Instagram: Bilder am PC hochladen

Maria Dschaak

Instagram ist das digitale Fotoalbum für jederman. Bilder hochladen ist für jeden Instagram-User deshalb „daily business“. Das Bilderhochladen via App am Smartphone ist ein Kinderspiel. Aber wie kann man Bilder am PC auf Instagram hochladen. Für dieses Problem bieten wir euch zwei verschiedene Lösungen an.

Auf eurem Smartphone ist das Hochladen von Bildern sehr einfach: Ihr tippt einfach auf das „Plus“-Zeichen, wählt ein Bild aus eurer Galerie und eventuell eine Extra-Funktion wie Layout aus, entscheidet euch für einen Filter und Bildtext und teilt das Bild mit der Social-Media-Welt. Via PC ist das etwas komplexer. Lest unten, wie ihr dabei vorgeht.

Instagram Stories.

Bilder per PC hochladen

Um ein Bild auf Instagram per PC hochladen zu können, müsst ihr dem Computer vorgaukeln, dass ihr am Smartphone sitzt. Das macht ihr wie folgt:

Für Chrome

  1. Öffnet Instagram auf dem Browser und meldet euch an.
  2. Drückt dann auf die rechte Maustaste und wählt „Untersuchen“ aus.
  3. Entweder an der rechten Seite oder dem unteren Bildrand erscheint jetzt die Entwickler-Konsole.
  4. Ihr müsst lediglich auf das im unteren Bild gelb umrandete Zeichen klicken.
    entwickler_Konsole
  5. Als Folge müsste euch Instagram jetzt so angezeigt werden, wie ihr es von eurem Smartphone kennt.
  6. Um jetzt ein Bild hochladen zu können, müsst ihr wie von eurem Handy gewohnt vorgehen.

Für euren Mac (Safari)

Auch hier müsst ihr zur mobilen Ansicht wechseln, wenn ihr ein Bild auf Instagram hochladen wollt.

  1. Öffnet hierfür den Reiter „Entwickler“.
  2. Geht dann zu „User Agent“ und wählt dann die iPhone -Ansicht aus.

Für Firefox

Solltet ihr Firefox benutzen, habt ihr die Möglichkeit, ein Add-On herunterzuladen. Hier geht es zum Download:

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
  1. Einmal installiert, wählt ihr den Reiter „Extras“ aus und klickt dann auf „Default User Agent“.
  2. Dann müsst ihr nur noch das mobile Gerät auswählen.

Der Nachteil an diesen Verfahren ist, dass euch nach der Bildauswahl keine Filter zur Verfügung stehen. Ihr könnt die Fotos aber vor dem Hochladen mit einem Bildbearbeitungssystem oder einer Filter-Software wie Fotor Photo Editor nach euren Wünschen verändern.

Bilderstrecke starten
28 Bilder
27 Gründe, warum Instagram-Profilsprüche zum Schlapp-Lachen sind.

Mit Gramblr Bilder posten

Solltet ihr auf keinen Fall auf die Filter verzichten wollen, dann bleibt euch noch der Umweg über Gramblr. Auf Instagram Filter: Online für den PC zum Download erfahrt ihr mehr darüber.
Hier kommt ihr das Programm für Windows downloaden:

Gramblr zum Download für Windows

Und hier für alle Mac-Rechner:

Gramblr zum Download für Mac *

Dabei handelt es sich um ein PC-Programm, das ihr auf eurem Computer installieren müsst. Gramblr bietet euch nicht nur eine zahlreiche Auswahl an Filtern, sondern lädt die Bilder auch direkt auf Instagram hoch. Darüber hinaus könnt ihr mit einem Zeitplan das Hochladen eurer Bilder timen.

Wie oft nutzt ihr verschiedene soziale Netzwerke?

Es gibt unzählige soziale Netzwerke im Internet. Facebook, Twitter, Instagram und noch viele mehr. Wir wollen wissen, wie oft ihr die verschiedenen Netzwerke nutzt!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung