Myfritz-Konto einrichten und löschen – so geht's

Robert Schanze

Mit einem MyFritz-Konto könnt ihr über das Internet auf eure Fritzbox zugreifen, um etwa Einstellungen zu ändern, Sprachnachrichten abzurufen oder Dateien per NAS-Funktion hoch- und herunterzuladen. Wir zeigen, wie ihr euer MyFritz-Konto einrichten und auch wieder löschen könnt.

Video | Erste Schritte mit der Fritzbox in 5 Minuten

AVM Fritzbox: Erste Schritte.

Wenn ihr bei dem Anbieter AVM ein MyFritz-Konto einrichtet, könnt ihr damit Folgendes tun:

  • über das Internet per PC, Smartphone, Tablet auf eure Fritzbox zugreifen
  • Fritzbox-Einstellungen ändern oder anzeigen
  • per Fritzbox-NAS oder eigenem NAS Dateien hochladen oder downloaden
  • Smart-Home-Geräte aus eurem Heimnetz steuern und kontrollieren

Dabei wird klar zwischen eurem Fritzbox-Login und eurem MyFritz-Login unterschieden: Nachdem ihr euch mit eurem MyFritz-Account angemeldet habt, werdet ihr danach zu eurer Fritzbox weitergeleitet, wo ihr euch mit eurem Fritzbox-Benutzer-Konto einloggt.

Übrigens: Eure persönlichen Daten speichert nur eure Fritzbox; sie werden nicht auf MyFritz- oder andere AVM-Server übertragen.

Bilderstrecke starten
5 Bilder
5 smarte Home-Gadgets für unter 30 Euro.

MyFritz-Konto einrichten

Um ein MyFritz-Konto einzurichten, geht ihr folgendermaßen vor:

  1. Öffnet die Fritzbox-Benutzeroberfläche in eurem Browser und loggt euch ein.
  2. Navigiert zum Menüpunkt Internet und klickt auf MyFRITZ!-Konto.
  3. Wählt dann die Option Neues MyFRITZ!-Konto erstellen.

  4. Tippt eure E-Mail-Adresse und ein neues, beliebiges Passwort ein und klickt auf Weiter.
  5. Bestätigt den Hinweis Internetzugriff auf die FRITZ!Box einrichten mit Weiter.
  6. Falls in der Fritzbox noch kein Benutzer eingerichtet ist, müsst ihr vorher in den Eingabefeldern einen Namen und ein beliebiges Kennwort für den Benutzer einrichten. Klickt auf Weiter.
  7. Klickt auf Beenden.
  8. Euch wird an eure angegebene E-Mail-Adresse eine Nachricht geschickt. Klickt auf den enthaltenen Link, um euer MyFritz-Konto zu bestätigen. Schaut auch im Spam-Fach nach, wenn ihr die Mail nicht finden solltet.
  9. Akzeptiert die Nutzungsbedingungen, wenn ihr einverstanden seid, und klickt auf Konto aktivieren.
  10. Ihr wedet nun an eure Fritzbox weitergeleitet.
  11. Ihr könnt die automatische Anmeldung eurer Fritzbox bei MyFritz prüfen, indem ihr euch erneut in eure Fritzbox einloggt und unter Internet, MyFRITZ!Konto nachschaut.
  12. Hier steht nach einigen Sekunden MyFritz! für diese Fritzbox aktiv mit grüner Statusanzeige.

MyFritz: Über das Internet auf die Fritzbox zugreifen

So könnt ihr über das Internet auf eure Fritzbox zugreifen:

  1. Richtet ein MyFritz-Konto ein, wie oben beschrieben.
  2. Öffnet die Webseite myfritz.net.

  3. Loggt euch mit euren MyFritz-Kontodaten ein und beantwortet dabei gegebenenfalls das Ich-bin-kein-Roboter-Captcha.
  4. Klickt auf den Button Zu meiner FRITZ!Box.
  5. Oben wird euch ein Link angezeigt, über den ihr euch zukünftig auch direkt bei euer Fritzbox über das Internet anmelden könnt, ohne vorigen MyFritz-Login.
  6. Scrollt ansonsten herunter und klickt unten auf Zu meiner FRITZ!Box.

  7. Es erscheint die Fritzbox-Anmeldemaske.
  8. Gebt hier eure Anmeldedaten eures Fritzbox-Benutzers ein oder eure E-Mail-Adresse von MyFritz und das Kennwort des Fritzbox-Benutzers. Beides funktioniert.
  9. Ihr werdet nun zur Fritzbox weitergeleitet. Sie zeigt eine dreispaltige Ansicht: Anrufe, Anrufbeantworter und Smart Home.
  10. Klickt oben rechts auf FRITZ!Box, um das gewohnte Einstellungs-Menü zu öffnen.

Tipp: Falls ihr nun über das Internet auf ein eigenes NAS zugreifen wollt, müsst ihr noch die entsprechenden Fritzbox-Portfreigaben einrichten.

MyFritz-Konto löschen

Um ein MyFritz-Konto zu löschen, geht ihr so vor:

  1. Öffnet die zugehörige AVM-Webseite.
  2. Klickt auf den Button Mehr und wählt MyFRITZ!-Benutzerkonto löschen aus.
  3. Gebt eure MyFritz-Daten ein.
  4. Bestätigt danach den Lösch-Vorgang mit Ja, ich möchte mein Benutzerkonto löschen und klickt auf die Schaltfläche Benutzerkonto löschen.

Nun ist in eurer Fritzbox noch die MyFritz-Funktion aktiv, aber nicht verbunden. Ihr könnt sie deaktivieren, indem ihr euch in eure Fritzbox einloggt und unter Internet, MyFRITZ!-Konto das Häkchen entfernt bei MyFRITZ! für diese FRITZ!box aktiv. Klickt dann auf Übernehmen. Lest auch was ihr tun könnt, wenn ihr euer Fritzbox-Passwort vergessen habt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Video DownloadHelper für Firefox

    Video DownloadHelper für Firefox

    Mit Video DownloadHelper könnt ihr Mediendateien aller Art von Webseiten bequem herunterladen, wobei das Add-on nicht auf bestimmte Videoportale beschränkt ist, sondern von beliebigen Webseiten Videos herunterlädt.
    Marvin Basse 1
  • Tor Browser Bundle

    Tor Browser Bundle

    Das Torprojekt ist eines der ältesten Netzwerke für anonymes Surfen und bietet bis heute ein besonders hohes Anonymisierungsniveau. Mit dem Tor Browser Bundle Download bekommt ihr den Standardbrowser zum Nutzen des Tor-Netzwerks.
    Jonas Wekenborg 3
* Werbung