Hardware sicher entfernen (auch wenn Symbol fehlt) – so geht's

Robert Schanze

In Windows 10, 7 und 8 solltet ihr „Hardware sicher entfernen“, bevor ihr USB-Sticks oder -Festplatten abzieht, um Datenverluste zu vermeiden. Wir erklären, wie das geht, auch wenn die Anzeige „Hardware sicher entfernen“ fehlt.

Wenn ihr in Windows 10, 7 und 8 einen USB-Stick oder -Datenträger an den PC ansteckt, seht ihr in der Taskleiste unten rechts das Symbol „Hardware sicher entfernen“ (Nach oben zeigender USB-Stick).

Hardware sicher entfernen (auch Windows 10)

Bevor ihr USB-Datenträger vom Windows-PC abzieht, solltet ihr die „Hardware sicher entfernen“, sonst kann es zu Datenverlust kommen:

  1. Sucht in der Taskleiste unten rechts nach dem Symbol „Hardware sicher entfernen“.
  2. Unter Umständen müsst ihr die ausgeblendeten Symbole einblenden mit dem Symbol ^.
  3. Klickt es an und dann auf den USB-Datenträger, den ihr abziehen möchtet.

„Hardware sicher entfernen“ fehlt

Wenn das Symbol für „Hardware sicher entfernen“ fehlt, ist es vermutlich ausgeblendet. So könnt ihr es wieder einblenden.

Windows  10

  1. Klickt mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählt Taskleisteneinstellungen aus.
  2. Scrollt herunter und klickt unter Infobereich auf Symbole für Anzeige auf der Taskleiste auswählen.
  3. Stellt den Schalter bei Windows-Explorer auf Ein.

Windows 7 und 8

  1. Klickt mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählt Einstellungen aus.
  2. Im Fenster klickt ihr unter Infobereich auf den Button Anpassen… .
  3. Sucht im neuen Fenster nach Windows-Explorer und stellt rechts daneben den Eintrag Symbol und Benachrichtigungen anzeigen ein.
Bilderstrecke starten
8 Bilder
Top 7 Windows-Wartungstools für Windows 10, 7 und 8.

Falls bei euch das Symbol immer noch nicht angezeigt wird, startet Windows neu und schaut, ob es nun in der Taskleiste auftaucht. Ansonsten hat unter Umständen ein Cleaner-Tool Registry-Daten oder Ähnliches durcheinander gebracht, wodurch das Icon nun fehlen könnte.

Welches Betriebssystem findest du am besten? (Desktop)

Ich habe mit Windows 3.1 angefangen und finde Windows 7 immer noch sehr gut. Mittlerweile ist Linux Mint (Cinnamon) mein Favorit, da Windows 10 Wege geht, die ich nicht immer gut finde. Welches Betriebssystem findet ihr heute am besten?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • CDex

    CDex

    Der CDex Download ist ein kostenloser CD-Ripper. Mit dieser Freeware ist es ganz leicht, Audio-CDs in das gewünschte Format MP3 oder WAV zu konvertieren.
    Peer Göbel
  • TeamViewer

    TeamViewer

    Die Aufgaben Fernwartung, Remote Support und Desktop Sharing mit Voice over IP meistert der kostenlose TeamViewer Download mit Leichtigkeit.
    Marian Franke
  • Skype

    Skype

    Der Instant Messenger Skype steht nach wie vor für gute Internettelefonie, auch genannt Voice over IP (VoIP). Damit war diese Anwendung die erste ihrer Art. Vereinfacht gesagt stellt Skype eine direkte Telefonverbindung zwischen zwei (oder mehr) Programmnutzern her und nutzt dafür das Internet. Wo immer auf der Welt man sich befindet, wenn man eine Internetverbindung und ein Headset, bzw. Lautsprecher und Mikrofon hat...
    Marco Kratzenberg 4
* Werbung