Windows 10 Crack: Download, um Aktivierung zu umgehen – Sind solche Tools legal?

Robert Schanze 4

Wir für jedes bekannte Microsoft-Betriebssystem werden auch für Windows 10 zahlreiche Cracks im Internet zum Download angeboten. Sie sollen die Aktivierung umgehen, damit man sich nicht bei Microsoft registrieren muss und Windows 10 umsonst nutzen kann. Sind solche Tools legal?

Fünf Tipps für Windows 10.

Cracks für Windows 10 gibt es im Internet genug. Auch auf Youtube und Reddit gibt es Anleitungen, wie ihr Windows 10 per Crack gratis freischalten und die Aktivierung umgehen könnt. Wir zeigen, was davon zu halten ist. Oft wird auch von sogenannten Activatoren gesprochen:

Windows 10 Crack: Download, um Aktivierung zu umgehen – Sind solche Tools legal?

Im Internet findet ihr häufig Cracks für Windows 10 zum Download. Wenn ihr auf den entsprechenden Button klickt, wird eine EXE-Datei heruntergeladen. Wer die Installation solcher Tools erlaubt und auch eventuelle Warnhinweise seines Virenscanners ignoriert, kann sich Malware, Viren oder Trojaner einfangen, die etwa euer Betriebssystem ausspionieren können.

Bei unserem gefundenen Beispiel wird angezeigt, dass neben dem angeblichen Crack auch noch die Software Yessearches, Note-Up, BrowserSecurity, MPC Cleaner und weitere mitinstalliert werden. Bei Yessearches handelt es sich um eine hartnäckige und oft unerwünschte Adware, die sich tief in Browser und im System eingräbt und nur sehr schwer zu deinstallieren ist, siehe: Yessearches entfernen – Anleitung (Chrome, Firefox, Internet Explorer).

Unter Umständen bekommt ihr gar keinen Download, sondern werdet aufgefordert irgendwo eure Login-Daten, etwa von Facebook, einzutippen. Oft verbirgt sich dahinter eine raffinierte Phishing-Methode, um eure Daten zu stehlen: Phishing: Was ist das und wie erkenne ich den Betrug?

Windows 10 Download

Bilderstrecke starten
20 Bilder
Windows-Jokes, die dich zum Lachen und dann zum Weinen bringen werden.

Windows 10 Crack: Download ist illegal und überflüssig

Einen Crack für Windows 10 herunterzuladen ist illegal und vor allem überflüssig: Ihr könnt das Betriebssystem bis Juli 2016 kostenlos von Windows 7 und 8 upgraden und installieren: Windows 10 installieren (auch Clean-Install) – Anleitung. Selbst ohne Windows-10-Aktivierung könnt ihr das Betriebssystem mit einigen Einschränkungen nutzen.

Wer Windows 7 oder 8 nicht hat, kann es sich für rund 20 Euro . Dann wird euch in der Regel ein Product Key zugesendet, den ihr bei der Windows-Installation eintippen müsst. Danach startet ihr dann das Upgrade auf Windows 10. Wie ihr Windows 10 noch kaufen könnt, erfahrt ihr hier: Windows 10 kaufen: Home- und Pro-Version.

Fazit: Neben der Tatsache, dass Cracks illegal sind, sind die Gefahren und das Risiko, sich Schadprogramme auf dem Rechner zu installieren, viel zu groß, um Cracks auch nur auszuprobieren.

Was ihr zu Windows 10 wissen solltet:

Was haltet ihr von der Namensänderung von Windows 9 auf Windows 10?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

* Werbung