Sky Go am PC empfangen

Martin Maciej

Mit Sky Go kann man am PC auf das Programm des Pay-TV-Anbieters zugreifen. Daneben ist der Zugang mit der entsprechenden App auf iPhone und iPad, Android-Smartphones und -Tablets sowie der Xbox 360 möglich.

In wenigen Schritten kann man Sky Go am PC empfangen. Wir zeigen euch, wie das funktioniert und was man benötigt.

Zum Login *

So stream man Sky Go am PC

Voraussetzung für den Empfang ist . Einen kostenlosen und legalen Zugang zu Sky Go am PC oder Mac gibt es nicht. So streamt man Bundesliga und mehr am Rechner:

  1. Benötigt wird ein aktueller Web-Browser. Sky Go läuft auf allen gängigen Surf-Programmen, so etwa unter Google Chrome, Firefox, Edge oder Safari.
  2. Mit Google Chrome kann man Sky Go vom PC über Chromecast auf den Fernseher streamen.
  3. Um Sky Go abrufen zu können, steuert die Login-Seite an.
  4. Klickt rechts oben auf den Login-Bereich.
  5. Gebt eure Kundennummer und die Sky-PIN ein.
  6. Nun findet ihr eine Übersicht über das aktuelle Programm von Sky Go.
  7. Wählt ein Video aus, um es am PC wiederzugeben.

Bei der Wiedergabe von Sky Go entstehen keine weiteren Kosten. Der Dienst ist für alle Sky-Abonnenten gratis verfügbar. Die Auswahl der verfügbaren Streams hängt von den gebuchten Sky-Paketen ab.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Nicht nur Sky hat Fußball im Angebot. Mit diesen Diensten seht ihr alle Spiele der Saison:

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Fußball im TV und Stream: Hier gibt es alle Spiele.

Sky Go: App für Windows 10

Unter Windows 10 kann man Sky Go noch einfacher am Computer sehen. Die aktuelle Version des Microsoft-Betriebssystems verfügt über eine eigene App. Einmal installiert, könnt ihr euch hierüber einloggen und so ohne Browser auf Sky-Go-Inhalte zugreifen. Der Einsatz der Windows-10-App empfiehlt sich für alle, die sich schnell am Rechner beim Streaming-Dienst einloggen wollen. Zudem kann die Sky-Go-App für Windows eine Alternative sein, wenn der Stream über den Browser nicht funktioniert.

Video-On-Demand-Anbieter: Welcher ist der passende für euch?

In den vergangenen Monaten & Jahren sind zahlreiche Video-on-Demand-Anbieter auf die Internet-Nutzer losgelassen worden. Doch welcher Dienst ist eigentlich der passende für euch?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA TECH

* Werbung