Fußball heute Premier League im Live-Stream online sehen: Liverpool und Manchester City, wer wird Meister?

Martin Maciej

Unter der Woche konnten Jürgen Klopp und die „Reds“ den Einzug in das Finale der Champions League feiern. Heute, am Sonntag, den 12. Mai 2019, könnte die Feier eine Fortsetzung finden, es geht in den letzten Spieltag der englischen Premier League. Der FC Liverpool trifft auf die Wolverhampton Wanderers. Die „Citizens“ von Manchester City können die Feierlichkeiten jedoch trüben. Im Parallelspiel gegen Brighton hat das Team von Pep Guardiola alles in der eigenen Hand, die Meisterschaft für sich zu entscheiden. Ihr könnt die Spiele vom letzten Spieltag der Premier League im Live-Stream und TV online verfolgen.

In der Spielzeit 2018/19 zeigt der Streaming-Dienst DAZN die Spiele der Premier League im Live-Stream. Im ersten Monat kann man DAZN gratis testen, um so die Spiele der englischen Liga sowie viele weitere internationale Ligen online verfolgen zu können. Wer also noch keinen Zugang hat, kann heute gratis bei der Meisterschaftsentscheidung auf der Insel einschalten und sowohl Brighton - Manchester City als auch Liverpool - Wolverhampton im Live-Stream online verfolgen. Nach dem kostenlosen Probemonat kostet der Zugang zu DAZN 9,99 € monatlich.

DAZN kostenlos testen *

Premier League im Live-Stream: Manchester City oder FC Liverpool?

DAZN bringt euch den Premier-League-Live-Stream auf jeden gängigen Browser. Mit den entsprechenden Apps könnt ihr die Live-Übertragungen zudem online auf dem Smartphone oder Tablet verfolgen. Wer lieber am großen TV-Gerät Fußball-Live verfolgt, kann seinen PC oder Laptop per HDMI mit dem Fernseher verbinden, um den Stream zu übertragen. Zukünftig sollen alle großen Smart-TV-Hersteller mit der passenden DAZN-App ausgestattet werden. Auch die PS4 hat eine entsprechende App erhalten, um die Premier League online auf dem Fernseher zu verfolgen zu können. Ebenfalls gibt es eine Chromecast-Unterstützung.

An anderer Stelle bekommt ihr weitere Infos zum Programm von DAZN.

Am letzten Spieltag könnt ihr alle Spiele der Premier League live verfolgen. Dabei steht über die „Goalzone“ auch eine Konferenzschaltung mit allen Spielen parallel zum Abruf bereit. Der Anstoß für alle Spiele heute ist um 16 Uhr. Manchester City spielt gegen den Tabellen-17. Brighton and Hove Albion, der Tabellenzweite FC Liverpool spielt gegen Wolverhampton Wanderers, 7. in der englischen Liga. Damit der FC Liverpool die Meisterschaft für sich entscheiden kann, benötigt man einen Sieg gegen Wolverhampton. Gleichzeitig muss Manchester City gegen Brighton straucheln. Spielt man selber nur Unentschieden, muss Brighton mit mindestens fünf Toren Vorsprung gegen die „Citizens“ gewinnen.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Fußball im TV und Stream: Hier gibt es alle Spiele.

Premier League im Live-Stream: Englischen Fußball online sehen

Ohne DAZN-Abo könnt ihr kostenlos alle Highlights der Premier League im Free-TV oder online ansehen. Nach den Spielen gibt es die Zusammenfassungen der Premier-League-Spiele online bei Sport1.de und in den Apps des Sportsenders. Wer lieber bequem auf der Couch Tore von Romelu Lukaku, Pässe von Kevin De Bruyne und Assists von Mesut Özil sehen will, schaltet Montagabend ab 22:30 Uhr zu den Premier-League-Zusammenfassungen bei Sport1 im Free-TV ein. Falls ihr Sport1 nicht empfangen können, könnt ihr auf der Sender-Webseite den Sport1-Live-Stream kostenlos empfangen.

Sport1 online sehen *

DAZN kostenlos testen *

 

FC Liverpool oder Manchester City, wer macht es heute im Meisterschaftsrennen? Die Ausgangslage spricht gegen das Team von Jürgen Klopp. Aber bereits am Mittwoch sorgte Liverpool für ein Fußball-Wunder. Ob das heute wieder gelingt? Das erfahrt ihr ab 16 Uhr bei der Live-Übertragung der Premier-League-Spiele online über DAZN.

Mit dem letzten Spieltag endet auch die Zeit der Premier League bei DAZN. Ab der kommenden Saison 2019/20 hat sich die Übertragungsrechte zurückgeholt. Fußball-Fans benötigt dann wieder ein Sky-Abo mit dem Sport-Paket oder ein Sky Supersport Ticket, um die Spiele der englischen Fußball-Liga im Live-Stream oder Fernsehen empfangen zu können.

Bildquellen: charnsitr / Shutterstock.com, mooinblack / Shutterstock.com, Mitch Gunn / Shutterstock.com

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung