Ein Klick auf den grünen Button zeigt das Programmfenster im Vollbildmodus. Und wie lässt sich die Ansicht wieder schließen? Tipps zum Vollbildmodus auf dem Mac mit OS X Yosemite oder OS X El Capitan:

 
OS X Yosemite
Facts 

Vollbildmodus in OS X El Capitan starten

Den Vollbildmodus können wir in den meisten Anwendungen für Mac nutzen – zum Beispiel in der Vorschau, in Pages, in iTunes und so weiter. Zwei Möglichkeiten zum Start der bildschirmfüllenden Ansicht:

  • Klick auf den grünen Button oben im Programmfenster oder
  • Tastenkürzel ctrl + cmd + F
Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Die 18 besten Easter Eggs auf Mac und iPhone

vollbild-mac

 

Vollbildmodus auf dem Mac beenden

Au um den Vollbildmodus wieder zu deaktivieren, also wieder ein normales Programmfenster zu bekommen, stehen uns ebenfalls mehrere Möglichkeiten zur Wahl:

  • esc-Taste drücken oder
  • mit dem Mauszeiger ganz nach oben gehen. Es erscheint die Menüleiste. Ein Klick auf den grünen Programmfenster-Button beendet den Vollbildmodus.

Den Vollbildmodus beenden wir zudem durch das komplette Schließen des Fensters. Dies ist mit dem Tastenkürzel cmd + W möglich oder durch Klick auf den roten Schließen-Button.

Zum Thema:

Skyrim-Experten-Quiz: Seid ihr ein echter Himmelsrand-Kenner?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.