihn 30 Tage kostenlos auszuprobieren. Wenn ihr einen Napster-Login erstellen wollt, müsst ihr euch folgendermaßen anmelden:

  1. Klickt auf der Website von Napster auf Gratis testen am oberen rechten Rand des Bildschirms.
  2. Nun könnt ihr euch entweder via Facebook bei Napster anmelden oder ihr gebt eure E-Mail-Adresse und das gewünschte Passwort ein. Bestätigt die AGBs und eure Eingaben.
  3. Auf dem nächste Bildschirm gebt ihr eure Zahlungsdaten ein. Ihr könnt dennoch einen kostenlosen Monat nutzen. Belastet wird euer Zahlungsmittel erst nach Ablauf der Gratis-Testphase nach den ersten 30 Tagen.
  4. Ihr könnt über Bankeinzug, Kreditkarte oder PayPal bezahlen.
  5. Gefällt euch Napster nach der Probezeit so gut, dass ihr gerne dafür bezahlen wollt, könnt ihr auch das tun.
  6. Anders als bei Spotify gibt es bei Napster keinen kostenlosen Modus.

napster-login-1
Napster-Login und gratis Musik für einen Monat. Klickt einfach oben rechts und los gehts.

Login bei Napster: Diese Vorteile habt ihr mit der Anmeldung

Wenn ihr euch einen Account bei Napster gemacht habt, könnt ihr alle Vorteile des Services nutzen. Unter anderem spielt ihr alle eure Lieblingssongs über Napster auf dem Computer, Smartphone oder Tablet ab. Manche Home-Entertainment-Systeme können Napster ebenfalls nutzen. Außerdem gebt ihr auf bis zu vier Endgeräten eure gespeicherten Songs auch offline wieder. Dabei dürfen die Geräte nur aus einem Computer und drei mobilen Geräten bestehen.

Welches Spiel wird hier bewertet?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).