Java aktualisieren (Auto-Update & manuell)

Robert Schanze 1

Wenn ihr Java benötigt, aktualisiert ihr die Software am besten regelmäßig, um Sicherheitslücken zu schließen. Das tut ihr entweder per Auto-Update oder ihr installiert Java manuell.

Java aktualisieren

  1. In der Taskleiste unten rechts zeigt ein kleines Java-Symbol an, wenn Java-Updates verfügbar sind.
  2. Klickt auf das Symbol, um die Updates herunterzuladen und zu installieren.

Java manuell herunterladen

  1. Ladet euch die Java-Installationsdateien auf GIGA (32-Bit / 64-Bit) oder direkt bei Java herunter.
  2. Startet die Setup-Datei und folgt den Anweisungen am Bildschirm.

Java per Auto-Update aktualisieren

Standardmäßig zeigt Java unten rechts in der Taskleiste ein Symbol an und benachrichtigt darüber, wenn Updates vorliegen. Klickt die Nachricht an, um das Update zu starten. Ansonsten geht ihr so vor:

  1. Öffnet die Systemsteuerung in Windows.
  2. Drückt dafür die Tastenkombination Windows + R, tippt control ein und drückt Enter.
  3. Gebt in die Suchleiste oben rechts Java ein und klickt auf das Suchergebnis im Fenster.
    Hier öffnet ihr die Java-Einstellungen
  4. Es öffnet sich ein neues Fenster.

  5. Navigiert in den Tab Update und setzt ein Häkchen bei Automatisch nach Updates suchen.

  6. Wenn ihr wollt, klickt auf den Button Jetzt aktualisieren, um die aktuelle Java-Version zu installieren.
  7. Bestätigt mit dem Button OK.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Windows 10

    Windows 10

    Microsoft hat Windows 10 offiziell am 29. Juli 2015 veröffentlicht. Die Benutzeroberfläche ist eine Mischung aus Windows 8 und 7. Auch gibt es viele neue Funktionen, die durch halbjährliche Funktions-Updates regelmäßig erweitert werden. Hier findet ihr alle Informationen und Fakten zu Windows 10.
    Robert Schanze 6
  • ALDI Talk mit Eplus aufladen – so geht‘s

    ALDI Talk mit Eplus aufladen – so geht‘s

    Die ALDI-Talk-Karte ist die Prepaid-Karte des bekannten Supermarkts ALDI. ALDI bietet die Karte in Zusammenarbeit mit dem Mobilfunkanbieter Eplus an – deswegen könnt ihr ALDI Talk auch mit Eplus aufladen. Wir zeigen, wie das geht und beantworten zudem die Frage, ob das auch mit einer O2-Guthabenkarte funktioniert.
    Robert Schanze 2
* gesponsorter Link