Skype: Kontakt hinzufügen – so geht's

Robert Schanze 1

Hier zeigen wir, wie ihr in Skype neue Kontakte eurer Kontaktliste hinzufügt. Das funktioniert sowohl im klassischen Skype-Programm als auch in der Skype-App in Windows 10 – allerdings auf unterschiedliche Weise.

Kontakt in Skype hinzufügen

Im klassischen Skype-Programm (nicht der App) geht ihr so vor:

  1. Gebt in der Suchleiste den Skype-Namen, die E-Mail-Adresse oder den echten Namen des Kontakts ein, den ihr hinzufügen möchtet.
  2. Wenn er gefunden wird, seht ihr ihn darunter in den Suchergebnissen.
  3. Wählt den Kontakt aus und klickt dann auf Zu Kontakten hinzufügen.
  4. Alternativ klickt ihr mit der rechten Maustaste auf den gefundenen Kontakt und wählt den Eintrag Zu Kontakten hinzufügen aus.

Kontakt in der Skype-App hinzufügen

In der Skype-App von Windows 10 haben wir keine Option gefunden, um einen Kontakt wie gewohnt hinzuzufügen:

  1. Stattdessen tippt ihr im Suchfeld ebenfalls Skype-Name, richtigen Namen oder E-Mail-Adresse des gesuchten Kontakts ein.
  2. Beginnt einfach eine Unterhaltung, damit der Kontakt eurer Kontaktliste hinzugefügt wird.

Tipp: Den Kontakt wieder zu entfernen, ist hier nicht so einfach:

  1. Um den Kontakt zu entfernen, drückt ihr die Tastenkombination Alt + 2. Klickt alternativ auf das Kontaktbuch-Symbol.
  2. Klickt mit der rechten Maustaste auf den Kontakt und wählt Aus Kontakten entfernen aus.

Welchen Messenger nutzt ihr, welche Features sind euch wichtig und macht ihr euch über Datenschutz Gedanken? Nehmt an unserer Umfrage teil und erfahrt, wie andere das Thema Messenger sehen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Windows 10

    Windows 10

    Microsoft hat Windows 10 offiziell am 29. Juli 2015 veröffentlicht. Die Benutzeroberfläche ist eine Mischung aus Windows 8 und 7. Auch gibt es viele neue Funktionen, die durch halbjährliche Funktions-Updates regelmäßig erweitert werden. Hier findet ihr alle Informationen und Fakten zu Windows 10.
    Robert Schanze 6
  • ALDI Talk mit Eplus aufladen – so geht‘s

    ALDI Talk mit Eplus aufladen – so geht‘s

    Die ALDI-Talk-Karte ist die Prepaid-Karte des bekannten Supermarkts ALDI. ALDI bietet die Karte in Zusammenarbeit mit dem Mobilfunkanbieter Eplus an – deswegen könnt ihr ALDI Talk auch mit Eplus aufladen. Wir zeigen, wie das geht und beantworten zudem die Frage, ob das auch mit einer O2-Guthabenkarte funktioniert.
    Robert Schanze 2
* gesponsorter Link