WM Kader 2014 - Gruppe H: Russland

fahne-russland

Wie bei den letzten Turnieren setzt Russland auch bei der WM 2014 auf eine Truppe aus dem eigenen Land. Lediglich Pawel Pogrebnjak (FC Reading) ist bei keinem heimischen Verein unter Vertrag. Elf Spieler sind alleine bei ZSKA Moskau und Zenit St. Petersburg tätig.

  • Tor: Igor Akinfejew (ZSKA Moskau), Juri Lodygin (Zenit St. Petersburg), Sergei Ryschikow (Rubin Kasan)
  • Abwehr: Wassili Beresuzki, Sergei Ignaschewitsch, Georgi Schtschennikow (alle ZSKA Moskau), Wladimir Granat, Alexei Koslow (beide Dynamo Moskau), Andrej Jeschtschenko (Anschi Machatschkala), Dimitri Kombarow (Spartak Moskau), Andrei Semenow (Terek Grosni)
  • Mittelfeld: Igor Denissow, Juri Schirkow (beide Dynamo Moskau), Alan Dsagojew (ZSKA Moskau), Roman Schirokow (beide FC Krasnodar), Denis Gluschakow (Spartak Moskau), Wiktor Faisulin, Oleg Schatow (beide Zenit St. Petersburg)
  • Angriff: Alexander Kerschakow (Zenit St. Petersburg), Alexei Jonow, Alexander Kokorin (beide Dynamo Moskau), Maxim Kanunnikow (Amkar Perm), Alexander Samedow (Lokomotive Moskau)
Bilderstrecke starten(13 Bilder)
WM Maskottchen 2014: Von 1966 und 1974 bis heute - Goleo, Fuleco und Co.