Wer endlich dem Corona-Speck zu Leibe rücken will und dafür noch eine Motivationshilfe braucht, sollte bei Saturn vorbeischauen. Dort bekommt ihr den Fitbit Charge 4 gerade zum absoluten Bestpreis von 115,75 Euro. GIGA verrät, wie ihr den Fitness-Tracker so günstig kaufen könnt.

Fitbit Charge 4 zum Bestpreis kaufen: So bekommt ihr den Fitness-Tracker für nur 115,75 Euro

Dem mittlerweile vierten Fitness-Tracker aus der Charge-Reihe hat Fitbit ein entscheidendes Feature verpasst, auf das viele Fans gewartet haben: Mit GPS können Läufer nun unabhängig vom Smartphone ihre Route nachvollziehen. Der Fitbit Charge 4 ist erst seit April erhältlich, dank einer Aktion beim Elektronik-Händler Saturn erreicht der Preis jetzt einen nennenswerten Tiefstand.

Für nur noch 115,75 Euro statt 146,17 Euro UVP bekommt ihr den Fitbit Charge 4 aktuell. Um auf diesen historischen Bestpreis zu kommen, müsst ihr euch vorab für den Saturn-Newsletter anmelden. Dann bekommt ihr einen Gutschein über 10 Euro zugeschickt, den ihr binnen 48 Stunden auf Bestellungen mit einem Bestellwert von mindestens 100 Euro anwenden könnt. Der ohnehin bereits günstige Preis von 125,75 Euro reduziert sich dann nochmal auf 115,75 Euro.

Zum Angebot bei Saturn

Der reduzierte Preis gilt bis 17. August (9 Uhr). Beachtet allerdings, dass das Angebot vorzeitig ausverkauft sein kann.

Fitbit Charge 4: Preisverlauf des Fitness-Trackers

Zum UVP in Höhe von 149,95 Euro ging der Fitbit Charge 4 Anfang April 2020 an den Start. Im Juni gab es den ersten sichtbaren Einbruch, als der Fitness-Tracker für kurze Zeit für rund 120 Euro zu haben war. Diesen bisherigen Bestpreis unterbietet Saturn gerade – aber nur, wenn ihr den Newsletter-Gutschein einlöst.

Zum Angebot bei Saturn

Fitbit Charge 4 zum Bestpreis: Lohnt sich der Kauf?

Ja, der Kauf lohnt sich definitiv. Der Fitness-Tracker ist brandaktuell und jetzt schon deutlich günstiger als zum Marktstart erhältlich. Viele Fans der Reihe haben wahrscheinlich nur darauf gewartet, bis der Charge 4 nennenswert im Preis fällt, um dann endlich zuzuschlagen. Wer einen robusten sowie vielseitigen Fitness-Tracker mit GPS und NFC sein Eigen nennen will, kommt am Fitbit Charge 4 eigentlich nicht vorbei. Zumal der Tracker sowohl mit iPhones als auch Android-Smartphones kompatibel ist.