Vollbildmodus auf dem Mac starten und beenden

Sebastian Trepesch

Ein Klick auf den grünen Button zeigt das Programmfenster im Vollbildmodus. Und wie lässt sich die Ansicht wieder schließen? Tipps zum Vollbildmodus auf dem Mac mit OS X Yosemite oder OS X El Capitan:

Vollbildmodus in OS X El Capitan starten

Den Vollbildmodus können wir in den meisten Anwendungen für Mac nutzen – zum Beispiel in der Vorschau, in Pages, in iTunes und so weiter. Zwei Möglichkeiten zum Start der bildschirmfüllenden Ansicht:

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
OS X Weed: 10 Slogans für den vermeintlichen Mavericks-Nachfolger
  • Klick auf den grünen Button oben im Programmfenster oder
  • Tastenkürzel ctrl + cmd + F

vollbild-mac

 

Vollbildmodus auf dem Mac beenden

Au um den Vollbildmodus wieder zu deaktivieren, also wieder ein normales Programmfenster zu bekommen, stehen uns ebenfalls mehrere Möglichkeiten zur Wahl:

  • esc-Taste drücken oder
  • mit dem Mauszeiger ganz nach oben gehen. Es erscheint die Menüleiste. Ein Klick auf den grünen Programmfenster-Button beendet den Vollbildmodus.

Den Vollbildmodus beenden wir zudem durch das komplette Schließen des Fensters. Dies ist mit dem Tastenkürzel cmd + W möglich oder durch Klick auf den roten Schließen-Button.

Zum Thema:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung