Bildschirm & Webseite verkleinern (Tastenkombination)

Robert Schanze

Ihr könnt mit einer Tastenkombination bestimmen, wie groß Windows Text, Symbole und Schaltflächen anzeigt. Wir zeigen, wie ihr den Bildschirm-Inhalt oder auch Webseiten damit und auch mit einer anderen Auflösung verkleinern könnt.

Webseiten und Fenster-Inhalt verkleinern (Tastenkombination)

Wenn ihr den Inhalt eines Fensters oder einer Webseite im Browser kleiner darstellen wollt, könnt ihr mit folgender Tastenkombination „hinein – oder heraus-zoomen“:

Tastenkombination Alternative
Ansicht verkleinern [Strg] + [-] Strg + Mausrad-nach-unten
Ansicht vergrößern [Strg] + [+] Strg + Mausrad-nach-oben
Standard wiederherstellen [Strg] + [0] über Menüs

Bildschirm verkleinern

In Windows könnt ihr die Desktop-Symbole oder den Inhalt von Ordnern mit der Strg-Taste und dem Mausrad verkleinern (oder vergrößern). Die Tastenkombination Strg + 0 funktioniert dort aber nicht, um die ursprüngliche Symbol-Größe wiederherzustellen. Stattdessen klickt ihr mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählt Ansicht, Mittelgroße Symbole. Im Ordner stellt ihr die Ansicht ebenfalls auf Mittelgroße Symbole ein.

Falls euch die Windows-Darstellung zu groß erscheint, könnt ihr auch die Auflösung höher einstellen. Dadurch werden die Symbole und Windows-Fenster optisch kleiner dargestellt:

Der Vorteil einer höheren Auflösung ist, dass ihr quasi mehr Platz auf dem Bildschirm habt für Text, Symbole und Anwendungen. Je niedriger die Auflösung eingestellt ist, desto „enger“ rückt alles aneinander.

Was haltet ihr von der Namensänderung von Windows 9 auf Windows 10?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Top-10-Pedelecs: Die aktuell beliebtesten E-Bikes in Deutschland

    Top-10-Pedelecs: Die aktuell beliebtesten E-Bikes in Deutschland

    E-Bikes erobern die Straßen und gelten schon lange als Alternative zum normalen Fahrrad. Die sogenannten Pedelecs unterstützen den Fahrer und sorgen für ein entspanntes Vorankommen. Wir haben die Top 10 der aktuell beliebtesten E-Bikes in Deutschland zusammengestellt.
    Peter Hryciuk 12
  • Google Home Max im Preisverfall: Großer WLAN-Lautsprecher zum Kampfpreis?

    Google Home Max im Preisverfall: Großer WLAN-Lautsprecher zum Kampfpreis?

    Googles kraftvollster WLAN-Lautsprecher ist eine mögliche Alternative zu Sonos-Lautsprechern und eignet sich, um auch größere Räume zu beschallen. Mittlerweile wird der anfängliche Preis von 399 Euro (UVP) vom Handel deutlich unterboten. GIGA hat sich aktuelle Angebote angeschaut, wie jetzt aktuell bei MediaMarkt und Saturn.
    Stefan Bubeck
* Werbung