Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. „Iron Man“: Alle Filme des Marvel-Helden in der richtigen Reihenfolge

„Iron Man“: Alle Filme des Marvel-Helden in der richtigen Reihenfolge

© TMG

Sich selbst neu erfinden, hat Tony Stark mit „Iron Man“ wohl wörtlich genommen. Was ist die richtige „Iron Man“-Reihenfolge? Wir verraten es euch.

Anthony Stark, der Erbe des Waffenimperiums Stark Industries, ist zu Beginn ein gewöhnlicher, schnöseliger und ignoranter Reicher. Doch im Laufe der „Iron Man“-Reihenfolge entwickelt sich Tony vom arroganten Playboy zum charismatischen Superhelden. Er wird zu „Iron Man“ – einem Mann voller Erfindergeist und Mut. Wo auch gerade ein Held gebraucht wird, ist Stark in seinem metallischen Superheldenanzug zur Stelle. Wie bei anderen Marvel-Filmen, ist es durchaus sinnvoll, nicht nur die einzelnen Filmreihen zu verschlingen, sondern sich alle MCU-Filme und -Serien in chronologischer Reihenfolge anzusehen. Wie ihr aber nur die „Iron Man“-Reihenfolge richtig schaut, erklären wir euch im Folgenden.

Von den alteingesessenen Marvel-Charakteren mal abgesehen, retten immer wieder kostümierte Anti- und Superhelden die Welt. Welche neue Marvel-Heldin Geschichte schreibt, erfahrt ihr im folgenden Video.

kino.de News - Neueste Marvel-Heldin schreibt MCU-Geschichte
kino.de News - Neueste Marvel-Heldin schreibt MCU-Geschichte Abonniere uns
auf YouTube

So schaut ihr die „Iron Man“-Filmreihe richtig

Die ursprüngliche „Iron Man“-Reihe besteht aus drei Teilen. Da Stark alias „Iron Man“ jedoch in vielen weiteren MARVEL-Verfilmungen eine wichtige Rolle spielt, sind diese ebenfalls in unserer „Iron Man“-Reihenfolge enthalten – so versteht ihr alle wichtigen Zusammenhänge rund um die Entwicklung von Tony Stark. Ihr schaut die Filme am besten folgendermaßen:

  1. „Iron Man“ (2008)
  2. Iron Man 2“ (2010)
  3. Marvel's The Avengers“ (2012)
  4. Iron Man 3“ (2013)
  5. Avengers: Age of Ultron“ (2015)
  6. The First Avenger: Civil War“ (2016)
  7. Spider-Man: Homecoming“ (2017)
  8. Avengers: Infinity War“ (2018)
  9. Avengers: Endgame“ (2019)

„Iron Man“

Tony Stark ist in die Fußstapfen seines verstorbenen Vaters getreten und verdient mit der Herstellung von Waffen mehr als seinen Lebensunterhalt. Er ist reich, sieht gut aus und ist sich darüber bewusst – die einzige „echte“ Beziehung, die er pflegt, ist vermutlich die zu seiner Assistentin Pepper Potts (Gwyneth Paltrow). Darüber, welche Schäden seine Waffenverkäufe anrichten, macht er sich keine Gedanken. Als er jedoch von Terroristen entführt und gezwungen wird, eine seiner effektivsten Waffen nachzubauen, erschafft er „Iron Man“ und ihm gelingt die Flucht. Wieder Zuhause angekommen, verfeinert er den Anzug und lernt, was es heißt, sich für das Gute einzusetzen.

  • „Iron Man“ könnt ihr kostenlos im Disney+ Abo streamen und als Kauf- und Leihartikel bei Prime Video sowie im Sky Store erwerben.

„Iron Man 2“

Welcher Schwerreiche hinter dem metallischen Superheldenanzug steckt, wurde der Welt Ende des ersten Teils unserer „Iron Man“-Reihenfolge bekannt. Doch diese Bürde hat auch Konsequenzen – Stark will in jedem Fall die Technologie hinter dem Anzug geheim halten und sie vor den falschen Leuten bewahren. Doch Tony muss auch um seine Gesundheit bangen.

