1 von 11 © GIGA

Direkt zu den Farben des Samsung Galaxy A50

Lange Zeit gab es eigentlich nur das klassische Schwarz und Weiß zur Auswahl, wenn man sich ein neues Smartphone gekauft hat. Nach der Gold- und Rosé-Gold-Phase, gibt es nun wesentlich buntere Farbvarianten. Chinesische Hersteller machen es mit dem Huawei P30 Pro oder auch dem OnePlus 7 Pro vor: interessante, auffällige Färbungen der Rückseite. Die Farben des Galaxy A50 richten sich an eine junge Generation und sind dementsprechend ebenfalls bunt.

Samsung Galaxy A50: Farben im Überblick – diese Varianten gibt es

Samsung bietet das Galaxy A50 in 4 Farben an, die zusätzlich eine Besonderheit aufweisen: Die aus Kunststoff gefertigte Rückseite hat neben den kräftigen Farbtönen eine Art „Regenbogen-Effekt“. Je nachdem wie das Licht auf die Oberfläche trifft, schimmert das Gehäuse in einem leicht anderen Farbton. Alle Modelle weisen diesen Effekt auf. Ihr könnt in Deutschland zwischen folgenden Farben beim Samsung Galaxy A50 wählen:

Das Mittelklasse-Handy ist in allen Farben bereits im Handel erhältlich. Bei uns lest ihr außerdem den ausführlichen Test zum Samsung Galaxy A50.

Auf den nächsten Seiten könnt ihr euch alle Farb-Versionen in Bildern anschauen.