Skype: Push-to-talk aktivieren – So geht’s auch ohne Plugin unter Windows

Martin Maciej

Skype bietet euch nicht nur die Möglichkeit, in Textform mit Freunden und Familie auf der ganzen Welt zu chatten. Vielmehr könnt hier mit dem Programm auch gratis innerhalb einer Internetverbindung per Headset oder Mikrofon telefonieren. Dabei ist alles, was ihr durch das Mikrofon sprecht, für den Gegenüber zu hören. Falls ihr dies vermeiden wollt, empfiehlt es sich, bei Skype Push-to-talk zu aktivieren.

Skype: Push-to-talk aktivieren – So geht’s auch ohne Plugin unter Windows
Bildquelle: © Skype.

Hierdurch wird der Chat erst weitergeleitet, wenn ihr eine vorher festgelegte Taste betätigt. Die Einrichtung von Push-to-talk eignet sich auch, wenn sich euer Gesprächspartner durch eure Lautsprecher selber sprechen hört.

Skype.

So kann man bei Skype “Push-to-talk“ aktivieren

Skype bietet mehrere Möglichkeiten hierfür. So könnt ihr etwa das Mikrofon durch einen Tastendruck stummschalten. Dabei arbeitet Skype etwas anders, als man es beim üblichen „Push-to-talk“-Verfahren erwarten würde. So müsst ihr die entsprechende Taste nicht etwa drücken, wenn ihr selbst reden wollt, sondern euer Gesprächspartner. Mit einem kleinen Trick könnt ihr allerdings auch das gewöhnliche „Push-to-talk“ bei Skype aktivieren. Geht dabei wie folgt vor:

  1. Wählt hierfür die „Aktionen“ und öffnet die „Optionen“. Im Abschnitt „Erweitert“ findet ihr die „Tastenkürzel“.
  2. Setzt den Haken bei der Option „Tastenkürzel systemweit verwenden“
  3. Wählt nun ganz unten die Option „Stummschaltung umschalten (Push-to-talk)“.
  4. Schaltet nun beim nächsten Gespräch das Mikrofon zunächst auf „Stumm“.
  5. Wollt ihr nun selber sprechen, drückt die eben gewählten Tasten und haltet diese gedrückt.
  6. Lasst ihr die Tasten wieder los, wird euer Mikrofon stummgeschaltet und euer Gesprächspartner kann ungestört selber sprechen.

skype-push-to-talk-2

Bilderstrecke starten
25 Bilder
So sahen diese 12 populären PC-Programme früher einmal aus.

Skype: Push-to-talk aktivieren – Mikrofon deaktivieren

  1. Wählt hierfür die „Aktionen“ und öffnet die „Optionen“. Im Abschnitt „Erweitert“ findet ihr die „Tastenkürzel“.
  2. Setzt den Haken bei der Option „Tastenkürzel systemweit verwenden“ und aktiviert dann „Mikrofon stumm schalten“.
  3. Im neuen Fenster könnt ihr nun die Tastenkombination für die Funktion zuweisen. Über „Speichern“ wird die Einstellung übernommen.
  4. Beim nächsten Gespräch klickt hier die gewählten Tasten an, wenn euer Gesprächspartner redet.

skype-push-to-talk
Bei uns findet ihr auch einen Skype Voice Changer zum Download.

Große Umfrage zu WhatsApp, Messenger, Threema und Co.

Welchen Messenger nutzt ihr, welche Features sind euch wichtig und macht ihr euch über Datenschutz Gedanken? Nehmt an unserer Umfrage teil und erfahrt, wie andere das Thema Messenger sehen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • PuTTY Portable

    PuTTY Portable

    Der PuTTY Portable Download verschafft euch die portable Ausgabe des SSH- und Telnet-Clients PuTTY, welcher es euch ermöglicht, sichere und verschlüsselte Verbindungen zwischen zwei Rechnern herzustellen.
    Marvin Basse
  • PuTTY

    PuTTY

    Der PuTTY Download ist ein von Simon Tatham entwickeltes, freies Client-Programm für die Protokolle SSH und Telnet. Hier zum Download bekommt ihr die Version für Microsoft Windows, der Client ist allerdings auch für die Betriebssysteme Linux und Mac OS erhältlich.
    Marvin Basse
  • Macrium Reflect Free Edition

    Macrium Reflect Free Edition

    Der Macrium Reflect Free Edition Download ist ein Backup-Programm, das es euch ermöglicht, 1:1-Kopien eurer Festplatte auf externen Laufwerken, im Netzwerk oder auf CD/DVD zu sichern.
    Marvin Basse 1
* Werbung