„Marvel's The Avengers“

Zum ersten Mal trifft „Iron Man“ als Teil der Avengers auf seine langfristigen Mitstreiter Dr. Bruce Banner alias Hulk (Mark Ruffalo; in „Der unglaubliche Hulk“ von Edward Norton verkörpert), „Thor“ (Chris Hemsworth), „Hawkeye“ (Jeremy Renner) und den First Avenger Steve Rogers oder besser bekannt als „Captain America“ (Chris Evans). Natascha alias „Black Widow“ (Scarlett Johansson) ist ihm bereits seit den ersten „Iron Man“-Filmen bekannt. Gemeinsam müssen sie das Öffnen eines Portals über New York und damit einen außerirdischen Krieg verhindern.

  • Ihr fragt euch, wo ihr den ersten Kampf der Avengers miterleben könnt? Natürlich bei Disney+! Außerdem finden ihr den Film bei Prime Video und im Sky Store zum Kaufen oder Leihen.

Diese Charaktere könnt ihr in „Marvel's Avengers“ spielen:

„Iron Man 3“

Durch die Erlebnisse in New York hat Tony mit Panikattacken zu kämpfen. Zudem muss er um seine Sicherheit bangen, da ein Terrorist mit dem Namen der Mandarin es auf ihn abgesehen hat. In einem kleinen Provinzkaff findet Stark Zuflucht und einen unerwarteten Verbündeten. Nun ist es an Stark allein, die Welt ein viertes Mal zu retten.

„Avengers: Age of Ultron“

Im Willen, die Menschheit langfristig zu beschützen, erschafft Stark Ultron – eine hyperintelligente Kreatur. Doch Ultron entwickelt sich anders, als Stark es vorausgesehen hat und wird schnell zur ernsthaften Bedrohung der Welt, wie wir sie kennen. Zusammen mit seinen treuen Mitstreitern, darunter Black Widow, Captain America und Hulk, ist es an ihm, Ultron aufzuhalten.

„The First Avenger: Civil War“

Bei diesem Teil unserer „Iron Man“-Reihenfolge handelt es sich ursprünglich um den dritten „Captain America“-Film. Die Avengers haben zwar schon mehrfach die Welt gerettet, jedoch auch große Kollateralschäden verursacht, deren Konsequenzen sie nun zu verbüßen haben. Rogers und Stark sind sich über die Avengers und deren Konsequenzen nicht einig, woraufhin ein Streit zwischen den beiden derart eskaliert, dass er alle Avengers entzweit.

„Spider-Man: Homecoming“

Tom Holland übernimmt die Rolle des jungen, freundlichen Superhelden Spider-Man – der Beschützer der Nachbarschaft. Bereits in „The First Avenger: Civil War“ traf er auf seinen heutigen Mentor Tony Stark. Zugegeben handelt es sich hier vor allem um die Entwicklung von Peter Parker, der mit der Zeit jedoch eine tiefe emotionale Bindung zu Stark aufbaut, weshalb ihr diesen Film nicht auslassen solltet.

  • Dieser Teil unserer „Iron Man“-Reihenfolge ist ebenfalls bei Disney+ zu finden. Alternativ findet ihr ihn aber auch als Teil des Abos im Stream bei Netflix. Natürlich könnt ihr ihn auch bei Prime Video sowie im Sky Store kaufen oder leihen.

„Avengers: Infinity War“

Die Avengers müssen sich zusammenraufen und Thanos (Josh Brolin), dem Zerstörer vieler Welten, gemeinsam die Stirn bieten. Denn dieser ist drauf und dran, alle sechs Infinity-Steine zu finden und die Erde, wie wir sie kennen, so wie viele Planeten zuvor, zu vernichten.

„Avengers: Endgame“

Der Infinity War liegt fünf Jahre zurück – die Welt ist nun eine andere. Die Avengers haben nur noch einen Versuch, bei dem nicht nur viel, sondern einfach alles auf dem Spiel steht. Es ist das Endspiel – die letzte und entscheidende Runde gegen Thanos.

Wie gut kennt ihr die Marvel-Helden? Findet es im Quiz heraus:

Marvel Film-Quiz: Wie gut kennst du die Comic-Superhelden wirklich?