Habt ihr eine E-Mail von „eBay Kleinanzeigen“ mit der Anfrage bekommen, das Kennwort für den Login zurückzusetzen? Dann seid ihr nicht allein. Seit Dezember häufen sich die Berichte betroffener Nutzer.

 
ebay Kleinanzeigen
Facts 

Um bei „eBay Kleinanzeigen“ zu handeln, benötigt ihr einen Account, der aus einer E-Mail-Adresse und einem Passwort besteht. Derzeit mehren sich die Berichte von Nutzern, dass sie eine E-Mail erhalten haben, bei der das Passwort zurückgesetzt werden soll. Was genau dahintersteckt, ist nicht bekannt.

eBay Kleinanzeigen: Ungewollte Passwortänderung bei vielen Nutzern

Es handelt sich in den meisten Fällen aber nicht um einen direkten Phishing-Versuch. Die E-Mail stammt also wirklich aus dem System von eBay Kleinanzeigen und das Passwort ließe sich über den enthaltenen Link ändern.

eBay Kleinanzeigen neues Passwort
So sieht die E-Mail aus, die viele Kleinanzeigen-Nutzer derzeit ungewollt erhalten (Bildquelle: GIGA)

Falls ihr die E-Mail einmalig erhalten habt, ohne das Passwort zurücksetzen zu wollen, könnt ihr die Nachricht ignorieren und löschen. Bekommt ihr so eine E-Mail, ist euer Konto noch nicht gehackt. Es ist unbekannt, ob E-Mail-Adressen von Kleinanzeigen-Nutzern in fremde Hände geraten sind, die nun versuchen, Zugang zu den Accounts zu erhalten oder ob lediglich ein technischer Fehler hinter den E-Mails für den Passwort-Reset steckt. Es sind zahlreiche Nutzer betroffen, die unter anderem bei Twitter und Mydealz ihre Unsicherheit äußern:

E-Mail-Adresse ändern

Falls die E-Mails immer wieder kommen, könnt ihr eure E-Mail-Adresse für den Kleinanzeigen-Account ändern. Das geht so:

  1. Loggt euch wie gewohnt in euren Kleinanzeigen-Account ein.
  2. Im Browser fahrt ihr mit der Maus rechts oben auf „Meins“ und öffnet die Einstellungen. In der App könnt ihr die E-Mail-Adresse nicht ändern.
  3. Gebt im Abschnitt „E-Mail-Adresse ändern“ die neue Adresse zwei Mal ein.
  4. Bestätigt die Eingabe mit eurem Passwort.
  5. Drückt auf „Neue E-Mail-Adresse speichern“.
  6. Anschließend erhaltet ihr zwei Nachrichten von Kleinanzeigen, eine an die alte und eine an die neue Adresse.
  7. Bei der Mitteilung an die neue E-Mail-Adresse findet ihr einen Link, dem ihr folgt, um die Änderung zu bestätigen.

eBay Kleinanzeigen: „Neues Passwort“-Mail erhalten – und jetzt?

Alternativ könnt ihr auch sichergehen und das Kleinanzeigen-Konto mit der E-Mail-Adresse auch gleich komplett deaktivieren. Dazu solltet ihr euch an den Support von eBay Kleinanzeigen wenden. Nutzt dafür einfach dieses Online-Formular.

Zur Sicherheit bietet eBay Kleinanzeigen zudem die Zwei-Faktor-Authentifizierung. Wird ein Login an einem unbekannten Gerät festgestellt, erhaltet ihr eine E-Mail an die hinterlegte Adresse, mit der ihr den Login-Versuch freigebt. So wird sichergestellt, dass sich Fremde nicht in euer Konto einloggen können, wenn sie nur eure Mail-Adresse und das Passwort, aber keinen Zugang zum E-Mail-Account haben.

Zur Sicherheit solltet ihr generell für alle Online-Accounts verschiedene Passwörter nutzen. Vermeidet es, die gleiche Kombination von E-Mail-Adresse und Kennwort zu verwenden. Wird eine Passwort-Datenbank eines Dienstes gehackt, haben Betrüger sonst gleich Zugriff auf mehrere Accounts von euch. Zudem solltet ihr Kennwörter regelmäßig ändern und Accounts bei Diensten, die ihr gar nicht mehr verwendet, regelmäßig komplett löschen lassen.

Skyrim-Experten-Quiz: Seid ihr ein echter Himmelsrand-Kenner?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.