Vor dem Smartphone-Kauf solltet ihr sicherstellen, welche SIM-Kartengröße das gewünschte Gerät erfordert. Nur so könnt ihr sofort mit dem Handy loslegen. GIGA erklärt, welche SIM-Karte das Samsung Galaxy S21 (Plus und Ultra) benötigt und welches Format ins neue Galaxy S21 FE passt.

 
Samsung Galaxy S21
Facts 
Samsung Galaxy S21

Hat euer aktuelles Smartphone ein anderes SIM-Kartenformat als das Samsung Galaxy S21 (Plus, Ultra oder FE), könnt ihr bei eurem Mobilfunkbetreiber in der Regel die passende Karte nachbestellen. Welche Größe passt in die Samsung-Flaggschiffe?

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Samsung Galaxy S21 (Plus/Ultra/FE): Farben der Smartphones im Überblick

Die richtige SIM-Karten-Größe für das Samsung Galaxy S21 (FE, Ultra, Plus)

Samsung setzt bei der Galaxy-S21-Reihe auf das aktuell weit verbreitete Nano-SIM-Format. Das gilt für alle in Deutschland verfügbaren Versionen:

Das passende Format für die Galaxy-S21-Reihe. (Bildquelle: AndreyPopov / iStock)
Samsung Galaxy S21 Nano-SIM
Samsung Galaxy S21+ Nano-SIM
Samsung Galaxy S21 Ultra Nano-SIM
Samsung Galaxy S21 FE Nano-SIM

Die Galaxy-S21-Reihe ist Dual-SIM-fähig. Ein zweiter Mobilfunktarif kann per eSIM genutzt werden. Alternativ lassen sich auch zwei physische SIM-Karten parallel nutzen.

SIM-Karte in das Galaxy S21 einlegen: Darauf sollte man achten

Im Lieferumfang eures Smartphones sollte sich das Werkzeug für die Entnahme des SIM-Kartenschachts befinden. Vermeidet es, einen anderen Gegenstand wie eine Büroklammer zu verwenden, da ihr sonst möglicherweise das Gehäuse oder die Schublade beschädigt. Die Spitze des Werkzeugs führt ihr vorsichtig in das kleine Loch des Schachts ein. Achtung: Der SIM-Karteneinschub befindet sich beim Samsung Galaxy S21 auf der unteren Gehäuseseite. Steckt das Werkzeug nicht versehentlich in eine andere Öffnung.

SIM-Karten Größen Abonniere uns
auf YouTube

Auf der Unterseite befindet sich links neben dem USB-C-Steckplatz ein kleines Loch. Hierbei handelt es sich aber um das Mikrofon. Steckt die SIM-Kartennadel keinesfalls hier hinein, da ihr sonst das Mikrofon oder den Wasserschutz des Galaxy S21 beschädigt. Das Loch für den SIM-Kartenschacht befindet sich ganz außen. Ihr erkennt die Schublade an der Umrandung. Führt ihr das Öffnungswerkzeug in das Loch, könnt ihr den Schacht vorsichtig herausziehen und die SIM-Karte anschließend in das Galaxy S21 einlegen.

Quiz: Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).