Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. 1312: Was bedeutet der Zahlen-Code?

1312: Was bedeutet der Zahlen-Code?

Der Code „1312“ taucht sowohl online als auch in der echten Welt auf. (© IMAGO / Matthias Koch)

In sozialen Medien werden immer wieder Abkürzungen und Codes verwendet. In Profil-Beschreibungen und Beiträgen bei Twitter/X, Instagram und Co. findet man oft die Zahlen „1312“. Was bedeutet das?

 
Social Media: Abkürzungen, Memes & Emojis
Facts 

Das Kürzel wird manchmal auch bei Dating-Apps wie Tinder angegeben. Die Ziffern gehören aber nicht zu den üblichen Dating-Abkürzungen.

Anzeige

1312: Bedeutung bei Twitter/X, Tinder & Co.

„1312“ ist ein Code für die Abkürzung „ACAB“. Die Ziffern geben also jeweils die Position des Buchstabens im Alphabet an. „ACAB“ ist ein Slang-Begriff, der ausgeschrieben „all Cops are B*stards“ bedeutet. Mehr zu dem Kürzel lest ihr hier:

Es ist also eine abwertende Bezeichnung gegenüber der Polizei und der allgemeinen Ordnungsmacht. Wer den Code benutzt, lehnt sich damit gegen die Polizei auf. „1312“ wird als alternative Codierung benutzt, um den gängigeren Ausdruck „ACAB“ zu umgehen.

Anzeige

Dafür stehen die Ziffern „1312“

Findet ihr das Kürzel „1312“ bei einer Profilbeschreibung in einer Dating-App, gibt der Teilnehmer dort ebenfalls an, ein Problem mit Polizisten zu haben. Solche Nutzer sind oft politisch interessiert und sowohl auf der linken als auch auf der rechten politischen Seite zu finden. Auch unter Fußball-Fans wird das Kürzel oft genutzt.

Anzeige
Die meist genutzten Chat-Abkürzungen und ihre Bedeutung
Die meist genutzten Chat-Abkürzungen und ihre Bedeutung Abonniere uns
auf YouTube

Ähnlich wie für Manche am 20. April der „Hanf-Tag“ aufgrund des Zahlen-Codes 420 stattfindet, „feiern“ andere Leute am 13. Dezember (13.12.) den inoffiziellen „ACAB“-Tag. Der Zahlen-Code 1312 findet sich nicht nur bei vielen Social-Media-Beiträgen, sondern wird auch immer wieder in Texten von Musik-Songs verwendet. Einige Beispiele für entsprechende Textpassagen:

  • „1312, nein ich glieder mich nicht ein, lieber zieh ich eine Line“ („Flaschen durch die Luft“ von 1312er)
  • „1312 wird meine Hotline, vermittle Linksradikale an Militär und Polizei“ („Meine Hotline“ von Egotronic)
  • „1312, A-C-A-B, ich hab mein Ausweis zwar dabei, aber fickt euch trotzdem ins Knie“ („Taschenlampe“ von Slime)

Es gibt auch einige Songs mit dem Titel „1312“ zum Beispiel von den Rappern „Vega“ oder „Gangsta47“.

Anzeige

Ein eher harmloses Beispiel für die Nutzung des Codes bei Twitter/X findet ihr hier:

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige