Star Wars Battlefront: Imperator-Guide - so räumt ihr mit Palpatine auf

Christopher Bahner

Zwar wirkt Imperator Palpatine alt und gebrechlich, aber lasst euch nicht täuschen - er ist einer der mächtigsten Helden in Star Wars Battlefront und teilt mit seinen Machtblitzen ordentlich aus. In unserem Helden-Guide zeigen wir euch, wie ihr in die Rolle des Imperators schlüpft und geben Tipps zum Kampf mit Palpatine.

star-wars-battlefront-palpatine-banner

Star Wars Battlefront jetzt kaufen*

Der auch als Darth Sidious bekannte Herrscher über das Imperium gehört zu den spielbaren Helden und kämpft mit seinem Schützling Darth Vader Seite an Seite auf dem Schlachtfeld. Wie ihr Imperator Palpatine steuern könnt und welche Fähigkeiten er in den Kampf mitbringt, erfahrt ihr im folgenden Helden-Guide.

Star Wars Battlefront - Launch-Trailer.

Star Wars Battlefront: Imperator Palpatine spielen - so geht’s

Wie die anderen Helden in Star Wars Battlefront, könnt ihr Imperator Palpatine nur in speziellen Spielmodi oder per Helden-Power-Up spielen. Dazu gehören:

  • Heldengefecht: Auf Seiten des Imperiums von Beginn an wählbar.
  • Heldenjagd: Hier ist der Imperator einer der gejagten Helden, die euch von Beginn an zugeteilt werden können.
  • Helden vs. Schurken: Auf Seiten des Imperiums spielbar.
  • Vorherrschaft: Kann auf Imperiumsseite als Helden-Power-Up gefunden werden.
  • Kampfläufer-Angriff: Kann auf Imperiumsseite als Helden-Power-Up gefunden werden.

Helden-Guide mit Tipps zu Imperator Palpatine

Den Imperator sollte niemand unterschätzen. Zwar wirkt er alt und nicht sehr gut zu Fuß, hat aber einige mächtige Fähigkeiten parat und bewegt sich erstaunlich schnell auf dem Schlachtfeld. Zu seinen Fähigkeiten gehören:

  • Machtblitz: Die blauen Blitze gehören zur Standardattacke des Imperators. Sie wirken zwar nur auf kurze Distanz, können aber nicht geblockt werden und richten hohen Schaden an.
  • Energieabsorption: Mit der Macht absorbiert Palpatine jeglichen Energieschaden, wenn diese Fähigkeit aktiv ist. Wirkt jedoch nicht bei Projektilwaffen und Granaten.
  • Kettenblitz: Eine mächtige Variante des Machtblitzes, der Flächenschaden verursacht und auf kurze Distanz von Ziel zu Ziel springen kann.
  • Imperiale Ressourcen: Ihr erschafft ein heilendes Power-Up, das euch und andere imperiale Helden heilt. Besonders praktisch im Spielmodus Helden vs. Schurken.
  • Machtsprint: Lässt Palpatine für einen kurzen Moment sprinten und macht ihn so beweglicher auf dem Schlachtfeld.
  • Ehrengarde: Bei den Modi Kampfläufer-Angriff, Vorherrschaft, und Helden vs. Schurken können Mitspieler in der Nähe von Palpatine als Ehrengarde vom Imperator starten. Diese haben dann mehr Lebenspunkte und führen vorgegebene, starke Waffen in den Kampf.
Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Diese 13 Star Wars-Games musst du gespielt haben!

Im Folgenden seht ihr weitere Tipps, wie ihr Imperator Palpatines offensive Fähigkeiten optimal nutzt.

  • Der Imperator hält nicht so viel aus wie Darth Vader oder Boba Fett und sollte daher nicht allzu aggressiv gespielt werden.
  • Achtet darauf, dass euch die Rebellen nicht im Rücken angreifen, denn ihr könnt nur nach vorne blocken.
  • Han Solo kann Palpatine am gefährlichsten werden, da er ihm aus der Distanz zusetzt und im Nahkampf umrennen kann.
  • Luke Skywalker kann die Machtblitze vom Imperator nicht blocken. Macht euch diese Schwäche zu Nutze.
  • Nutzt den Machtsprint, um euch an eine Gruppe von Feinden heranzuziehen und mit Macht- sowie Kettenblitz kurzen Prozess zu machen.
  • Umgekehrt benutzt ihr den Machtsprint, um aus brenzligen Situationen zu fliehen und euch in sicherer Deckung wieder mit Imperiale Ressourcen zu heilen.
  • Behaltet auch den Cooldown von Imperiale Ressourcen im Auge, um euch im Notfall immer heilen zu können.

Das ultimative Star Wars Quiz

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung