Sicherheit

Um sich vor Viren und Trojanern zu schützen gibt es verschiedene Programme und Apps. Anti-Viren-Programme, Firewalls und Ad-Blocker schützen euch vor infizierten Dateien und bösartigen Downloads. Datensicherungs- und Management-Software helfen bei der Organisierung und Absicherung von Festplatten und wichtigen Dateien. Passwort-Manager entlasten euch bei der Passwortfindung und -speicherung. Beliebte Programme für mehr Sicherheit sind zum Beispiel: Avast Antivirus, Malwarebytes Anti-Malware, Paragon Backup & Recovery und LastPass.

Top Produkte in Sicherheit

Top Reihen in Sicherheit

Meistgelesene Artikel

  • VAVOO auf Smart TV installieren: So funktioniert es
    Tech

    VAVOO auf Smart TV installieren: So funktioniert es

    VAVOO.TV ist ein Medienplayer, der euch Zugang zu vielen verschiedenen Inhalten per Stream auf den Bildschirm bringt. Der Dienst ist unter anderem als App für Android verfügbar. Doch wie sieht es aus, wenn man VAVOO auf dem Smart TV installieren will?

    Martin Maciej 2
  • CPU Temperatur auslesen und überwachen
    Software

    CPU Temperatur auslesen und überwachen

    Moderne CPUs enthalten eine Funktion, mit der Ihr die CPU-Temperatur anzeigen könnt. Mit den richtigen Tools könnt Ihr die CPU Temperatur sogar überwachen und werdet alarmiert, wenn der Prozessor zu heiß ist. Wenn sich die Abstürze häufen und es anscheinend keinen vernünftigen Grund dafür gibt, dann kann das an einer überhitzen CPU liegen. In dem Fall sollte man die CPU Temperatur auslesen, um einem Schaden vorzubeugen...

    Marco Kratzenberg 7
  • Die besten Darknet und Deep-Web-Suchmaschinen
    Tech

    Die besten Darknet und Deep-Web-Suchmaschinen

    Wer im Darknet oder dem Deep Web nach Informationen sucht, wird schnell feststellen, dass das gar nicht so einfach ist. Herkömmliche Suchmaschinen wie Google oder Bing funktionieren in diesem abgegrenzten Bereich des Internets nämlich nicht. Um etwas zu finden, benötigt ihr daher spezielle Darknet- und Deep-Web-Suchmaschinen – wir zeigen euch die besten Seiten, mit denen ihr schnell fündig werdet.

    Selim Baykara
  • Dateien synchronisieren und Ordner abgleichen – so geht‘s
    Software

    Dateien synchronisieren und Ordner abgleichen – so geht‘s

    Wer an verschiedenen Rechnern arbeitet oder auf doppelte Sicherheit Wert legt, der kann seine Ordner und Dateien mit einfachen Mitteln synchronisieren. So ist auf allen Rechnern derselbe Datensatz vorhanden und es geht nichts verloren. Wir stellen euch Gratis-Lösungen vor! Direkt zum Thema: Synchronisieren oder Backup - Unterschied, Möglichkeiten Ordner in der Cloud synchronisieren Ordner und Dateien synchronisieren...

    Marco Kratzenberg
  • Auf einmal mehrere Dateien umbenennen - ganz einfach!
    Software

    Auf einmal mehrere Dateien umbenennen - ganz einfach!

    Wollen wir auf einen Schlag mehrere Dateien umbenennen, dann greifen wir manchmal zu bestimmten Werkzeugen. Dabei hat Windows diese Möglichkeit bereits eingebaut. Im Tipp des Tages erfahren wir, wie man diese Fähigkeit nutzt.

    Marco Kratzenberg 2
  • iPhone deaktiviert: So kann man es retten
    Software

    iPhone deaktiviert: So kann man es retten

    Mit dem Download von iTunes haben Nutzer ein Programm zum Abspielen und Organisieren der eigenen Mediensammlung am eigenen Computer und zudem die erste Anlaufstelle, wenn es darum geht, seine iOS-Geräte zu verwalten. Neben der Medienverwaltung bietet iTunes Hilfe, wenn ein iPhone deaktiviert ist.

    Martin Maciej 4
  • Klickbot: Automatische Maus-Klicks in Dauerschleife
    Software

    Klickbot: Automatische Maus-Klicks in Dauerschleife

    Wer sich immer wiederholende Aufgaben durchführen muss, bekommt mit dem PC zahlreiche Automatisierungsmöglichkeiten. Müsst ihr z. B. immer wieder die gleichen Aktionen mit der Maus durchführen, um etwa den Desktop zu sortieren oder Aktionen in einem Programm zu wiederholen, könnt ihr hierfür einen Klickbot verwenden.

    Martin Maciej 1
  • Mein iPhone suchen deaktivieren – so geht’s
    Apple

    Mein iPhone suchen deaktivieren – so geht’s

    Mit der Funktion „Mein iPhone suchen“ tut Apple nicht nur den Chaoten und Vergesslichen dieser Welt einen Gefallen, sondern auch Diebstahl-Opfern. Wenn ihr aber vorhabt, euer iPhone zu verkaufen, oder den Service nicht mehr braucht, helfen wir euch dabei weiter, ihn zu deaktivieren.

    Robert Kägler 1
* Werbung