In der Netzsprache tauchen immer wieder Begriffe auf, die man nicht sofort versteht. Einer davon ist „Gank“. Das Wort gibt es mit „ganken“ auch als Verb. Was bedeutet das?

 
Netzkultur
Facts 

„Ganken“ wird im Bereich der Multiplayer-Spiele verwendet, in denen man gegeneinander spielt. So taucht das Wort vor allem bei Online-Games wie „League of Legends“ („LoL“) oder „World of Warcraft“ („WoW“) auf. Auch abseits der Spielewelt wird der Begriff aber verwendet. Ganz gleich, wo ihr „ganken“ lest oder hört, die Bedeutung ist immer die Gleiche.

Was bedeutet „ganken“?

„Ganken“ leitet sich ab von den englischen Wörtern „Gang“ und „kill“. Es ist also eine Kurzform für „Gang-Kill“. Beim „Ganken“ wird ein Spieler in einer Online-Partie von einem oder mehreren Gegnern „zerstört“, ohne eine Chance auf einen Sieg zu haben. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn sich in einem Strategiespiel zahlreiche Parteien auf einen einzigen Spieler stürzen. Auch wenn sich ein bestens ausgerüsteter Spieler auf einen Neuling wirft, wird das als „Ganking“ bezeichnet. Weitere Formen des „Gankens“:

  • Ein Spieler hat eine schwere Schlacht erfolgreich hinter sich gebracht, ist jetzt jedoch stark geschwächt und wird in diesem Zustand von einem oder mehreren anderen Spielern attackiert.
  • Ein Spieler befindet sich bereits in einem mehr oder weniger aussichtslosen Kampf gegen mehrere Gegner und wird von einem weiteren „Ganker“ angegriffen.
  • Ein Spieler ist gerade „afk“, sitzt also nicht vor dem PC oder der Konsole und wird angegriffen, ohne etwas unternehmen zu können.

So „gankt“ es sich bequem:

Neuer Gaming-Stuhl: Darauf müsst ihr achten! Abonniere uns
auf YouTube

In der Regel hat „Ganking“ eine negative Bedeutung, schließlich nutzt man hier seine Stärke aus, um einen benachteiligten, chancenlosen Spieler zu unterdrücken. Bei einigen MOBAs wie „League of Legends“ kann „ganken“ aber auch einen fairen Zusammenschluss mehrerer Spieler bedeuten, um gezielt im Spielverlauf fortzuschreiten.

Ganken & Gank: Was heißt das bei „LoL“ und Co.?

Daneben gibt es einige Unterformen des „Gankens“. In einigen Spielen wird man zum Beispiel mit schwachen Waffen oder schlechter Ausrüstung nach einem „Kill“ wiederbelebt. Gegner nutzen die Schwäche gerne aus und schicken den Neuling durch einen „Spawnkill“ gleich wieder ins virtuelle Nirvana.

Racing Stuhl Bürostuhl Gaming Stuhl Chefsessel Drehstuhl PU, schwarz, OBG56B
Racing Stuhl Bürostuhl Gaming Stuhl Chefsessel Drehstuhl PU, schwarz, OBG56B
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.11.2022 10:46 Uhr

Einige Beispiele für die Verwendung des Begriffs bei Twitter:

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

In anderen Spielen hinterlässt man nach dem Ableben seine Ausrüstung oder andere Belohnungen am „Sterbeort“. „Ganker“ tummeln sich gerne an solchen Plätzen, um einen im geschwächten Zustand daran zu hindern, seine alte Ausrüstung wieder aufzusammeln.

Weißt du, wofür diese alltäglichen Dinge gedacht sind?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.