Thor

Christoph Koch

Der Donnergott Thor ist eine Comicfigur aus dem Marvel-Universum, die von Comic-Altmeister Stan Lee und Jack Kirby erschaffen wurde und erstmals 1962 in Journey Into Mystery #83 auftauchte. Wie der Name des Helden schon vermuten lässt, basiert der Marvel-Held auf dem Donnergott Thor. Viele seiner Charakteristika und seine Geschichte wurden aus der nordischen Mythologie übernommen. Thor ist, wie in nordischen Mythologie, der Sohn von Göttervater Odin und Forjgyn, die ihm seine Kräfte als Asathor schenkt. In seiner Hand trägt er den Hammer Mjölnir.

Thor ist einer der Mitglieder der Superhelden-Truppe „Avengers“ und wurde als Strafe für das Missachten des Nichteinmischungspaktes der irdischen Götter  von seinem Vater Odin auf die Erde verbannt. Dort fristet er nun sein Dasein und geht gegen die bösen Buben vor.

Marvel-Verfilmungen:

„Thor“ (2011)

Nach Hulk und Iron Man bekam schlussendlich auch der nordische Donnergott Thor (Chris Hemsworth) im Jahre 2011 seinen eignen Solo-Marvel-Film spendiert. Darin wird die Geschichte von Thor erzählt, der von seinem Göttervater Odin (Anthony Hopkins) aufgrund einer hinterhältigen Intrige von Asgard auf die Erde verbannt wird. Dort angekommen findet er sich natürlich erst einmal nicht zurecht, doch lernt er schnell die Welt der Menschen anzunehmen und mutiert mit seinem gigantischen Hammer Mjölnir zum Beschützer der Menschheit. Auf der Erde findet Thor im Forscher-Trio Jane (Natalie Portman), Erik (Stellan Skarsgard) und Darcy (Kat Dennings) treue Weggefährten, denn während seiner Abwesenheit fällt der Göttervater in einen verwunschenen Schlaf und der teuflische Loki (Tom Hiddleston) nimmt auf dem Thron Platz, was Thor natürlich wieder ändern muss!

Regie: Kenneth Branagh

Drehbuch:

  • Zack Stentz
  • Don Payne

Darsteller:

Thor - Trailer Englisch.

 Thor - The Dark Kingdom (2013)

Thor (Chris Hemsworth) und Loki (Tom Hiddleston) kehren nach den Ereignissen aus „Thor“ in ihre Heimat Asgard zurück, wo Odin (Anthony Hopkins) über das Schicksal des adoptierten Prinzen entscheiden soll. Doch eine ganz andere Macht wartet nur darauf, Unheil zu verbreiten, denn der Dunkelelf Malekith (Christopher Eccleston) baut eine riesige Armee zusammen, um Asgard und den ganzen Kosmos unter seine Kontrolle zu bringen. Doch Thor muss sich auch ums eine Liebschaft Jane (Natalie Portman) kümmern, die von einem Dämonen besessen zu sein scheint und eine Verbindung zum Dunkelelf nicht ausgeschlossen werden kann. Dem Donnergott bleibt nichts anderes übrig als gegen Malekith in den Krieg zu ziehen.

Regie: Alan Taylor

Drehbuch: 

  • Robert Rodat

Darsteller: 

Thor 2: The Dark Kingdom - Trailer.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Film

Alle Artikel zu THOR

  • Die 10 krassesten Easter Eggs in Blockbustern wie Spider-Man, die ihr übersehen habt

    Die 10 krassesten Easter Eggs in Blockbustern wie Spider-Man, die ihr übersehen habt

    Kleine Anspielungen auf Meilensteine der Filmgeschichte, skurrile Gastauftritte oder dezent versteckte Easter Eggs: In Hollywood verwirklichen sich zahlreiche Filmemacher gern und oft in kleinen Details, in denen sie ihren Helden huldigen oder ihr Publikum einfach nur amüsieren wollen. Von den „Guardians of the Galaxy“ über „Kevin allein zu Haus“ bis hin zu „Indiana Jones“ oder „Spider-Man“- die folgenden 10 Anspielungen...
    Marek Bang
  • Diese Schauspiel-Legende hätte fast Thors Vater Odin gespielt

    Diese Schauspiel-Legende hätte fast Thors Vater Odin gespielt

    Als „Thor“ eroberte Chris Hemsworth 2011 die Kinoleinwand. An seiner Seite spielte Schauspiellegende und Oscarpreisträger Anthony Hopkins die Rolle seines Vaters Odin. Selbstverständlich machte der Star aus „Das Schweigen der Lämmer“ seine Sache gut, dennoch sollte eigentlich ein anderer die Rolle spielen. Wir verraten euch, welcher skandalträchtige Star ursprünglich im Gespräch war. 
    Marek Bang
  • Tom Hiddleston verrät: So geht es mit Loki nach Thor 3: Ragnarock weiter

    Tom Hiddleston verrät: So geht es mit Loki nach Thor 3: Ragnarock weiter

    Am 28. April kommt es im Kino zum Duell zwischen #TeamCap und #TeamIronMan in „Captain America 3 - Civil War“ und das MCU geht in die dritte Phase. Im kommenden Jahr können wir uns dann auf einen weiteren Auftritt von Thor und Loki in „Thor: Ragnarock“ freuen. Loki-Darsteller Tom Hiddleston hat sich nun in einem Interview über seine Zukunft im Superhelden-Gewerbe geäußert und seine Aussagen verheißen auf den ersten...
    Marek Bang 1
  • Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.: Neues Crossover mit Thor

    Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.: Neues Crossover mit Thor

    Das Marvel Cinemativ Universe wird ständig größer und größer - kürzlich stieß sogar der lang geschmähte Superheld Spiderman endlich dazu. Mit der Expansion steigen auch die Möglichkeiten zu Crossovern, die das MCU gerne und häufig nutzt. Jetzt wird bald eine alte Bekannte aus den „Thor“-Filmen wieder bei „Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.“ auftreten.
    Daniel Schmidt
  • Marvel: Thor wird in den Comics durch eine Frau ersetzt

    Marvel: Thor wird in den Comics durch eine Frau ersetzt

    Marvel Comics kündigte für die neue Ausgabe der US-amerikanischen TV-Show „The View“ eine bedeutende Nachricht an. Alle Erwartungen zielten Richtung „The Avengers 2: Age of Ultron“ und anderer Verfilmungen, wie „Ant-Man“ oder „Guardians of the Galaxy“. Doch es kam ganz anders, allerdings nicht minder überraschend: Der Hammer-schwingende Gott Thor soll in Zukunft durch eine Frau abgelöst werden.
    Philipp Schleinig 6
* Werbung