Windows 10: Dynamische Sperre aktivieren / deaktivieren – so geht's

Robert Schanze

Wenn ihr in Windows 10 die Funktion „Dynamic Lock“ aktiviert, sperrt sich der PC automatisch, wenn ihr euch davon entfernt. Wir zeigen, wie ihr die Funktion aktivieren und deaktivieren könnt.

Die Funktion „Dynamische Sperre“ gibt es seit dem Creators Update:

Introducing the Windows 10 Creators Update.

Damit die dynamische Sperre sowie Windows Hello funktionieren, benötigt ihr spezielle Kameras:

Windows Hello Kameras | Amazon *

Die Funktion „Dynamische Sperre“ gehört zu Windows Hello. Wenn ihr sie aktiviert, sperrt sich der PC automatisch, wenn ihr fortgeht. Die Kamera meldet euch dann nicht nur automatisch an Windows 10 an, sondern merkt auch, wenn ihr gar nicht mehr vorm PC sitzt. Dann wird Windows 10 entsprechend automatisch wieder gesperrt. Nervige Passworteingaben bei Windows gehören damit zur Vergangenheit.

Bilderstrecke starten
20 Bilder
Windows-Jokes, die dich zum Lachen und dann zum Weinen bringen werden.

Windows 10: Dynamische Sperre aktivieren / deaktivieren

  1. Öffnet die Einstellungen > Konten > Anmeldeoptionen. 
  2. Scrollt zum Punkt „Dynamische Sperre“ und setzt ein Häkchen bei „Zulassen, dass Windows Ihr Gerät in Ihrer Abwesenheit automatisch sperrt“.

Was haltet ihr von der Namensänderung von Windows 9 auf Windows 10?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • Konkurrenz für Intel und Nvidia: AMD stellt neue Ryzen-Prozessoren und Navi-Grafikkarten vor

    Konkurrenz für Intel und Nvidia: AMD stellt neue Ryzen-Prozessoren und Navi-Grafikkarten vor

    Der Startschuss für die diesjährige Computex ist gefallen. Im Rahmen einer Keynote stellte AMD seine neue Ryzen-Prozessoren und Navi-Grafikkarten vor. Damit sorgte das Unternehmen nicht nur für erstaunte Gesichter bei den Pressevertetern, sondern wahrscheinlich auch für Sorgenfalten bei den Konkurrenten Intel und Nvidia. AMDs neues Line-up ließ während der Präsentation nämlich ordentlich die Muskeln spielen. ...
    Robert Kohlick 1
  • AnyDesk

    AnyDesk

    AnyDesk bietet sich als Alternative zur bekannten Remote-Desktop-Software TeamViewer an, die bei weniger Traffic-Bedarf eine schärfere Darstellung liefern und gleichzeitig verzögerungsfreier arbeiten soll.
    Marco Kratzenberg 1
  • Leawo Blu-ray Player

    Leawo Blu-ray Player

    Der Leawo Blu-ray Player Download ist ein kostenloses Programm zum Abspielen von Blu-rays, DVDs, IFO-Dateien sowie Videodateien und Musik. Dabei kann das Programm Videos mit bis zu 1080p Auflösung problemlos wiedergeben.
    Marvin Basse 2
* Werbung