Kylo Rens Geschichte: Wie kam Kylo Ren auf die dunkle Seite der Macht? (Achtung: Spoiler)

Marek Bang 14

Der Kampf zwischen Gut und Böse hat wieder begonnen und „Star Wars 7“ läuft endlich in unseren Kinos. Kylo Ren repräsentiert diesmal die dunkle Seite der Macht und tritt in die großen Fußstapfen von Darth Vader. Doch wer ist Kylo Ren überhaupt und wie kam er auf die dunkle Seite der Macht? Wir haben uns auf Spurensuche begeben und warnen alle, die „Star Wars 7“ noch nicht gesehen haben vor Spoilern. Um die Geschichte von Kylo Ren nachzuzeichnen ist es nämlich unumgänglich, auch auf Story-Details aus „Star Wars 7“ einzugehen. 

Kylo Ren.

In unserer Kritik zu „Star Wars 7“ hat sich der Kollege Heidemann bereits positiv über Kylo Ren und seine Darstellung durch Schauspieler Adam Driver geäußert. Der diabolische Charakter symbolisiert die dunkle Seite der Macht wie kein zweiter im aktuellen Sternenkrieger-Abenteuer und ist zweifelsohne der zentrale Antagonist in J.J. Abrams gelungener Mischung aus Altbewährtem und Neuem. Bewaffnet mit einem roten Lichtschwert zeigt sich Kylo Ren aber auch von seiner zweifelnden Seite, was natürlich mit seiner Vergangenheit und seinen Wurzeln zu tun hat. Genau diese Wurzeln müssen wir näher erkunden, um die Motivation und den Charakter von Kylo Ren besser zu verstehen. An dieser Stelle daher zum letzten Mal: Achtung, Spoiler zu „Star Wars 7“ folgen!

Wie kam Kylo Ren auf die dunkle Seite der Macht? (Achtung: Spoiler!)

Star Wars 7: Das Erwachen der Macht von Disney – Internationaler Trailer.
Die gesamte „Star Wars“-Saga kann man als großes Märchen lesen, das im Grunde die recht simple Geschichte vom Kampf zwischen Gut und Böse erzählt. Als Mittler zwischen den Polen fungiert die Macht, die von beiden Seiten genutzt werden kann. Auf welcher Seite man steht und wie man die Macht einsetzt ist entsprechend die grundsätzliche Frage der tragenden Figuren im „Star Wars“-Universum. Zugleich ist „Star Wars“ aber auch ein großes Familiendrama, und das nicht erst seit der komplizierten Vater-Sohn-Beziehung zwischen Luke Sywalker und Darth Vader, wie wir in „Star Wars 7“ erfahren. Hier ist die Geschichte von Kylo Ren.

Star Wars-Filme bei Maxdome online abrufen *

Die Geschichte von Kylo Ren

  • Kylo Ren heißt eigentlich Ben und ist der Sohn von Han Solo und Prinzessin Leia.
  • Demnach ist Kylo Ren der Enkel von Darth Vader. Er verehrt seinen Großvater und hütet dessen verbrannten Helm in einer Art Heiligen-Schrein.
  • Kylo Ren trägt die Macht in sich wie viele aus seiner Familie und ist besessen davon, noch mächtiger als sein Großvater Darth Vader zu werden.
  • In jungen Jahren wurde Ben von Luke Skywalker höchstpersönlich zum Jedi ausgebildet, doch die dunkle Seite der Macht war stärker. Weil er es nicht geschafft hat, den Sohn von Han Solo und Prinzessin Leia auf der hellen Seite der Macht zu halten, zog sich Luke Skywalker schließlich ins Exil zurück und gilt daher als verschollen. Das Schicksal von Kylo Ren ist also auch mit dem von Luke Skywalker verbunden.
  • Nachdem sich Ben endgültig für die dunkle Seite entschieden hat, wird er Mitglied der Ritter von Ren, nimmt er den Namen Kylo Ren an und wird zu einem der Anführer der Ersten Ordnung. Er unterliegt dem Befehl des Supreme Leaders Snoke.
  • Als Han Solo versucht, seinen Sohn wieder auf die helle Seite der Macht zurückzuholen trägt Kylo Ren einen inneren Kampf mit sich aus, entscheidet sich aber für die dunkle Seite und tötet seinen Vater.
Star Wars 7 - International Trailer 2.

So geht es nach dem Ende von Star Wars 7 mit Kylo Ren weiter

Am Ende von „Star Wars 7“ kommt es zum Kampf zwischen Kylo Ren und Rey. Obwohl Kylo Ren diesen Kampf verliert, stirbt er nicht durch Lukes Schwert, da der Todesstern zu explodieren beginnt und die beiden Kämpfer dadurch voneinander getrennt werden. Ob und wie Kylo Ren den Untergang des Planeten überlebt hat oder nicht, wird offen gelassen. Wie geht es also weiter? Hier sind einige Theorien:

  • Kylo Ren hat die Zerstörung des Todessterns wirklich nicht überlebt und kehrt nicht mehr zurück. Das bezweifeln wir.
  • Kylo Ren hat es irgendwie geschafft, der Explosion zu entkommen und bleibt auch in den nächsten „Star Wars“-Filmen der Antagonist, vielleicht ja auch in einer körperlich ähnlichen Verfassung wie Darth Vader.
  • Für Kylo Ren gibt es eigentlich nur drei potentielle Gegner, die ihm gefährlich werden können. Entweder es kommt zur entscheidenden Schlecht mit Rey oder Luke Skywalker verlässt sein Exil und stellt sich seinem früheren Schüler. Eine minimale Chance, Kylo Ren wieder auf die helle Seite zu ziehen hat natürlich auch noch seine Mutter…

Wir sind gespannt, ob die Prognosen richtig sind und freuen uns jetzt schon auf „Star Wars 8“. Die ersten sechs „Star Wars“- Filme gibt es übrigens legal als Streams bei  iTunes, Google Play Video, Maxdome und bei  Amazon Instant Video.

Weitere Artikel zum Thema:

Das ultimative Star Wars Quiz

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Gotham Staffel 4: Alles zu Trailer, Teaser und Episoden auf ProSieben Fun

    Gotham Staffel 4: Alles zu Trailer, Teaser und Episoden auf ProSieben Fun

    Am 21. September 2017 feierte die vierte Staffel der US-amerikanischen Serie „Gotham“ ihren Release. An diesem Wochenende steht der Start der vierten Season in Deutschland bevor. Wann sehen wir Gordon, den Pinguin, Bruce und Co. hierzulande in neuen Folgen? Wir beantworten in diesem Artikel die Frage nach dem Start der vierten Staffel Gotham auf Deutsch und verraten die Episodentitel.
    Christin Richter
  • Was ist "Wanda": Wofür steht der Sponsor bei der WM 2018?

    Was ist "Wanda": Wofür steht der Sponsor bei der WM 2018?

    Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 ist in vollem Gange. Auch für Sponsoren ist das Sportevent ein wichtiges Ereignis. An den digitalen Werbebanden sieht man immer wieder den Namen „Wanda“. Doch wofür steht die Marke eigentlich? Wir erklären euch, was Wanda ist.
    Robert Kägler
* gesponsorter Link