Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apps & Downloads
  4. Hardware-News, Deals, Tests & Tipps auf GIGA
  5. Windows 10: Dynamische Sperre aktivieren / deaktivieren – so geht's

Windows 10: Dynamische Sperre aktivieren / deaktivieren – so geht's


Anzeige

Wenn ihr in Windows 10 die Funktion „Dynamic Lock“ aktiviert, sperrt sich der PC automatisch, wenn ihr euch davon entfernt. Wir zeigen, wie ihr die Funktion aktivieren und deaktivieren könnt.

Die Funktion „Dynamische Sperre“ gibt es seit dem Creators Update:

Introducing the Windows 10 Creators Update

Damit die dynamische Sperre sowie Windows Hello funktionieren, benötigt ihr spezielle Kameras:

Die Funktion „Dynamische Sperre“ gehört zu Windows Hello. Wenn ihr sie aktiviert, sperrt sich der PC automatisch, wenn ihr fortgeht. Die Kamera meldet euch dann nicht nur automatisch an Windows 10 an, sondern merkt auch, wenn ihr gar nicht mehr vorm PC sitzt. Dann wird Windows 10 entsprechend automatisch wieder gesperrt. Nervige Passworteingaben bei Windows gehören damit zur Vergangenheit.

Anzeige

Windows 10: Dynamische Sperre aktivieren / deaktivieren

  1. Öffnet die Einstellungen > Konten > Anmeldeoptionen. 
  2. Scrollt zum Punkt „Dynamische Sperre“ und setzt ein Häkchen bei „Zulassen, dass Windows Ihr Gerät in Ihrer Abwesenheit automatisch sperrt“.
Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige