atieclxx.exe – Was ist das / ist es gefährlich?

Robert Schanze

Was ist der Prozess atieclxx.exe, der im Taskmanager von Windows angezeigt wird? Handelt es sich dabei um Malware wie einen Virus? Wir verraten es euch hier.

Video-Tipp | Problembehandlung in Windows starten

 

Windows 10 Problembehandlung.

Der Prozess atieclxx.exe wird bei einigen im Taskmanager von Windows angezeigt. Ist das Malware, ein Virus oder Ähnliches?

Bilderstrecke starten
20 Bilder
Windows-Jokes, die dich zum Lachen und dann zum Weinen bringen werden.

atieclxx.exe: was ist das?

Die atieclxx.exe bzw. der Prozess gehört zur Software AMD External Events der Firma AMD. Die EXE-Datei liegt im Ordner C:\Windows\System32 und ist ein Dienst für ATI-Grafikkarten. Die Datei atieclxx.exe ist also nicht gefährlich.

atieclxx.exe entfernen / löschen

Solltet ihr keine ATI-Grafikkarte (mehr) in eurem Computer haben, könnt ihr die Software einfach deinstallieren:

  1. Öffnet dazu die Software-Deinstallations-Liste von Windows. Siehe dazu: Windows 10, 7, 8: Programme deinstallieren.
  2. Wählt den ATI Catalyst Install Manager aus.
  3. Unter Umständen heißt der Eintrag auch AMD External Events Client Module.
  4. Klickt auf den Button Deinstallieren.

atieclxx.exe: Fehlermeldungen

Folgende Fehlermeldungen können auf eurem System auftreten:

  • atieclxx.exe - Kein Datenträger: Es befindet sich kein Datenträger im Laufwerk.
  • AMD External Events Client Module funktioniert nicht mehr - Es wird nach einer Lösung für das Problem gesucht…
  • atieclxx.exe ist keine gültige Win32-Anwendung.
  • atieclxx.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.

Versucht dann die AMD-Software, wie oben beschrieben, zu deinstallieren und installiert sie anschließend neu.

Daten und Fakten zur atieclxx.exe

  • Die atieclxx.exe hat auf einem Viertel der Rechner mit Windows XP, 7 und 8 eine Dateigröße von 340 KB.
  • Da der Prozess kein sichtbares Fenster hat, kann er nur im Taskmanager entdeckt und beendet werden.
  • Sollte euch die Datei verdächtig vorkommen, solltet ihr euren Rechner mit einem Antivirus-Programmen wie Malwarebytes prüfen.
GIGA Software Malwarebytes Anti-Malware Video Overview.

Was haltet ihr von der Namensänderung von Windows 9 auf Windows 10?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

* Werbung