In diesem Jahr findet die Fußball-Weltmeisterschaft erst im Winter statt. Auch 2022 kann man natürlich alle Spiele live verfolgen. Doch wer ausnahmslos jede Spielminute aus Katar verfolgen will, benötigt ein kostenpflichtiges Abo. Magenta TV zeigt alle 64 WM-Spiele 2022 exklusiv im Stream.

 
Magenta TV
Facts 

„Magenta TV“ ist der hauseigene Streaming-Dienst von Telekom. Man bucht den Dienst gegen eine monatliche Abo-Gebühr. Neben den Spielen der Fußball-Weltmeisterschaft sieht man hiermit über 100 TV-Sender, davon viele in HD-Qualität.

Wo kann man alle Spiele der WM 2022 sehen?

Magenta TV kann auch von Nicht-Telekom-Kunden gebucht werden. Die Inhalte lassen sich über eine App auf dem Smartphone, Tablet, Fire TV Stick und anderen Geräten empfangen. So zeigt Magenta TV die WM 2022:

  • Ausnahmslos alle 64 WM-Spiele werden hier gezeigt.
  • 16 Spiele gibt es exklusiv nur über den Telekom-Streaming-Dienst. Dazu gehören unter anderem das Spiel um Platz 3, außerdem 2 Spiele im Achtelfinale und 1 Spiel im Viertelfinale.
  • Die Spiele werden in HD und UHD übertragen.
  • Der Dienst kostet 10 Euro im Monat und ist monatlich kündbar.
  • Wer bereits einen Internet & Festnetz-Vertrag bei der Telekom hat, kann sechs Monate lang ohne Zusatzkosten auf Magenta TV zugreifen.
  • Allgemein wird ein Telekom-Vertrag aber für die Buchung nicht vorausgesetzt.
  • Dank App können die Spiele auch unterwegs auf dem Handy und Tablet verfolgt werden.
Magenta TV: Alle Infos zum Streamingdienst der Telekom Abonniere uns
auf YouTube

Nur Magenta TV zeigt alle WM-Spiele 2022 live

Los geht es mit den Übertragungen am 21. November 2022. Neben den Live-Spielen wird es viele Hintergrundberichte und Interviews rund um das Turnier geben. Dabei soll es täglich bis zu 14 Stunden Programm von der WM geben. Insgesamt verspricht die Telekom 200 Stunden Übertragungen in den vier Weltmeisterschaftswochen. Die Spiele der deutschen Nationalmannschaft wird es auch im Free-TV bei ARD oder ZDF geben. Im Free-TV werden 48 Spiele gezeigt. Das sind die Termine der Fußball-WM 2022:

  • 21. November: Eröffnungsspiel
  • 21. November bis 2. Dezember: Gruppenphase
  • 3. bis 6. Dezember: Achtelfinale
  • 9. und 10. Dezember: Viertelfinale
  • 13. und 14. Dezember: Halbfinale
  • 17. Dezember: Spiel um Platz 3
  • 18. Dezember: Finale

Durch die Fußballtage wird Johannes B. Kerner führen. An seiner Seite steht der ehemalige Nationalspieler Michael Ballack als Experte bereit. Wolff Fuss berichtet live von den Spielen.

So sieht man die WM 2022 bei Magenta TV

Um die Spiele zu empfangen, wird eine Internetverbindung benötigt. Dabei braucht ihr aber keinen Telekom-Anschluss. Einschalten könnt ihr über die Magenta-TV-App auf verschiedenen Geräten wie Android-Smartphones und -Tablets, iPhones, iPads, Smart-TV-Geräten oder dem Fire TV Stick. Als Telekom-Kunde mit TV-Option schaltet ihr zudem einfach direkt über den Magenta-TV-Receiver beziehungsweise die Magenta-TV-Box ein. Die Live-Spiele gibt es im günstigsten Standard-Abo von Magenta TV. Ihr braucht also keine Zusatzoption wie MagentaSport. Einen kostenlosen Probemonat gibt es derzeit nicht. Der Dienst muss also ab dem 1. Monat bezahlt werden und kostet mindestens 10 Euro monatlich. Eine Kündigung ist zum Ende jedes Abrechnungsmonats möglich.

Neben den Spielen der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 hat Magenta TV auch bereits die EM 2021 komplett übertragen. Die Europameisterschaft 2024 wird es ebenfalls beim Streaming-Dienst zu sehen geben.

Wie schaust du Filme & Serien?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.