Er lebt in den Albträumen der Kinder und tötet seine Opfer mit einem klingenbesetzten Handschuh, während diese im Schlaf liegen. Die Rede ist natürlich von dem berüchtigten Kindermörder Freddy Krüger aus der Horror-Filmreihe „A Nightmare on Elm Street“.  Ein wiederkehrendes Motiv, das in allen Teilen auftaucht, ist das sogenannte Freddy-Krüger-Lied.

A Nightmare on Elm Street (2010): Offizieller Trailer

Den ersten Auftritt hatte Freddy Krüger 1984 im Film „Nightmare – Mörderische Träume“ von Horror-Altmeister Wes Craven. Seitdem ist Freddy zu einer wahren Kult-Figur avanciert und zählt zusammen mit Jason aus Freitag der 13. und Michael Myers aus Halloween zu den bekanntesten Horrorfilm-Charakteren. In den Filmen ist Freddy ein Kindermörder, der von den Eltern seiner Opfer verbrannt wurde, aber weiterlebt – und zwar in den Albträumen der Kinder.

Freddy-Krüger-Lied: Songtext und deutsche Übersetzung

Inzwischen gibt es acht Nightmare-Filme – neun, wenn man das Cross-Over Freddy vs. Jason mitzählt. Die Story ist im Prinzip immer recht ähnlich: Einer oder mehrere Teenager werden von unerklärlichen Albträumen geplagt, als Ursache stellt sich schließlich Freddy Krüger heraus, der sein Opfer in den Träumen heimsucht. Um Freddy zu bekämpfen, müssen die Teenager ihn in die wirkliche Welt ziehen und dort besiegen. Nach vielen Mühen gelingt das auch, allerdings nur bis zum nächsten Teil, in dem sich das Spiel wiederholt.

Eine Sache, die ebenfalls immer wieder auftaucht, ist der bei den Fans unter dem Namen „Freddy-Krüger-Lied“ bekannte Song. In dem „Lied vom schwarzen Mann“ wird gewarnt, dass man nicht einschlafen soll, weil sonst Freddy kommt und einen holt. In jedem Film der Serie begegnen die Darsteller einigen Mädchen, die zusammen Seilspringen und die folgenden Zeilen singen:

“One, two, Freddy's coming for you
Three, four, better lock your door
Five, six, grab your crucifix
Seven, eight, gonna stay up late
Nine, ten, never sleep again!“

Auf Deutsch lautet der Liedtext im ersten Film folgendermaßen:

„Eins, zwei – Freddy kommt vorbei.
Drei, vier – schließ ab deine Tür.
Fünf, sechs – nimm dein Kruzifix.
Sieben, acht – schlaf nicht ein bei Nacht.
Neun, zehn – du sollst nicht schlafen gehn!“

Freddy-Krüger-Lied im Video

Hier könnt ihr euch eine Szene aus einem der späterenTeile anschauen, in dem das Lied vorkommt. Der Liedtext wurde hier ein wenig anders übersetzt.

Und hier das gleiche Lied noch einmal in der Neuauflage von 2010:

In den Filmen gibt es immer wieder kleinere Abweichungen, da die Übersetzung ins Deutsche nicht ganz einheitlich ist. Die Version oben stammt aus dem allerersten Film, in den späteren Filmen wurden einige Zeilen anders übersetzt, z.B. „Fünf, sechs – jetzt holt dich gleich die Hex“ . Daneben wurden die folgenden Zeilen so übersetzt: „Drei, vier – er steht vor deiner Tür“„Sieben, acht – gleich ist es Mitternacht“„Neun, zehn – wir woll'n nicht schlafen geh'n.“