AppData\local\Temp: Ordner löschen? – so gehts

Robert Schanze

Der Ordner C:\Users\RS\AppData\Local\Temp kann in Windows mehrere GB groß werden. Kann man ihn gefahrlos löschen, um Speicherplatz freizugeben?

AppData\local\Temp – Ordner löschen?

Ein großer Speicherfresser kann in Windows der folgende Ordner sein:

  • C:\Users\NUTZERNAME\AppData\Local\Temp

beziehungsweise:

  • C:\Benutzer\NUTZERNAME\AppData\Local\Temp

Aber kann man den Inhalt einfach so löschen?

  1. Ja, der Ordner enthält temporäre Dateien, die gelöscht werden können, wenn zu viel Speicherplatz belegt wird.
  2. Drückt die Tasten Windows + R und gebt im Ausführen-Dialog %temp% ein. Bestätigt mit der Eingabetaste, um den obigen Ordner zu öffnen.
  3. Drückt die Tasten Strg + A, um alle darin enthaltenen Dateien zu markieren.
  4. Drückt die Entf-Taste, um die Dateien zu löschen.
  5. Falls ihr eine Fehlermeldung bekommt: Noch von Windows benutzte Dateien lassen sich nicht löschen.
  6. Setzt dann unten ein Häkchen bei Für alle aktuellen Elemente wiederholen und klickt auf den Button Überspringen.

Die anderen Objekte solltet ihr nach einem Windows-Neustart löschen können.

Was haltet ihr von der Namensänderung von Windows 9 auf Windows 10?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • AnyDesk

    AnyDesk

    AnyDesk bietet sich als Alternative zur bekannten Remote-Desktop-Software TeamViewer an, die bei weniger Traffic-Bedarf eine schärfere Darstellung liefern und gleichzeitig verzögerungsfreier arbeiten soll.
    Marco Kratzenberg 1
  • Leawo Blu-ray Player

    Leawo Blu-ray Player

    Der Leawo Blu-ray Player Download ist ein kostenloses Programm zum Abspielen von Blu-rays, DVDs, IFO-Dateien sowie Videodateien und Musik. Dabei kann das Programm Videos mit bis zu 1080p Auflösung problemlos wiedergeben.
    Marvin Basse 2
* Werbung